Notiz The Witcher 3: Vier Millionen Mal in zwei Wochen verkauft

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.218
#1
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
227
#2
Wäre noch interessant zu wissen wie die Zahlen auf die Plattformen verteilt sind.
 

GIGU

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
622
#3
Wäre noch interessant zu wissen wie die Zahlen auf die Plattformen verteilt sind.
Und wie das mit den Nvidia Keys geregelt ist. Das sind ja im Prinzip auch verkaufte Key`s. Obwohl gewisse noch in den Läden auf Grafikkarten Käufer warten.

Aber wichtig ist dass ein so grossartiges Spiel auch Erfolg zeigen kann. Und hoffendlich setzt der Hersteller das Geld gut ein für weitere tolle Spiele.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.807
#5
4 mio. Verkäufe, und das trotz fehlenden Kopierschutzes oO

Muss wohl einfach ein gutes Spiel gewesen sein...
 
M

Moon_Knight

Gast
#6
Da steht ja nicht "4mio Verkäufe der PC-Version". Eine Aufschlüsselung wäre fein. Aber damit wird es wohl ziemlich sicher einen Teil 4 geben.
 
M

Moon_Knight

Gast
#8
Das hat man ja auch bei Deus Ex - human revolution und seinem Protagonisten gedacht und siehe da: Teil 2 (mankind divided) ist trotz der abschließenden Enden in der Mache.
Gute Verkäufe machen es möglich. ;)
 

RonnyRR

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.903
#9
Ja, klar....ne Flashback Story geht immer.....aber die guten Verkäufe gehen jetzt erstmal definitiv in die Entwicklung von Cyperpunk 2077....und dann muss man sehen. Ne Endlos Fortsetzung ala Assassins Creed macht ne Reihe nicht unbedingt besser. Ich hätte nix dagegen wenn man Geralt einfach ruhen lässt...aber dafür das Witcher-Universum weiter ausbaut. Wie gesagt, Charaktere gibt es zu Genüge, die das Erbe von Geralt antreten könnten.
 

ovanix

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
529
#10
Wer The Witcher 3 mit seinen DLCs und Addons durch hat. Wird erstmal eine weile eine Auszeit brauchen vom The Witcher Universum.
Irgendwann nach Cyberpunk kann The Witcher wieder kommen. Denn ansonsten tut man der Serie keinen Gefallen, wenn diese alle 1-2 Jahre einen Nachfolger erhalten würde.
 
M

Moon_Knight

Gast
#11
Wenn ihr jetzt (inhaltliche Frage zum 3. Teil, klicken auf eigene Gefahr):

indirekt habt durchblicken lassen, dass Geralt am Ende stirbt, erwürge ich euch virtuell. So weit bin ich noch nicht. :D

@unter mir: Puh, Danke. Da war ich grad ein wenig am hyperventilieren. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

RonnyRR

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.903
#12
Sorry..."ruhen lassen" war vielleicht die falsche Wortwahl....auf sich beruhen lassen triffts vllt besser. ;)
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.659
#16
Freut mich für die Entwickler. Klasse Spiel. Wohl verdient die 4 Millionen. :)
 

DarthSpot

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.034
#17
Bin jetzt bei 12 Stunden Spielzeit (komme nicht so viel dazu zu zocken) und gerade mal mit dem Tutorial Gebiet durch :D

Es ist soooo großartig :) Hab die anderen beiden Teile schon gespielt und fand sie super, Bücher alle gelesen usw... Das ganze "mimimi" mit dem Grafik-Downgrade kann ich nicht verstehen. Die Charaktere sehen geil aus, die Umgebung sieht geil aus, das Wetter sieht geil aus... Ist doch alles super. Und dabei hat das Spiel mehr zu bieten als nur Grafik ;-)
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.659
#18
Und dazu kein Zwangs-DRM, keine exklusiver-Vorbestellerquatsch, keine Microtransactions, keine DLC-Abzocke, etc.

Kurz: Ein kundenfreundliches Spiel, was Spaß macht und wo man merkt, dass die Entwickler mit Herzblut dahinter stehen und den Käufer einfach gut & fair unterhalten wollen.
 

xuardas

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.274
#19
Ich bin auch hin und weg! Bin gerade bei 55 Stunden Spielzeit angekommen und Level 16 und habe die Mainstory gerade mal auf Level 12 und noch tausende Quests offen. Oftmals reite ich stundenlang durch die Landschaft, bin überwältigt von der Weite und den ganzen Nebenquests und die Grafik ist auch so der Hammer! Bin schon am überlegen mir eine GTX 980 zu holen um an die 60 FPS zu kommen obwohl das schon dekadent wäre ... aber das Spiel ist einfach so toll :). Ich habe Witcher 1 und 2 zufällig empfohlen bekommen und hatte das bisher immer links liegen lassen und als "uninteressant" eingestuft! Bin ich froh doch beide Teile vorher noch gezockt zu haben! Wirklich toll und ein riesen Lob an die Entwickler und noch besser, dass ich endlich mal von Steam weg gekommen bin dank GOG :). Ich persönlich glaube nicht an Witcher 4 aber sofern Cyberpunk mit gleicher Motivation entwickelt wird, schaue ich mir das auf jeden Fall an.
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.662
#20
5 davon in meinem Haushalt ^^ gute faire Spiele ohne DRM Gängelungen verkaufen sich eben doch!
Auch wenn die ContentMAFIA das ja vehement bestreitet!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top