News Thunderbird 2.0 kommt erst 2007

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
#1
Anfang Oktober berichteten wir das letzte Mal über den Entwicklungsstand des Open-Source-Mail-Clients „Thunderbird 2.0“. Damals hieß es noch, dass die Mozilla Foundation das Programm noch in diesem Jahr auf den Markt bringen wollen würde, sich damit aber wohl bis Ende November Zeit lassen wollen würde.

Zur News: Thunderbird 2.0 kommt erst 2007
 
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
#3
Thunderbird ist auch kein Outlook-Konkurrent, da Outlook ein PIM und Thunderbird ein E-Mail-Programm ist.

In Zukunft soll aber Thunderbird mit Kalender als PIM in OpenOffice.org integriert werden und so eine Alternative darstellen.

Eine weitere Alternative (jetzt auch für Windows) ist Novell Evolution.


Ich finds nur schade, dass er jetzt noch später kommt. Freu mich schon sehr auf die neue Version... bringt meiner Meinung nach mehr Nutzen als der Umstieg von FF 1.5 -> FF 2.0. Z.B. die neuen Tab-Funktion. Aber da muss man sich jetzt leider noch gedulden. :(
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.200
#4
Sollen sich ruhig Zeit lassen. Qualität geht vor!
 

kugel.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.091
#5
thunderbird < all was email clients angeht.

@3. der umstieg von FF1.5 auf FF2.0 hat überhaupt keinen nutzen, außer das einige extensions nich mehr gehen. deshalb hab ichs auch gelassen.
 
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
586
#6
kann mich 3 nur anschließen.

immer diese outlooknerver.

im gegensatz dazu kann ich nur sagen, outlook hat als email client keine chance zu thunderbird, weil es fast durchgehend alle guten standards des mailens ignoriert!

goddess,

bin auch wieder zurück auf 1.5
sehe keinen nutzen und extensions funzen fehlerhaft
 

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.681
#7
ich finde das Thunderbird um einiges besser ist als Outlook, ich freue mich schon sehr auf die neue Thunderbird version, FF2 ist wirklich gut gelungen, wenn alle meine Plugins 2.0 kompatibel sind, ist der Browser wieder perfekt =)
 

KairoCowboy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
122
#8
@5 und 7:
Dank 2.0 sind meine Extensions, oder ein Großteil davon überflüssig geworden, weil der Browser das alles (meist Tabbed-Kram) von Haus aus kann. Und alle anderen haben schon ein Update und funktionieren einwandfrei. Ich muss sagen, seit Version 0.6 hat sich viel getan, FX ist mehr als nur eine ALternative und jede Version ist besser als die letzte, wie ich finde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel D.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.079
#9
Ich überlege auch noch. Leider brauche ich Outlook noch für den Synchronisations-Kram beim Handy, aber ich überlege es nur noch als Zwischenstation zu benutzen. Handy->Outlook->TB bzw. andersrum. Ist zwar krank, aber TB gefällt mir als Mail-Programm besser.
 

XQC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
91
#10
Schade, dass Thunderbird in letzter Zeit etwas stiefmütterlich behandelt wird... da gibt es durchaus noch einiges an Verbesserungspotential.

Man kann hoffen, dass die Final Release dafür umso besser wird.
 
K

keiflin1

Gast
#11
@2
Eine durchaus provokante These. Vor allen Dingen der Anschnitt nachdem momentan Thunderbird nicht den Hauch einer Chance gegen MS hat. Hat da irgendjemand die letzten Jahre verschlafen, in denen eine Lücke nach der anderen bei Outlook aufgetaucht ist und MS Monate für einen Patch benötigt hat, oder die Zeiten in denen Outlook ausführbare Dateien ohen Rückfragen ausgeführt hat. Wenn man es so betrachtet, dann hat Thunderbird in der Tat nicht den Hauch einer Chance gegen MS.

Scheinbar ist auch irgendjemandem entgangen, dass man Thunderbird mit Hilfe der etlichen Plug-Ins quasi modular und nach den persönlichen Präferenzen erweitern und anwenden kann. Stichwort:S/MIME und PGP. Und wieder hat hier Thunderbird nicht den Hauch einer Chance gegen MS. Wenn man es eben umgedreht betrachtet.

Hast du im Koma gelegen? :) ( Falls ja, dann entschuldige bitte die letzte Bemerkung)
 
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
#13
Nicht? Find' ich komisch: http://de.wikipedia.org/wiki/PIM War auch der erste Hit in Google. :p

Wie erwähnt ist Thunderbird ein reiner Email-Client. Wer noch Kalender-Funktion braucht kann zu Sunbird greifen oder dem Thunderbird-Add-On-Derivat Lightning.
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.018
#15
Ich habe Outlook immer nur als reines Mailprogramm benutzt und hatte andauernd schwierigkeiten damit, egal wie man es einstellte gabs immer wieder ohne ersichtliche gründe fehler beim senden/empfangen, mal liefs und plötzlich wieder net... das selbe bei 2 bekannten. Habe auf allen 3 PCs Thunderbird drauf - einmal konfiguriert und seit dem funktioniert alles ohne ein einziges problem.

Habe seit kurzem die Thunderbird 2 Alpha drauf und noch kein Problem damit gehabt, allerdings hab ich abgesehen von den übersichtlicheren und erweiterten optionen noch keine großen änderungen gefunden (aber auch noch nicht danach gesucht).
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
14
#16
Ich überlege auch noch. Leider brauche ich Outlook noch für den Synchronisations-Kram beim Handy, aber ich überlege es nur noch als Zwischenstation zu benutzen. Handy->Outlook->TB bzw. andersrum. Ist zwar krank, aber TB gefällt mir als Mail-Programm besser.

Wieso kannst Du Deine Kontakte mit Thunderbird nicht synchronisieren? Bei mir werden in TB die via Windows eingelesenen Kontakte im Adressbuch angezeigt. Ist aber wahrscheinlich je nach Handytyp bzw. dessen Software unterschiedlich.

Ich kann dem nur zustimmen, dass TB als E-Mail Programm einfach, schnell und zuverlässig ist. Nicht mehr und nicht weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Okkyou

Gast
#17
Die sollen sich nur Zeit lassen mit der Entwicklung, bevor nachher ein total verbuggtes Programm rauskommt. Kennt man ja zur genüge. Nein wirklich, lasst denen Zeit, es eilt ja nicht!
 
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
8.118
#18
Bei mir läuft Thunderbird neben dem Outlook und das wird auch so bleiben. Thunderbird gefällt mir sehr gut nur leider geht die Synchronisation mit meinem Palm nicht. Darum auch noch Outlook. Sollen sich ruhig Zeit lassen mit dem Thunderbird Final.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.253
#19
Wer braucht schon einen PIM?!
Ich finde, dass das alles dann viel zu umständlich und unübersichtlich wird. Lieber einen einfachen e-mail clienten und einen einfachen Kalender. Einen Kalender, wo man nicht erst eine Gebrauchsanweisung lesen muss oder als gefragt wird ob man den mit dem einen oder anderen Synchronisieren will... Einen Kalender den man immer im Blick hat und der freeware ist:

http://www.rainlendar.net/cms/index.php
 
Zuletzt bearbeitet:
Top