Thunderbolt 3 - Networking Erfahrungen?

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.932
Hallo zusammen,

10 Gbit streckt ja mehr und mehr die Fühler aus. Allerdings teilweise noch recht teuer.

Theoretisch kann ja USB 3.1 Gen 2 auch 10 Gbit, aber das ist ja immer so nen Problem da zwei Rechner zu verbinden. Thunderbolt 3 kann das wohl besser, zwar leider nicht mit 40 Gbit, aber dennoch mit 10 Gbit.

In diesem White Paper wird es beschrieben:

https://thunderbolttechnology.net/sites/default/files/Thunderbolt™ Networking Bridging and Routing Instructional White Paper.pdf

Bei Macs soll es gut klappen, hat jemand Erfahrungen im Windows Bereich?

Hintergrund: Ich habe einen Bean Canyon NUC der als NAS fungiert, und ich überlege den per Thunderbolt an den Hauptrechner zu schließen...

Linux kann das jetzt auch:

https://www.golem.de/news/networkmanager-linux-bekommt-lokales-thunderbolt-networking-1805-134589.html
 

NJay

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.790
Zuletzt bearbeitet:

DFFVB

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.932
Ach, ich sag immer: Haben ist besser als brauchen ;-) ich sichere schon viele Daten, und finde es ein nice to have - aber klar, brauchen tuts das nicht
 

Raijin

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.462
Dann musst du aber auch von SSD auf SSD sichern. Sobald da ne HDD im Spiel ist, wird's am Ende eine 10+ Gbit - Verbindung sein, die nur mit ~ 1 Gbit/s Daten überträgt, weil die Daten nicht schnell genug gelesen bzw. geschrieben werden können.... Immerhin sind 1 Gbit/s = 125 MByte/s (netto ca 5 weniger).
 
Top