tko2i9v1.exe legt system lahm

chAoskind

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4
Hallo,
ich war über nen monat nicht an meinem rechner, gestern schalt ich ihn zum ersten mal wieder ein und friert nach wenigen sekunden ein.
Starte ich winXP normal, so dauerts ewig zum hochfahren und nach ner minute meldet die besagte datei, das ein fehler ahfgetreten sei und das wars dann auch schon wieder.
Im abgesicherten modus funktioniert alles, aber will ich irgendwas mit dieser tko2i9v1.exe machen (und sei es nur auf eigenschaften gehen) so friert der rechner wieder ein. Ich kann sie also auch nicht löschen oder so.

Kann mir jemand vllt bei meinem problem weiterhelfen? Gab es in der Zeit irgend nen neuen Virus den ich verpasst habe oder so?

vielen dank schonmal für eure antworten
chAoskind
 

chAoskind

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4
hab ich ja schon versucht... aber wie gsagt, sobald man irgendwas mit dieser datei machen will, bleibt das system hängen, also auch nen virenscanner bleibt bei der datei immer hängen.
im inet konnt ich leider garnix über diese datei rausfinden
 

sdg

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
221
Es gibt Tools im Net mit denen du unlöschbare Dateien löschen kannsd (XP-Clean, HDCleaner)

das sind Freewares, mit denen kannsde die Datei löschen...

mehr kann ich grad auch ned sagen.

http://www.xpclean.de/
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.298
Versuch mal die Datei über die Wiederherstellungskonsole testweise umzubenennen oder zu entfernen (sichern).
Klingt sehr mysteriös. ;)

Wo liegt denn die Datei genau? Im Windows-Verzeichnis?
Eventuell über Ausführen->"msconfig" alles testweise mal aus dem Systemstart rausnehmen und neustarten, dann nochmal versuchen.
Kann auch an eínem HDD-Fehler o.ä. liegen.
 

chAoskind

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4
Also, ich konnte die datei nun zumindest umbenennen und über msconfig aus dem systemstart nehmen. LAsse nun gerad meine platten scannen, aber die datei scheint kein virus zu sein.
Frag mich aber ehct mal, wozu die gut sein soll und wieso die solche probleme macht.
Zumindest läuft mein system nun nach einem neustart ohne die datei zu laden wieder wunderbar.
 

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Kannst Du die Datei einmal bei virusscan.jotti.org/de/ hochladen und scannen? Google findet wirklich nix! Wenn es also ein Schädling ist, dürfte es etwas Neues sein...
 

chAoskind

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4
wie gesagt.. sobald ich auf die datei in irgend einer art zugreife bleibt mein pc hängen... und das sogar, wenn ich sie hochladen will.
hab irgendwie nicht das gefühl, das es ein virus ist... aber wie kann sowas kommen?
fehler auf der platte?
 

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Ich habe die Datei nicht auf der Platte. Es ist also imo keine Systemdatei. Vielleicht gehört sie zu einem Treiber/ Programm? Hast Du mal versucht die Datei im abgesicherten Modus zu löschen? Hast Du mal ein HiJackThis Log gemacht (Anleitung)? Liest sich schon eher wie ein Virus.
 
Top