TP-Link WPA281 Powerline Adapter kein WLAN Empfang!

Sebastian_35

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

TP Link WPA281 WLAN Powerline Adapter installiert alles ok. Wenn man gerne surfen würde über die WLAN Verbindung des Adapters geht das in den ersten Minuten (leider jedoch nur in unmittelbarer Nähe des Adapters, wenn man im Raum nur ca. 5 m entfernt ist geht schon nix mehr obwohl das Endgerät z.B. iPad 2 Empfangsbalken anzeigt). Während des surfens geht plötzlich gar nichts mehr wenn man am Endgerät WLAN Empfang abschaltet und wieder anschaltet geht es wieder. Ein kontinuierliches surfen ist nicht machbar. Also Video Download o.ä. undenkbar.
Gehe ich an meinen eigentlichen Router im Keller funktioniert das alles. Es muss also am Powerline liegen.

Vielleicht weiß jemand Rat. Eventuell was mit der Konfiguration!?

Gruß Sebastian
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.666
Wie hast du das Gerät angeschlossen?
Bzw. Konfiguriert?
 

Maye

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
830
Mal blöd gefragt.. auf dem Web Interface von dem Adapter hast du aber schon soweit alles konfiguriert?
 

Sebastian_35

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3
Also ich gehe schon davon aus das alles konfiguriert ist. Ich habe so installiert und konfiguriert wie im Manual.
Ich denke die Empfangsproblematik kann ja durchaus sein, das Gerät ist ja auch nicht gerade die Luxusklasse aber im Prospekt wird von 50 m Reichweite gesprochen. Wenn ich nur den Raum durch die Türe verlasse und keine Steinwände da sind ist keine Verbindung mehr da.
Hauptproblem klar der Verbindungsverlust such wenn ich direkt davor sitze. Einmal WLAN aus wieder an geht wieder.
Ergänzung ()

Angeschlossen ist im Keller aus einer FRITZBOX 7320 über LAN Kabel in Steckdose und ein Stockwerk drüber Adapter in der Küche in der Steckdose. Das GErät liefert am Smartphone vollen WLAN Empfang (optisch). Was gibt es für Tücken beim Konfigurieren? Ich habe lediglich nach Manual installiert.
 

Maye

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
830
Kannst du vielleicht Screenshots von dem Interface anfertigen?
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.952
im prospekt wird auch geschrieben, dass ein auto 3-4 liter weniger verbraucht als in wirklichkeit...

und im prospekt steht bestimmt "bis zu 50 meter"... leider sind das laborbedingungen, dort gibt es weder wände, decken, nachbarwlan und anderes wie dect-telefone, händy und lautsprecher oder niedervoltlampen und netzteile...

ich würde als erstes mal den wlan-kanal wechseln, das machst du am "adapter (sofern dieser als AP konfiguriert ist)" oder wenn es ein repeater ist, musst du das an der fritzbox machen... damit wird eine frequenzüberlagerung vermieden.
 

Maye

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
830
Was sagt der aktuelle Verbindungsstatus? Das einzige was jetzt beim Betrachten auffällt ist ,dass die Channel Width auf Auto steht,das würd ich vllt. noch anpassen.
 
Top