Tragbarer PC

nobk1ll3r

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.068
Hallo liebe CBler,
ich möchte mir einen kleinen pc zusammen stellen der nicht über 100 euro kosten sollte
und mit dem man ein bisschen zocken kann
ich möchte teile von ebay/gebraucht kaufen
er sollte entweder in einen ruck sag oder unter den arm passen da ich doch oft zu freunden geh mit meinem pc und es mir langsam zu schwer wird immer den großen pc da rum zum schleppen
ich dachte da an einen alten intel core duo e6600 als cpu und board ist mir noch nicht ganz klar sollte aber einen grafikarten slot haben mehr braucht es nicht
ein µATX board am besten
als graka werde ich vllt. wenn ich das alles kaufe von nem kumpel seine nvidia 260gtx abkaufen so 50-70 euro aber des wird nicht mit zu den 100 euro gerechnet
als ram 4gb ddr2
und festplate hab ich noch ne alte 500gb western digital sata 2

als gehäuse stell ich mir so etwas vor wenn nicht sogar dieses. würde es auch etwas taugen?
von den lüftern her werde ich sicher noch in deckel noch nen 12 oder 14 cm lüfter verbauen
http://www.alternate.de/html/product/Gehaeuse/MS-TECH/LC-02/132157/?tn=HARDWARE&l1=Geh%C3%A4use&l2=Desktop+%26+HTPC


ps: passt da überhaupt eine grafikarte hinein?
 
Zuletzt bearbeitet:

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530

nobk1ll3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.068
habe gerade noch mal etwas nach gedacht und festgestellt das ein 2 kerne vllt. zu schwach ist

das zotac board ist gut aber mit 100 euro zu teuer ich werde heute mittag mal bei ebay schauen
Ergänzung ()

was wäre den besser ein quad core oder dual core?

oder sollte ein dual core reichen??
Ergänzung ()

http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/Aluminium-Gehaeuse/Silverstone-SST-SG05B-Sugo-inkl-300W-Netzteil-black::12031.html

das gehäuse find ich super es hatt ja auch ein netzteil mit plus aber halt nur 300 watt wüde das den reichen??
wenn ich eine nvidia 260 gtx damit mit betreiben will??
 
Top