Treiber Update P35-DS4 rev 2.0

Falkner

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
774
Guten Tag,

ich hoffe meine Frage ist hier richtig.

Ich habe ein P35-DS4 rev 2.0 Motherboard und benötige einige neue Treiber.

Das sagte mir zumindest der Support von EIDOS und das Program "Driver Detective"

Ich schreibe mal alles was in dem Programm rot angezeigt wurde so auf wie es dort stand.



Unter IDE ATA/ATAPI conrollers steht

(2) Standart-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Standart-Zweikanal-PCI-IDE-Controller



Netztwerkadapter

Realtek RTL8168/8111-Familie-PCI-EGigabit-Ethernet-NIC ( NDIS 6.0 )



Sound, videos and game controllers

High Definitions Audio-Gerät



System devices

(2) PCI Starndart-Host-CPU-Brücke
(4) PCI Standart-ISA-Brücke
Inet(R) 82801 PCI-Brücke-244E


Universal Serial Bus controllers

(8) Intel(R) ICH9-Familie USB universal Hostcontroller 2934


Mir wurde gesagt, ich soll mein...

SOUND ( meine ist Onbouad, in meine DxDiag steht Typ: WDM )
NETWORK ( Realtek RTL8168/8111-Familie-PCI-EGigabit-Ethernet-NIC ( NDIS 6.0 )
CHIPSET ( ist damit mein Intel Core 2 Duo E8400 @3000 Mhz gemeint )
VIDEO CARD ( NVIDIA GEForce 8800 GTS 512 )


updaten.



Mir wurde gesagt, ich solle all Treiber ( drivers ) vom Motherboardhersteller beziehen.

Das wäre bei mir dann http://www.gigabyte.com.tw

Aber dort war z.B. der Treiber für meine Graka nicht aktuell, also habe ich die Aktuelle von NVIDIA installiert ( so wie ich es immer mache )

Auf http://www.gigabyte.com.tw habe ich diese Funktion ausprobier: "You can also scan your computer for other driver updates with DriverAgent."

Dort steht dann, dass ich 26 Treiber drauf habe und 18 davon sind veraltet.
Man muss sich aber registrieren um von dort aus gleich die passenden Treiber zu installieren, also habe ich es manuell versucht.

Habe nach GA-P35-DS4 (rev. 2.0) gesucht unten bei Please choose your OS auf Vista 64-Bit und dann bei Chipset auf Europe und runtergeladen.

Im Ordner INFUpdate befinden sich INFHelp.exe , infinst_autol.exe , readme.txt und relnotes.htm

Leider hat die Installation nicht geklappt, am Ende kam ein Error ... oder sollte ich die Dateien irgendwo hinpacken ?

Wenn ich auf relnotes.htm klicke kommt eine Seite mit :

The Intel® Chipset Software Installation Utility contains support for the following Intel Chipsets:

* Intel® E7210 Chipset
* Intel® E7220 Chipset
* Intel® E7221 Chipset
* Intel® E7230 Chipset
* Intel® E7320 Chipset
* Intel® E7520 Chipset
* Intel® E7525 Chipset
* Intel® E8500 Chipset
* Intel® E8501 Chipset
* Intel® 848P Chipset
* Intel® 865G Chipset
* Intel® 865PE Chipset
* Intel® 865P Chipset
* Intel® 865GV Chipset
* Intel® 875P Chipset
* Intel® 910GE Express Chipset
* Intel® 910GL Express Chipset
* Intel® 910GML Express Chipset
* Intel® 915G Express Chipset
* Intel® 915P Express Chipset
* Intel® 915GV Express Chipset
* Intel® 915GL Express Chipset
* Intel® 915PL Express Chipset
* Intel® 915GV Express Chipset
* Intel® 915PM Express Chipset
* Intel® 915GM Express Chipset
* Intel® 915GMS Express Chipset
* Intel® 925X Express Chipset
* Intel® 925XE Express Chipset
* Intel® 940GML Chipset
* Intel® 945G Express Chipset
* Intel® 945GM Express Chipset
* Intel® 945GMS Express Chipset
* Intel® 945P Express Chipset
* Intel® 945PL Express Chipset
* Intel® 945PM Express Chipset
* Intel® 955X Express Chipset
* Intel® 955XM Express Chipset
* Intel® 975X Express Chipset
* Intel® Q963 Chipset
* Intel® Q965 Chipset
* Intel® P965 Chipset
* Intel® G965 Chipset
* Intel® 946GZ Chipset
* Intel® 946PL Chipset
* Intel® 946GL Chipset
* Intel® GM965 Chipset
* Intel® PM965 Chipset
* Intel® GL960 Chipset
* Intel® Q33/Q35/G33/G31/P35/X38 Express Chipset
* Intel® 3000/3010 Chipset
* Intel® 3000/3010/3100 Chipset
* Intel® 5000 Series Chipset
* Intel® 5000 Series Chipset
* Intel® 3200/3210 Chipset
* Intel® X38 Express Chip


Intel Core 2 Duo E8400 @3000 Mhz ist aber nicht darunter, vielleicht hat es deswegen nicht geklappt ?





Kurz und knapp: Woher soll ich alle meine Treiber beziehen ?

Vom Motherboardhersteller oder für die einzelnen Sachen wie für meine Onboard-Soundkarte von der Realtek seite usw. und für meinen Chipset von Intel ?

Kenne mich nicht wirklich aus, zumal die Treiberversionen und das Datum auf den der Gigabyte-Seite und Realtek unterschiedlich sind , welche sind demnach aktueller ? was soll ich jetzt machen ?


Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.



Mit freundlichen Grüßen

Falkner
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
gehe hier ins download portal. https://www.computerbase.de/downloads/

dort gibt es alle treiber, die du brauchst. sound, chipsatz, grafikkarte. netzwerkkartentreiber kannst du ruhig den von der homepage nehmen. und glaube nicht immer, was dir irgentwelche programme sagen.

für deine cpu brauchst du keinen treiber. dein board hat den p35 chipsatz. der ist in den inf.treiber dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:

Falkner

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
774
Ich werde mal vorbeischauen...


in der Textdatei vom INFUpdate Ordner steht eine Installationsanleitung ...

aber wenn ich mir die durchlese fängt meine Kopfhaut an zu jucken ...

also ich steige da nicht durch...

Reicht es nicht einfach auf die Exe. zu klicken und gut ? ^^



EDIT:
für deine cpu brauchst du keinen treiber. dein board hat den p35 chipsatz. der ist in den inf.treiber dabei.
Dann brauche ich diesen hier nicht ?

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-chipsatz-treiber/



Den inf.treiber bekomme ich ja nicht installiert...




Das steht in der Textdatei in der Anleitung ... was würde davon für mich in Frage kommen ? Ich habe keine Ahnung davon ^^


6. Installing the Software in Interactive Mode
7. Installing the Software in Silent Mode
8. Installing the INF Files Prior to OS Installation
8A. Installing the Windows* 2000 INF Files Prior
to OS Installation
8B. Installing the Windows* XP INF Files Prior
to OS Installation
8C. Installing the Windows Server* 2003 INF Files
Prior to OS Installation
9. Installing the INF Files After OS Installation
9A. Installing the Windows* 2000 INF Files After
OS Installation
9B. Installing the Windows* XP INF Files After
OS Installation
9C. Installing the Windows Server* 2003 INF Files
After OS Installation
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
du führst einfach die exe aus und dann installiert er dir alle treiber, die du für dein board brauchst.
 

Falkner

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
774
ok, dann versuche ich es halt nochmal...

dann beachte ich die Anleitung für die Installation nicht.


Ich hoffe, dass es es diesmal dann klappt :)


EDIT:

Sorry, ich muss jetzt nochmal nachfrage.



Welche exe. führe ich jetzt aus ?

Diese : infinst_autol.exe ( habe ich von der Gigabyte-Seite )

oder

Diese : intel_chipset_v9.1.1.1011 ( die ich vom Computerbase Downloadbereich habe ? )


sind nicht beide das Selbe ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
nimm die von hier. ist aktueller. die treiber auf der gigabyte-homepage sind meistens veraltet. einfach die exe ausführen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Falkner

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
774
Zu spät gelesen ...

hab es nun doch geschafft die von zu Gigabyte installieren( kann ich den von Computerbase noch nachträger installieren ? Muss ich dafür vorher etwas deinstallieren oder kann ich es einfach drüber installieren ? )

Und was mir noch gesgat wurde, es ist ganz wichtig darauf zu achten dass ich die richtigen Treiber für mein Board nehmen, das wäre bei mir eben Rev.2.0

Hier im Downloadbereich steht aber nicht ob der Intel_chipset_v9.1.1.1011 für rev. 2.0 ist oder für die anderen rev´s oder bringe ich gerade etwas durcheinander ?



Den Netzwerkartentreiber und den HD-Audiotreiber von Realtek habe ich nun auch drauf.


Was mir noch fehlt sind diese hier ( siehe Anhang )


Aber was sind das für Treiber die mir dafür fehlen ?
 

Anhänge

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
kannst den neuen einfach drüber bügeln. geht ja nicht anders, da du keinen uninstaller bei dem inteltreiber hast. es ist egal, ob rev. 1,2 oder 2.1 das ist nur fürs biosupdaten wichtig. wichtig ist, das du nach dem treiber installieren immer neu starten musst.
 
Top