Ultra-Wide Monitor

Amm0n94

Ensign
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
163
Hallo zusammen,

ich liebäugle seit längerem mit einem Ultra Wide Monitor.

Jedoch kenne ich mich da nicht so aus, und es stellt sich mir immer die Frage wegen der Auflösung.

Kurz zum technischen:

  • Ryzen 5 2600X
  • GTX 1660 TI
  • 16GB DDR4 3200

Einer der Monitore den ich mir angeschaut habe ist ein LG mit 2560x1080 Auflösung und 144Hz.
(https://www.notebooksbilliger.de/lg...i43RFz1ItJ63Jyd73Dx8AwVSw6kxoClQ0QAvD_BwE:G:s)

Die Frage ist ob mein Rechner diese Auflösung überhaupt ordentlich auf den Bildschirm bringt, oder kann man auf solch einem Monitor die Auflösung auch runter stellen? Primär geht es mir um das Breitbilderlebnis.

Und muss der PC 144 Bilder die Sekunde bringen oder ruckelt es wenn er Beispielsweise nur 70FPS schafft.

Unter anderem Spiele ich COD Modern Warfare und Forza Horizon 4.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße
 

MxKeks

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
275
2560x1080 müsste auf der 1660Ti laufen. Falls der Bildschirm Gsync / Freesync hat passt sich der Bildschirm deinen FPS an -> kein ruckeln. Falls nicht solltest du auch kein ruckeln haben aber Tearing kann auftreten. Vsync ist hierbei gleich wie Gsync / Freesync aber mit InputLag und Fixed 30 / 60 FPS.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.583
wieso sollte dein Rechner das nicht schaffen ?

kannst sogar aktuell testen einfach in der Nvidia Systemsteuerung die Auflösung anlegen als benutzerdefinierte Auflösung ... dann kannst sogar aktuell testen wie viel FPS du damit schaffst..

ich fahr mit einer 1070 sogar 2560*1440 ... also mehr Bildpunkte und es läuft.

Gegen Ruckeln helfen halt G-Sync oder Adative Sync (G-Sync Compaktible )

Listen hier im Forum oder bei Rthings.com ... oder sogar in der Geizhals Suche ( wobei hier nicht alle drinnen sind )
 

Amm0n94

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
163
@MxKeks ist es also möglich mit dem von mir verlinkten Monitor Freesync mit meiner Nvidia Karte zu verwenden?

@xxMuahdibxx ok danke für deinen Erfahrungswert ;)
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.075

Amm0n94

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
163
@acty der Monitor ist cool, aber ich suche ja einen ultra-wide. Der von dir verlinkte ist "nur" ein 16:9
 

sebbolein

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.267
Tue dir 2560x1080 nicht an, geh am besten gleich auf 3440x1440.

Dein Monitor wird dich länger als deine Grafikkarte begleiten und die Pixelsuppe mit 2560x1080 muss man sich im Jahr 2019 nicht mehr antun.
Wenn dein Budget nicht reicht, warte lieber noch etwas länger.

Ich habe auch einen 3440x1440 und dabei mit einer GTX680 angefangen mit sehr niedrigen Einstellungen. Seit 2 Jahren jetzt eine GTX1080 und die nächste GPU Generation wird mein Monitor auch noch erleben.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47.115
Die Frage ist ob mein Rechner diese Auflösung überhaupt ordentlich auf den Bildschirm bringt
kommt ganz darauf an welche games du mit welchen settings und wie vielen fps du zocken willst. ich selber habe ne 1070 und in FHD nicht unbedingt das gefühl unnötig viel power zu haben. 2560x1080 sind 33% mehr pixel als 1920x1080. da die anzahl der pixel nicht linear mit der benötigten grakaleistung skaliert kann man wohl davon ausgehen dass du dann ~20% weniger fps kriegst als in FHD. wobei durch das andere seitenverhältnis auch die CPU mehr/anders belastet werden kann.

Und muss der PC 144 Bilder die Sekunde bringen
nein.

21:9 kann btw auch jeder 16:9-bildschirm darstellen, muss man ne eigene auflösung für erstellen und man hat halt oben und unten schwarze balken. sprich: auch auf nem bildschirm mit 2560x1440 kannst du mit 2560x1080 zocken.
 

Amm0n94

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
163
Danke für eure zahlreichen Erfahrungen und Tipps.

Also was ich mitnehmen konnte:

  • um einen 144hz Monitor zu betreiben, braucht man nicht ständig 144FPS anliegen haben.
  • meine Grafikkarte reicht für Titel wie COD Modern Warfare und FH4 in 1440p aus

Welchen Monitor würdet ihr mir denn empfehlen?

1440p bis 300€.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.583

Amm0n94

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
163
@xxMuahdibxx also gibt es keinen geeigneten UW Monitor in dieser Preisklasse?

Empfiehlt sich dann eher ein 16:9 Monitor mit 1440P?

Kann jemand Erfahrungen teilen, ob sich ein UW Monitor für Gaming lohnt? :p
 

coasterblog

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.825
Weiter sparen.

Mein Monitor ist wirklich nicht besonders, hat im Angebot 400€ gekostet statt über 600 (ich glaub 650) und "nur" 100 Hz

Bereich.png


Ja, 21:9 lohnt z.B. in Racing Spielen. Ist aber Geschackssache, also lass dich da nicht von Anderen beeinflussen sondern gucke dir das selbst irgendwo mal an.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.583
Teste es doch selber wie in meinem ersten Post schon geschrieben eine benutzerdefinierte Auflösung erstellen im Nvidia Treiber und dann das am aktuellen System sich anschauen wegen der Performance und auch wegen dem was man sieht .... der Monitor skaliert das Bild vielleicht nicht unbedingt passend aber es läuft und zeigt an was man so erwarten kann.

Auch ein 1920*1080 Monitor kann dann eine 2560*1080 Bild anzeigen da geht auch nix kaputt.

Hab mir z.b. bei einigen Spielen auf meinem 2560*1440 Monitor andere Auflösungen gewählt weil die breitere Sichtweite einfach besser ist ... fahre dann halt 2560*1080 mit schwarzen Balken oben und unten. ( bei 32" hat man aber auch da noch genügend Anzeige übrig ^^ )
 

Amm0n94

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
163
@xxMuahdibxx wie kann ich diese Einstellungen genau vornehmen?

habe gerade mal in die Nividia Systemsteuerung geguckt, aber keinen Punkt gefunden wo ich die Auflösung selbst eingeben kann, eben nur die vorgeschlagenen 1920x1080...

danke dir schon mal. ;)
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.583
Google ..

Nvidia benutzerdefinierte Auflösung VIDEO


WOW sorry aber etwas selber Tippen und googlen sollte man schon können ... siehe Signatur.
 

Amm0n94

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
163
Ok. Danke dir.

Sorry, fürs nächste mal merk ich mir das ;)
Ergänzung ()

Habe wie in dem Video erklärt, die Auflösung selbst erstellt, jedoch bleibt mein Bildschirm beim Test schwarz...:(
 
Zuletzt bearbeitet:

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.583
dann die Automatischen Skalierungsoptionen aktivieren im Treiber / Monitor ...

oder hast du zu hohe Hz zahlen eingestellt ? mehr als 60 z.b. ?
 
Anzeige
Top