Nvidia + Freesync Erfahrungen - Teil II

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.706
Dies ist der offizielle Sammelthread zum Einsatz von FreeSync-Monitoren mit Nvidia Grafikkarten.

Seit dem Treiber 417.71 ist es möglich, Freesync mit Nvidia Karten zu aktivieren. Primär geht es in diesem Thread um eure Erfahrungen, insbesondere mit den Monitoren die von Nvidia nicht als 100% kompatibel gelistet sind.

An dieser Stelle möchte ich mich auch herzlich bei Ragemoody bedanken, der die erste Version dieses Threads in den Tagen nach dem Erscheinen des Treiber 417.71 gepflegt hat.
Die offizielle Liste von nVidia kann man übrigens HIER finden. Einfach nach 'g-sync compatible' filtern.


Hier findet ihr eine Anleitung für die notwendigen Einstellungen


Folgende Gegebenheiten sind Voraussetzung:
Bitte nehmt euch Zeit auch wirklich zu testen ob euer GSync arbeitet!
  • Es ist schön wenn ihr in der Pendeldemo kein Tearing habt, aber greift dann wirklich gerade GSync?
  • Bist du dir sicher dass du in der Range bist? Was passiert darunter/drüber? Sind deine Spiele dann noch spielbar oder hast du dann nicht eher mit Problemen zu kämpfen? Flackern, Bildaussetzer, low FPS oder auch Abstürze verdienen nicht die Aussage: "Ja funktioniert, voll geil. Ich glaube es ist flüssiger als davor" nur weil eure 2min in der Pendeldemo funktioniert hat.
  • Funktioniert auch G-Sync korrekt in den Übergangsbereichen, d.h. bei den höchsten und niedrigsten unterstützten Frequenzen? Sofern der Monitor 'LCF' (low framerate compensation) unterstützt, wird diese auch richtig mit G-Sync aktiviert?
  • Bitte auch auf längere Zeit prüfen - bei manchen Monitoren treten erst nach längerem Betrieb Probleme auf weil z.B. der Controller überhitzt oder ähnlich
Allgemeine Tipps:
  • Wenn der Monitor verschiedene FreeSync-Modi bietet, lohnt es sich alle auszuprobieren
  • Manche Hersteller bieten Firmware-Updates für ihre Monitore, die Kompabilität zu G-Sync verbessern (oder allgemein den Monitor zu verbessern). Bei LG z.B. wird dieses über das Onscreen Control Programm gemacht.
  • Auch für Nvidia-Karten gibt es teils Firmware-Updates! Dies gilt insbesondere für die Karten der GTX 10X0 Reihe, die einen Monitor befeuern sollen für den die Bandbreite von DP 1.2 nicht ausreicht.
  • Wenn G-Sync im Fenstermodus nicht funktioniert, lässt es sich (eventuell) dadurch beheben, G-Sync im Treiber komplett zu deaktiviert, dann neu zu starten und danach G-Sync wieder zu aktivieren
  • Falls ein Zweitbildschirm vorhanden ist, diesen deaktiveren (Kabel ziehen) und nochmal versuchen
  • Vielen Usern mit problematischen Bildschirmen hilft es, in der Custom Resolution Utility die FreeSync Range zu ändern - einfach mal rumprobieren. (Tipps und Tricks zur CRU)
Meinerseits habe ich die Pflege dieses Beitrags am 24.03.2019 übernommen. Die letzten von Ragemoody eingepflegten Beiträge waren bis zu diesem hier, ich habe einfach ab dort weiter gemacht.
Ich bin mittlerweile den gesamten alten Thread durchgegangen und habe alle Meldungen von dort in die Tabelle eingepflegt - endlich fertig :)
Jetzt muss als nächstes die Kompabilitäts-Spalte überarbeitet werden. Da sind definitiv mehr Abstufungen als 3 Zustände nötig.
Danach ist der Plan die Liste neu zu formatieren der Übersicht zuliebe sowie dann Stück für Stück die Liste mit Sammlungen aus anderen Foren abzugleichen um hier eine möglichst komplette Liste zu haben.

Ich werde alle in der Tabelle berücksichtigten Posts mit einem 'like' versehen - sollte ich mal sehr lange brauchen dürft ihr mich ruhig per PN anstupsen... nachdem ich mich durch den alten Thread durchgewühlt habe und 'nur' noch dabei bin diesen Thread auf aktuellem Stand zu halten. ;)


Der erste User-Bericht ist immer beim Modell-Namen verlinkt.
Bei mehreren unterschiedlichen Userberichten sind diese nach der Modellbezeichnung mit (1), (2), etc. verlinkt.

HerstellerModellZollAuflösungRangeKompatibilitätAnmerkung/FehlerGeizhals
AcerED242QR23,6"1920x108048-75HzfunktioniertLink
AcerXF240H24"1920x108048-144Hzfunktioniertu.U. Refreshrate auf max. setzenLink
AcerED347CKR34"3440x144048-100Hzfunktioniert eingeschränktProbleme um/unter 60fps, darüber gelegentliches flackernLink
AcerKG271C27"1920x108030-144HzfunktioniertLink
AcerXZ1 XZ27127"1920x108048-144Hzfunktionierterst ab Treiber 419.35Link
AcerKG271UA27"2560x144048-144Hzfunktioniert nichtFlackern und BildschirmaussetzerLink
AcerKG271Ubmiippx27"2560x144048-76HzfunktioniertLink
AcerVG270U (1)27"2560x144040-75HzfunktioniertLink
AcerVG270UP(1)27"2560x144040-144Hzfunktioniert teilweiseNur manche User haben Probleme, andere User wenigerLink
AcerXV272UP27"2560x144048-144HzfunktioniertLink
AcerXF270HU27"2560x144040-144HzfunktioniertLink
AcerXF270HUA27"2560x144040-144HzfunktioniertOverdrive deaktiviertLink
AcerXR341CK34"3440x144030-75HzfunktioniertLink
AOCAG241QX23,8"2560x144030-144HzfunktioniertOffiziell von Nvidia unterstütztLink
AOCAG251FZ25"1920x108048-240HzfunktioniertLink
AOCG2790PX27"1920x108030-144Hzfunktioniert eingeschränktIn manchen Spielen BildfehlerLink
AOCAG271QX27"2560x144030-144HzfunktioniertLink
AOCAG273QCK27"2560x144048-144Hzfunktioniert eingeschränktIn Menüs und manchen Spielen teils FlimmernLink
AOCAG322QC431,5"2560x144048-144HzfunktioniertLink
AOCAG322QCX31,5"2560x144048-144HzfunktioniertLink
AOCAG352QCX (1)35"2560x108030-200Hzfunktioniert eingeschränktLadebildschirme flimmern, es wird auch bei Problemen mit vertikalem Interlacing in manchen Spielen berichtetLink
AOCC24G1 (1) (2)24"1920x108040-144Hzfunktioniert bei manchen UsernOverdrive auf Medium stellen um Motion Blur zu reduzieren; andere User berichten von Flackern das sich kompensieren lässtLink
AOCG2460PF(1) (2)24"1920x108030-160HzfunktioniertIn Ladebildschirmen teils FlackernLink
AOCG2460V24"1920x108048-75HzfunktioniertLink
AOCG2590VXQ (1)24,5"1920x108030-75HzfunktioniertLink
AOCG2770G427"1920x1080funktioniert
AOCU2879VF28"3840x216030-62HzfunktioniertLink
AOCQ3279VWF(1) (2)31,5"2560x144048-75Hzfunktioniert bei manchen UsernFunktioniert nicht mit mehreren Monitoren und bei manchen Usern nur auf sehr begrenzte Zeit
Andere User sprechen von Flackern
Link
AOCQ3279VWFD8(1)(2)(3) (4) (5)31,5"2560x144048-75Hzfunktioniert mit manuellem EingriffTreiberprobleme, teilweise tearing und stutter -> Mit manueller Treiberneuinstallation funktioniert es; teils hilft es auch die Range manuell einzustellen; neuere Treiber von nvidia können auch helfenLink
AOCC32G131,5"1920x108048-144HzfunktioniertLink
AsusMG248Q(1)24"1920x108048-144Hzfunktioniert eingeschränktGeht bereits unterhalb 62Hz in LFC-Modus und oberhalb 142Hz kann Tearing auftreten; bei anderen Quellen wird von Scanlines berichtetLink
AsusROG Strix XG258Q24,5"1920x108048-240Hzfunktioniert (nvidia certified)Link
AsusMG279Q(1)27"2560x144035-90Hzfunktioniert eingeschränktsiehe 'Issues'-Spalte im Google Doc; kann mit manuellen Einstellungen fehlerfrei funktionierenLink
AsusPB27UQ27"3840x216040-60HzfunktioniertLink
AsusVG278QR27"1920x108040-165HzfunktioniertLink
AsusXG27VQ (1)27"1920x108048-144Hzsehr eingeschränktfunktioniert nur in vereinzelten Spielen und auch dort teils nur mit enormen manuellem AufwandLink
AsusVP28UQG28"3840x216040-60HzfunktioniertTearing bei 40Hz; ab 41Hz problemfreiLink
AsusXG32VQ(1)(2)(3) (4) (5) (6) (7)32"2560x144048-144Hzfunktioniert bei manchen UsernUser berichten wiederholt von Helligkeits-Flackern und Blackscreen; andere User haben keine Probleme (Bestätigung)
Einige Linderungsansätze
Link
BenQBL2711U27"3840x216048-60HzfunktioniertLink
BenQEX3200R31,5"1920x108045-144HzfunktioniertLink
BenQEX3203R(1)(2) (3)32"2560x144048-144Hzfunktioniert mit manuellem EingriffBildaussetzer - durch manuelles Einstellen der V Range von 24 - 144 auf 48 - 144 mit CRU funktioniert es -> AnleitungLink
BenQEW3270U31,5"3840x216040-60HzfunktioniertLink
BenQEX3501R (1)35"3440x144048-100Hzfunktioniertteils Flackern in MenüsLink
BenQXL2730(1)27"2560x144040-144HzfunktioniertFirmware Update nötig!, nur unter 144HzLink
DellS2719DGF(1) (2) (3)27"2560x144040-144Hzfunktioniert bei manchen UsernIn manchen Spielen liegen konstant 155Hz an; andere User haben keine Probleme (Bestätigung)Link
EizoForis FS273527"2560x144056-144HzfunktioniertLink
GigabyteAorus AD27QD27"2560x144048-144HzfunktioniertLink
HP27xq (1)27"2560x1440x-144Hzfunktioniert eingeschränktteilweise bei ca. 60Hz TearingLink
HPPavilion 3232"2560x144035-70HZ(CRU)funktioniertLink
HPEnvy 34 (SVMM01)34"funktioniert nicht
IiyamaB2783QSU27"2560x144048-70HzfunktioniertLink
IiyamaGB2488HSU-B3(1)(2)24"1920x108035-120Hzfunktioniert teilweiseJe nach System, manche haben keine Probleme,manche halt dochLink
IiyamaGB2783QSU-B127"2560x144048-70HzfunktioniertLink
IiyamaGB2760QSU(1) (2) (3)27"2560x144040-144Hzfunktioniert teilweiseIn unregelmäßigen Abständen schwarzes Bild, manche User haben keine Probleme - bei manchen funktioniert es mit ausgeschaltetem vsync und Begrenzung auf max 141 fpsLink
IiyamaPL2730Q27"2560x144048-75Hzfunktioniert

Iiyama
ProLite X2788QS-B127"2560x144035-60HzfunktioniertG-Sync manuell aktivierenLink
IiyamaProLite XUB2792QSU-B127"2560x144048-70HzfunktioniertFreesync manuell über den Monitor aktivierenLink
LenovoLegion Y25f-1024,5"1920x108048-144HzfunktioniertLink
LG24GM74G-B24"1920x108048-144HzfunktioniertLink
LG24GM79G-B24"1920x108048-144Hzfunktioniert relativ gutFlackern in Spotify und kurzzeitig schwarzes Display beim Wechsel in Vollbildschirmmodus während einem SpielstartLink
LG27UD58-B (1) (2)27"3840x216040-60Hzfunktioniert eingeschränktProbleme mit Tearing bei einigen Usern; andere haben keine ProblemeLink
LG27UD68P-B27"3840x216040-60Hzsehr eingeschränktManche Spiele laufen, andere flackern und/oder ruckeln; manchmal muss der Bildschirm aus und an gemacht werdenLink
LG27UD69P27"3840x216040-60HzfunktioniertMonitor auf basic oder extended einstellen & Gsync im Treiber aktivierenLink
LG27MU67-B27"3840x216040-60HzfunktioniertLink
LG27UK850-W (2) (3)27"3840x216040-60Hzfunktioniert bei manchen UsernBei manchen Usern funktioniert G-Sync nichtLink
LG29UM68-P29"2560x108040-75HzfunktioniertLink
LG29UM69G29"2560x108040-75HzfunktioniertLink
LG32GK850F31,5"2560x144072-144HzfunktioniertLink
LG32UD59-B31,5"3840x216040-60HzfunktioniertLink
LG32UD99-W (1)31,5"3840x216040-60HzfunktioniertFunktioniert nur im extended Mode einwandfreiLink
LG32UK550-B31,5"3840x216040-60Hz (?)funktioniertLink
LG34GK950F-B (1)34"3440x144048-144Hzfunktioniertumbedingt das Firmware-Update für den Monitor durchführenLink
LG34UC79G-B (1) (2)34"2560x108050-144Hzfunktioniert bei manchen UsernBei manchen Usern problematisch u.A. starkes Flimmern unterhalb 60fpsLink
LG34UM57-P34"2560x108040-75HzfunktioniertLink
LG34UM69G-B34"2560x108040-75HzfunktioniertLink
LG34UC88-B (1)34"3440x144055-75HzfunktioniertSeit Treiber 419.17 keine Probleme mehrLink
LG34UM88-P34"3440x144040-60Hzfunktioniert nichtBeim Pendel und in Spielen Tearing und FlackernLink
LG38WK95C-W37,5"3840x160056-75HzfunktioniertLink
LG38UC99-W37,5"3840x160052-75HzfunktioniertLink
MSIMAG24C (1)24"1920x108048-144HzfunktioniertEventuell muss der Monitor aus- und wieder eingeschaltet werdenLink
MSIMAG248QR24"1920x108048-144HzfunktioniertLink
MSIMAG271C (1) (2) (3) (4)27"1920x108048-144Hzfunktionierteventuell Tearing bei exact 143fpsLink
MSIMPG27C (1)27"1920x108048-144Hzfunktioniert bei manchen UsernTeils Helligkeitsprobleme in SpielenLink
MSIMPG27CQ (1) (2) (3)27"2560x144048-144Hzfunktioniert bei manchen UsernFlimmern und in manchen Menus / Loading Screens / Spielen auch Flackern
Bei anderen Usern keine Probleme
Link
MSIMAG27CQ(1) (2) (3) (4) (5) (6) (7)27"2560x144048-144Hzfunktioniert teilweiseu.U. Flimmern und Probleme unter 45-55fps oder gegen 144fps, Bildfehler, Helligkeitsflackern; manche User haben keine Probleme -> Anleitung um Probleme zu beseitigen (Bestätigung)Link
MSIMAG271CQR(1) (2) (3) (4) (5)27"2560x144056-144Hzfunktioniert eingeschränktUser berichten von Flackern in der Nähe des LFC-Übergangs sowie teils Tearing bei 142-144Hz; andere User können G-Sync garnicht aktivieren - der MSI Support sagt es liegt an nvidia's Treiber
Aber auch mit dem Treiber 418.91 gibt's Probleme
Link
MSIG24C (1) (2)23,6"1920x1080~90-144Hzfunktioniert bei manchen UsernEinige User haben Flickering und teils sogar BildaussetzerLink
Philips436M6VBPAB43"3840x216040-60HzfunktioniertLink
PhilipsMomentum 43"43"3840x2160funktioniertLink
SamsungC24FG7024"1920x108048-144HzfunktioniertLink
SamsungC24FG73 (1) (2)24"1920x108070-144Hzfunktioniert bei manchen UsernResponse Time im OSD auf Standard setzen - manche User haben Hintergrundflackern oder gelegentliches weißes Flackern in MenüsLink
SamsungC27FG70 (1)27"1920x108070-144Hzfunktioniert bei manchen UsernNach längerem Betrieb Hitzeprobleme! - zumindest bei einigen UsernLink
SamsungC27FG7327"1920x108048-144Hzfunktioniert nichtFlackern in niedrigen FrequenzbereichenLink
SamsungC27HG7027"2560x144048-144Hzfunktioniert eingeschränktTeilweise starkes Flackern und Frametime-Spikes; kann mit winziger FreeSync-Range von 120-144Hz funktionieren;andere User haben weniger ProblemeLink
SamsungC32HG70 (1)32"2560x144048-144Hzfunktioniert bei manchen UsernUser Berichten von Abstürzen und Flackern - zweites auch mit AMD KarteLink
SamsungS34J55234"3440x144050-75Hzfunktioniert(?)Link
SamsungC34F791(1) (2)34"3440x144080-100Hzfunktioniert stark eingeschränktFreesync auf Standard einstellen auch wenn dies die Range stark einschränkt - Ultimate ist auch mit AMD Karten fehlerhaftLink
SamsungC34H89034"3440x144048-100Hzfunktioniert eingeschränktFunktioniert teils im Vollbildschirm mit "Vertikale Synchronisation" auf On in der Nvidia Systemsteuerung; teils nur im FenstermodusLink
SamsungC34J79134"3440x144051-100Hzfunktioniert relativ gutVereinzeltes Flackern, läuft nur mit aktiviertem Freesync UltimateLink
SamsungC49HG90(1)(2)(3)(4)(5)(6)(7) (8) (9) (10)49"3840x108048-144Hzfunktioniert bei wenigen Usern, bei vielen anderen nichtBei manchen Usern keine Probleme, bei anderen Flackern teils 'nur' unter 100Hz und andere berichten von massivem flickering und stottern sowie Blackscreens; hier regiert wohl die Panel-Lotterie - der Bildschirm ist aber auch mit AMD-Karten problematisch.
Anleitung zu Einstellungen die bei manchen Usern funktionieren jedoch nicht bei allen
Link
SamsungU32H85032"3840x216040-60HzfunktioniertLink
SamsungU28E590D(1)(2)(3)(4)(5) (6)28"3840x216040-60Hzfunktioniert bei manchen UsernExtremes Stuttering, Flackern und Bildfehler - es sollte funktionierennachdem ingame einmal die Quelle geändert wurde damit sich G-Sync korrekt aktiviert - andere haben keine Probleme (Bestätigung)Link
ViewsonicXG240124"1920x108048-144HzfunktioniertLink
ViewsonicXG273027"2560x144048-144HzfunktioniertLink
ViewsonicXG3202-C32"1920x108048-144HzfunktioniertLink
ViewsonicVX3258-2KC31.5"2560x144048-144Hzfunktioniert relativ gutgelegentliches brightness flickeringLink
ViewsonicXG3240C31.5"2560x144048-144Hzfunktioniert relativ gutflackert manchmal, besonders auffällig bei sehr hellen BildernLink


Auch bei anderen Foren wie z.B. PCGH gibt es Listen mit User-Erfahrungen. Wenn hier euer Bildschirm nicht gelistet ist, ist der Blick in andere Foren ein Versuch wert.
Zusätzlich noch ein Google Doc von reddit-Usern mit Monitoren die zur Zeit getestet werden bzw. schon getestet sind sowie auch ein Doc von der Linus Tech Tips Community, und auch bei RTINGS.com wird fleißig getestet.

Abschließend möchte ich noch einmal betont darauf hinweisen dass es teilweise von User zu User beträchtliche Unterschiede in der Funktion und Wahrnehmung zu geben scheint. Es gibt einfach zu viele Faktoren die eine Rolle spielen. Hier sind nur Erfahrungswerte gelistet die bei verschiedenen Usern völlig anders ausfallen können!
 
Zuletzt bearbeitet: (Alten Thread komplett eingepflegt)

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.129
Endlich hat sich jemand erbarmt, find ich gut :)

Zu dem VG270UP sei gesagt, dass der nur in nem Multimonitor-Setup Probleme macht (eindeutig nicht am Übergang der LFC, zumindest bei mir). Ich befürchte aber das trifft auf so gut wie alle Modelle zu, nur das viele Leute das nicht merken. Das steht aber auch seit etlichen Treiberversionen in den Release Notes dabei (nicht direkt in dem Zusammenhang, aber das ist nachweislich das gleiche Problem), also die Hoffnung das NVIDIA das endlich mal gefixt kriegt ist noch nicht komplett weg
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
20.439
Endlich! Wurde mal Zeit, dass jemand die Pflege des Threads übernimmt! Den MSI MAG271CQR bitte auf "funktioniert eingeschränkt" setzen, weil ich bei 2 Exemplaren Geflacker am LFC-Übergang hatte, ca. 56FPS, beim 2. bei ca. 53FPS. Das trat im Spiel bei wenig FPS auf und auch bei Menüs und Ladebildschirmen, da die FPS den Bereich unter- und überschritten haben. Andere Nutzer hatten auch Geflacker. Beim zweiten MAG habe ich auch noch Tearing zwischen 141 und 144FPS (V-Sync aus) entdeckt.

https://www.computerbase.de/forum/threads/nvidia-freesync-erfahrungen.1848940/page-38#post-22306863
https://www.computerbase.de/forum/threads/nvidia-freesync-erfahrungen.1848940/page-24#post-22209679

@ Janz: Bei mir war nur der erste Freesync-Treiber 417.71 die Gurke, wo dann mit aktivem Zweitmonitor der komplette LFC-Bereich flackerte und beim Socialclub in GTA alles gelaggt hat und die Maus nach 5 Sekunden erschien. Ebenfalls erschien die Maus nach 5 Sekunden im Menü und Inventar von Minecraft. 418.91 hatte das nicht mehr, da ging das alles und Geflacker war "nur" am LFC-Übergang.
 

Maine

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
944
Ich hatte letztens mit meinem Acer XF270HUA das Problem, dass G-Sync im Fenstermodus nicht funktioniert hat. Es ließ sich dadurch beheben, dass ich G-Sync im Treiber komplett deaktiviert habe, dann neugestartet und dann wieder aktiviert habe.

Ist vielleicht ein genereller Tipp, auch für andere Modelle.

Und vielen Dank für die Übernahme des Threads!
 
Zuletzt bearbeitet:

Pirolex

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
697
Jemand Erfahrungen mit dem AOC C24G1?
 

eRacoon

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.127
LG 32UD99-W funktioniert grundsätzlich problemlos, mehrere Tage in diversen Games getestet von mir.

Extended Mode 40-60Hz -> funktioniert
Basic Mode 48-60Hz -> macht Probleme

Basic ist aber irrelevant wenn Extended dauerhaft problemlos funktioniert.

Hier ist generell auch noch eine lange Liste.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.876
Was ja bei den von Nvidia getesteten Monitoren auffällt ist, das hier fast ausschließlich ASUS und ACER Modelle zum Tragen kommen, was Adaptiv-Sync tauglichkeit betrifft. Als neutraler Beobachter könnte man ja fast zu dem Schluss kommen, das da im Hintergrund wieder irgendwelche Abkommen / Absprachen seitens Nvidia getroffen wurden [in welcher Art auch immer / Finanziell???] um genau diese Modelle der beiden genannten Monitor Hersteller zu präferieren!
 

spl4tty

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
17
Was ja bei den von Nvidia getesteten Monitoren auffällt ist, das hier fast ausschließlich ASUS und ACER Modelle zum Tragen kommen, was Adaptiv-Sync tauglichkeit betrifft. Als neutraler Beobachter könnte man ja fast zu dem Schluss kommen, das da im Hintergrund wieder irgendwelche Abkommen / Absprachen seitens Nvidia getroffen wurden [in welcher Art auch immer / Finanziell???] um genau diese Modelle der beiden genannten Monitor Hersteller zu präferieren!
Asus XG32VQ, Helligkeitsflimmern was selbst mit sämtlichen Einstellungsänderungen nicht weg geht.
Verschwörungstheorien gehören zudem nicht hier hin.
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.876
Verschwörungstheorien gehören zudem nicht hier hin.
Naja, es gibt bei Freesync Monitoren mehr als nur zwei oder drei Hersteller und wenn man sich die offizielle Liste von Nvidia anschaut, das hat schon mehr als nur ein Geschmäckle. Dazu kommt, wer Nvidia kennt, weiß, das fast hinter allem System steckt, bestes Beispiel war ja zuletzt, wo man bestimmte Hersteller über ein verbindliches Abkommen priorisieren wollte!

Und gerade die beiden genannten Hersteller ASUS und ACER sind auch die Hersteller, die Monitore mit G-Sync und auch dem neuen G-Sync 2 anbieten, so ein Zufall aber auch! :evillol:
 

Rickmer

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.706
Was ja bei den von Nvidia getesteten Monitoren auffällt ist, das hier fast ausschließlich ASUS und ACER Modelle zum Tragen kommen, was Adaptiv-Sync tauglichkeit betrifft. Als neutraler Beobachter könnte man ja fast zu dem Schluss kommen, das da im Hintergrund wieder irgendwelche Abkommen / Absprachen seitens Nvidia getroffen wurden [in welcher Art auch immer / Finanziell???] um genau diese Modelle der beiden genannten Monitor Hersteller zu präferieren!
Mittlerweile wurde die Liste etwas verlängert; es sind auch von AOC und Benq jeweils zwei Modelle dabei:

https://www.nvidia.com/en-us/geforce/products/g-sync-monitors/specs/

Der Link kommt auch in den Startpost; hoffentlich habe ich heute Abend die Zeit dazu. Gestern ging nichts mehr.
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.876
Mittlerweile wurde die Liste etwas verlängert; es sind auch von AOC und Benq jeweils zwei Modelle dabei:
Das mit den beiden BENQ Monitoren wusste ich schon, das jetzt auch noch zwei AOC dazugekommen sind, ist Begrüßenswert. Dennoch stellt sich mir die Frage, gerade was das Helligkeitsflackern bei diversen Herstellern und ihren Monitoren mit Freesync betrifft, ob das nicht vielleicht auch daran liegt, dass man bestimmte Hersteller bei Adaptiv-Sync Kompatibilität bevorzugt.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.706
So. Der Startpost ist überarbeitet, die Tabelle (etwas) angepasst und Beiträge aus diesem Thread mit aufgenommen.

Morgen habe ich mehr Zeit, da schau ich mal das ich beim ersten Thread weiter komme.


Es bleibt noch viel zu tun bis alles meinen Ansprüchen gerecht ist, aber es gibt Fortschritte.
Wenn jemand Vorschläge hat zu Inhalten, z.B. was man in die allgemeinen Tipps schreiben könnte - immer her damit.
 

KDMAO

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
57
Jabba007
aoc c32g1 funktioniert auf ner 1070, BF5 und Nvidia Demo getestet.

Multimonitorsetup, Desktop 144, 60 und 50 Hz
Ich habe einen Gaming Laptop mit einer GTX 1070 und mit Mini Displayport den AOC C32G1 verbunden.
Da funktioniert die G Sync Kompatibilität nur im Randlos Fenstermodus in BF5.
Oder mache ich da was falsch ?

Edit:
G Sync lässt sich in der Nvidia Demo auch nicht im Fenstermodus aktivieren, deshalb
denke ich Fenstermodus funktioniert gar nicht, obwohl in der Nvidia Systemsteuerung
Fenster & Vollbild aktiviert sind.

Im Vollbild habe ich 2sec schwarzer Bildschirm und 10sec wieder An (sowie in BF5), einfach untragbar.

Oder mache ich da was falsch ??
 
Zuletzt bearbeitet:

SERGE4NT

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
622
Mal kurz ne andere Frage. Kann ich irgendein Displayport Kabel nehmen, oder brauche ich ein besonderes, dass 144/165Hz ordentlich funktionieren? Könnt ihr mir ein Displayport Kabel empfehlen?
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
19.483
Es muss halt DP1.4 unterstützen. Wenn Du ein wertiges suchst, kann ich KabelDirekt empfehlen. Würde ansonsten auch im Allgemeinen clicktronic empfehlen, aber deren DisplayPort Kabel scheinen nicht das Gelbe vom Ei zu sein.
Wenns einfach nur billig sein soll, die AmazonBasic Kabel tun für schmalen Preis ihren Job auch sehr gut. Habe dutzende HDMI Kabel davon im Einsatz, ohne Probleme.
 

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.599
Soeben dank der Liste diesen hier bestellt:
https://m.notebooksbilliger.de/benq+ex3501r?nbb=pla.google_&wt_cc2=908-0001_Hardware_331551&ef_id=Cj0KCQjw7YblBRDFARIsAKkK-dLbMwEBta5q-4pxx9V9n6Yf3mVTqQscEqVqB4FzbJ0zz-qGq4b8OzsaAnT_EALw_wcB:G:s&gclid=Cj0KCQjw7YblBRDFARIsAKkK-dLbMwEBta5q-4pxx9V9n6Yf3mVTqQscEqVqB4FzbJ0zz-qGq4b8OzsaAnT_EALw_wcB

Dazu dieses DP Kabel: https://www.amazon.de/Club-3D-DisplayPort-1-4-schwarz/dp/B0767F5DNR?ref_=fsclp_pl_dp_1

Ich hoffe das Kabel passt so, wobei meines Wissens nach DP 1.4 die native Auflösung des Monitors mit 100Hz "befeuern" können sollte. Meine 1080Ti sollte das packen mit FreeSync.

Ich bin gespannt, momentan ist ein 27" mit WQHD, 60Hz und IPS im Einsatz. Leider hat mich das Backlightbleeding zu sehr genervt, noch dazu wollte ich mal 21:9 ausprobieren.

Ich werde mal berichten wenn der Monitor da ist, sofern ich das nicht vergesse :).
 

Amra

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
67
Wird jemand den ASUS XG49VQ testen können?

Überlege mir den zu bestellen, aber nachdem der von Samsung im Freesync abstinkt bin ich nicht sicher.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.706
Den scheint noch niemand getestet zu haben. Selbst google spuckt nichts aus.

Du kannst den ja mal bestellen und selber testen :D wir freuen uns auf deinen Bericht.
 

Amra

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
67
In 2 Wochen sollte der Acer Nitro EI1 erscheinen, der ähnliche Specs hat. Wenn dann bestell ich beide gleichzeitig und teste 😁
 
Top