News „Ultra-Wide“-Monitore: AOC CU34G2 und CU34G2X erscheinen im Januar

DubZ

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
762
schade mit VA Panel. Es fehlen einfach die IPS und TFT Monitore im Ultrawide Bereich.
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.820

falkum

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
76
Ultra-Wide Monitore mit IPS Technik findest du bei LG. Da gibt es einige Modelle. Bin mir aber nicht sicher, ob die auch 144Hz beherrschen...
 

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
11.573
100Hz reichen auch und da gibts genau einen der nativ das hat und kostet 800€...

In dem Bereich fehlt es echt an IPS vorallem für 500-600€
 

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.328
Finde die 144Hz Variante sehr interessant. Wenn sich das preislich irgendwann in Richtung 450€ bewegt, könnte das mein neuer werden.
Bisher hatte ich eigentlich den Xiaomi 34'' im Blick, aber bei AOC ist es dann mit Garantie, Gewährleistung und Bestellung doch etwas einfacher.
 

massaker

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
130
AOC hat beim CU34G2 den Kontrast bereits auf 3000:1 verbessert!
Preise sind echt nicht schlecht, wenngleich die Specs etwas suboptimal (VA mit Freesync z.B.). Aber in diesem Preisbereich ist auch das auch so schon besser als gedacht. Bei diesen Preisen waren sonst 2560x1080 üblich.
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.048
Ich hab in der cyberwoche beim benq 3501r zugeschlagen. Mit dem Monitor bin ich sehr zufrieden, nur macht die Grafikkarte jetzt ziemlich Radau um die höhere Auflösung und Bildwiederholrate zu stemmen. Und laut CB sei die leise ... Dann will ich keine laute Karte erleben!
Aber irgendwas ist ja immer ;)
 

grind507

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
38
Warum hat der CU34G2X mit 144hz nur 2x HDMI 1.4 und der andere HDMI 2.0???
Ich verfolge das Thema Monitor nur sporadisch, allerdings bei jedem vorgestelltem Modell wird gemeckert oder es gibt gravierende Schwachpunkte. Kann man sich überhaupt einen aktuellen Monitor mit 144hz oder höher in 27" aufwärts für um die 500€ kaufen?
 

massaker

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
130
Na klar, ich glaube der LG 27GL850-B ist gerade der aktuelle "no-brainer". Nicht ganz ohne Schwachpunkte natürlich. Aber gut genug und erfüllt Deine Kriterien.
 

MujamiVice

Ensign
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
164
Habe mir den Asus ROG Swift pg348q vor Jahren gekauft mit 100Hz u IPS und bereue es bis heute nicht, obwohl er damals sehr sehr teuer war.
 

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.207
Beide haben nur einen Kontrast von 1000:1,... für ein VA-Panel wäre dies extrem enttäuschend...

Des einzig positive ist das die Dinger günstiger werden, denn es ist von Jahr zu Jahr immer wieder aufgewärmte Küche!
 
Zuletzt bearbeitet:

dynastes

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.165
Mit 1500R Biegeradius könnte es sich um ein neues Panel handeln. Ich bin gespannt, was die X-Variante kann. 580 Euro sind für einen Monitor mit diesen Specs sehr günstig.
 

KraitES

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
387
Was ist jetzt der Vorteil davon gegenüber einme normalen 34 Zoll und das Spiel einfach im Fenstermodus auf Ultra Super Wide zu spielen ?


Wie sieht es bei diesen Gamor Monitoren eigentlich bezüglich Pixelfehler Garantie aus?,
meine letze Suche ergab das Tote Pixel meist nicht abgedeckt werden und Falsch Farb Pixel manchmal.


Also unter dem Niveau jedes TV Herstellers als auch der "Business" Serie von Dell, LG, Samsung und Benq.
 
Zuletzt bearbeitet:

massaker

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
130

KraitES

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
387
Ja stimmt dachte nicht daran, aber wo ist der Vorteil dem gegenüber?


Aber zu den Preisen mancher Gamor Ultra Wide (900+) kann man sich gleich einen 55er Oled um 1000€ kaufen
 
Top