undefinierbare Kratzer was tun?

eddy08

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
986
Hallo Leute,

war gestern abend unterwegs etwas feiern mit freunden eben, davor noch bei mc donalds und 2 Supermärkten. Heute sah ich Kratzer an meinem Auto die mir neu vorkommen ist jetzt nicht arg schlimm von 1 -2 Meter abstand sieht man es nichtmal wirklich da das Auto eh schon 11 Jahre alt ist und das nicht die ersten Kratzer sind.

Aber ich habe angst davor das ich vllt jemand unbemerkt angefahren habe? Was passiert in so einem Fall da ich noch in der probezeit bin? Und wie würdet ihr weiter vorgehen? Was wäre wenn ich tatsächlich jemand angefahren hätte und eine Anzeige wegen Fahrerflucht vorliegen würde?

Wäre eine Anzeige gegen unbekannt sinnvoll?
 

Tw!Nk

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.012
1. Da passiert nichts wenn sie nicht dein Nummernschild kennen.
2. Polier es raus, dann hast sowieso alle Beweise zerstört
3. Keinen Kopf darüber zerbrechen, hab mir bei sowas auch schon den Kopf zerbrochen(war aber der, der angefahren wurde und dann anzeige gegen unbekannt gestellt hat)
4. Vielleicht ist der Kratzer da schon öfters und dir ist er bisher nicht aufgefallen , das kenn ich .
 

eddy08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
986
und in dem fall wenn sie mein Nummernschild kennen? Aber dann müsste ich doch schon einen Anruf bekommen haben oder die Polizei müsste schon bei mir gewesen sein oder arbeiten die Sonntag garnicht?

Ich denke ich mache mir auch zuviele gedanken... aber wenn ich so im Internet lese was bei Fahrerflucht blüht..

Wieso zerstöre ich alle beweißen wenn ich es rauspoliere die können doch auch eine Lackprobe am anderen Fahrzeug nehmen oder nicht?
 

Tw!Nk

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.012
das machen die nicht, ist ihnen zuviel aufwand mit der lackprobe. Polier es raus dann passiert dir in der Regel garnichts, es sei denn, wie gesagt er weiß nummernschild etc. , was bestimmt nicht so ist, dann hast bestimmt führerscheinentzug
und wenn , wie du sagst es nicht groß ist und das auto mehrere solcher kratzer hat, dann ist doch egal, mach dir keinen kopf
 

Matze89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.759

eddy08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
986
quatsch mit alkohol oder drogen hat das ganze nichts zu tun, nur weil man abends weggeht muss man nicht gleich als betrunkener vollidiot der sich noch ans steuer setzt hingestellt werden...
 

Matze89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.759
Ok, dann hab ichs falsch verstanden.

Aber man müsste doch wissen, ob man etwas angefahren hat, oder?
Wenn du jemanden angefahren hast und jemand hat dich gesehen, dann bekommst du ne Anzeige wegen Körperverletzung und Unfallflucht, soweit ich weiß. Daher die Aussage ohne Gewähr. Folgen wären Punkte in Flensburg, Geldstrafe, Fahrverbot, Aufbauseminar, etc.

Wie groß ist der Kratzer überhaupt?
 

eddy08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
986
na ein mensch wars mit sicherheit nicht, aber beim Parken kann es doch passieren das man jemanden streift ohne was zu merken?

so 2 -3 cm und das auch noch hinten rechts, vllt war er auch schon da

Aber falls ich wirklich jemanden gestriffen habe und das hat jemand gesehen müsste ich doch schon was von der Polizei gehört haben oder ?
 

Necrol

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.710
Sind die Kratzer überhaupt in einer Höhe wo du ne reelle Chance hast an einem anderen PKW lang geschrammt zu sein? Ziemlich waagerecht sollten die Kratzer in dem Fall auch sein.
 

eddy08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
986
waagrecht sind sie mehr oder weniger aber wie die da hingekommen sind weiß ich nicht da die stelle auch noch etwas teifer liegt als die restliche Karosserie.

Ich werde wohl einfach abwarten müssen, bis jetzt hat sich ja niemand bei mir gemeldet
 

MichaW

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.467
Glaub mir, wenn du was streifst, dann merkst du das sogar, wenn die Musik entsprechend laut ist.
Abgesehen davon kommt die Polizei normalerweise am selben Abend, spätestens am nächsten Werktag.
Je nach Ort und Personaldecke.
 

eddy08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
986
naja dann warten wir mal noch morgen ab und wenn ich dann noch nichts gehört habe wird wohl auch ncihts passiert sein. Vielleicht hat ja sogar mich jemand gestriffen..
 

Interceptor

Lt. Commander
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.231
@MichaW: anscheinend geht das doch ohne es zu merken. Eine Arbeitskollegin hat mit uns gequatscht, geht Feierabend machen, winkt noch und steigt in ihr Auto (A4 Kombi). 20 Meter von uns entfernt, Firmenparkplatz...Wir schauen mit 5 Personen zu..... Beim rausfahren (gerade aus der Parklücke, dann direkt links )hat sie mit der hintersten Ecke das Nachbarauto leicht mitgenommen (Kratzer). Sie ist normal weiter gefahren, hat brav an der Ausfahrt nach rechts und links geschaut und ist nach Hause gefahren. Am nächsten Tag haben wir ihr dann berichtet und sie war völlig erstaunt darüber. Ich kenne die Person gut, sie ist ehrlich und gerade Mitte 20. So kanns also auch gehen.

@eddy08: genau, warte mal noch ein paar Tage ab. Du kannst aber sehen ob die Kratzer frisch sind oder nicht. Schau sie dir genau an - Dreck drinne ? Staub und Sand drüber ? alte Kratzer sind meistens recht "glatt" und "gefüllt"
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Fahrer- oder Unfallflucht geschieht vorsätzlich.
Wenn die Kratzer so klein sind, dass man sie nur von der Nähe sieht, dann hat auch der letzte Richter/Polizist keine Zweifel darann, das der Unfall nicht bemerkt wurde.
 

hamju63

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.315
Wenn Du beim Parken oder auch sonst mit dem Wagen etwas touchierst, dann merkst Du es sehr deutlich.

Schon mal überlegt, ob Dir nicht vielleicht jemand mit nem Schlüssel oder so den Wagen beschädigt haben könnte?

Ist extrem ärgerlich sowas.
Mir hat mal jemand nachts den Rückspiegel vom parkenden Wagen abgetreten.
 

eddy08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
986
ne, nach schlüssel sieht das ganze nicht aus sondern wie so streifen als ob ich eben jemand touchiert habe oder er mich ! Aber Lackreste sind nicht zu sehen, und gehört habe ich bis jetzt auch nichts ich denke ich kann die Sache mal vergessen da die Polizei sich in so einem Fall doch recht schnell bei mir meldet oder?
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Kannst ja auch zur Polizei gehen und Anzeige erstatten. Es könnte ja möglich sein, dass dich einer angefahren hat und dann geflüchtet ist.
 

eddy08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
986
naja klingt weng doof wenn ich da ankomm und meine ich habe neue Kratzer am Auto wie und wo diese entstanden sind weiß ich aber nicht. Und wo und wer natürlich auch nicht nach was sollen die da denn suchen...
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Deswegen heißt es ja auch "Anzeige gegen Unbekannt"
Jedenfall kannst du so deinerseits eine Anzeige wegen Fahrerflucht vorbeugen. In Post 1 hast du ja diesbezüglich bedenken geäußert.
Und Kratzer sind nun mal an deinem Auto. Das heißt, dass deffiniv ein Unfall irgendeiner Art vorgefallen sein muß.

Ich zumindest würde gar nigs machen, weil einfach nigs dabei rauskommen würde.
Polier die Kratzer raus und der Käse ist gegessen.

Du könntest auch mal n Bild machen.
Also von den Kratzern natürlich, nicht von dir.
 
Zuletzt bearbeitet:

Senior_Cartmene

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.699
Ich würde mich an alles halten was Haudrauff gesagt hat.

Mach Dir generell keinen Kopf, sowas passiert und vllt. warst Du es nichtmal sondern jemand hat dich gestreift. Ganz leichte Kratzer können auch von Gebüschen kommen wo ein paar dickere Äste etwas rausstehen.


Und die Anzeige gegen Unbekannt selbst machen wäre gar nicht verkehrt, wenn Du wirklich Sorgen hättest das Du wegen Fahrerflucht angezeigt werden könntest (was ich auch für absolut unrealistisch halte). Aber wie Haudrauff schon sagte, kommt da eh nix bei raus.

Mir wurde mal mit nem Schlüssel ganz dick die Motorhaube von meinem neuen BMW zerkratzt. Ich konnte der Polizei ganz genau sagen wo es passiert ist und alles und es ist trotzdem absolut nichts dabei rausgekommen. Die haben mir zwar noch gesagt, dass da ab und zu schonmal einer gefunden wird, aber ich stelle mir das so vor, dass die in der Regel ne Woche oder so mal ab und zu rumgucken ob es ähnliche Fälle gibt und das ganze dann beiseite legen und fertig.

Ist ätzend sowas aber da kann man nicht viel machen. Und wenn Du selbst jemanden erwischt hättest, dann hättest Du es warscheinlich gemerkt. Wenn Du nichts gemerkt hast würde ich wie gesagt auf Gestrüpp oder ähnliches tippen oder eben, dass jemand dich beim parken leicht gestreift hat.

Polier es raus und schwamm drüber, sei froh dass dir keiner wie mir die Motorhaube richtig tief zerkratzt hat nur weil sie neidisch sind :)
 
Top