Unitymedia/eigene Fritzbox/Fernzugriff DYNDNS

intereddy

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
146
Da ich nun eine eigende Fritzbox verwenden kann, stelle ich mir die Frage, ob ich wieder von Unitybusiness (ipv4) auf den privaten Tarif zurückwechseln kann, um Kosten zu sparen. Wichtig wäre für mich, daß der Fernzugriff wieder funktioniert, der zumindest bist Ende 2015 wegen ipv6 und ds-lite nicht möglich war. Hat sich hier etwas geändert? Sorry furs wirrwarr, aber wer das Problem oder die Lösung kennt, weiß ja, was ich meine:-) vielen Dank.
 

martinallnet

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.989
Es sind keine neuen IP-Adressen an den großen IP-Adressen-Bäumen gewachsen, daher gehe ich mal davon aus, das du dann nach wie vor DS-Lite bekommen wirst.
Es gibt halt einfach für die Provider keine IP-Bereiche mehr zum erwerben also werden die wenigen die da sind für Business-Kunden genutzt.
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.122
Das Ende des Routerzwangs ändert nichts an der Problematik Carrier-grade NAT. Eine IPv4 teilst du dir mit anderen Nutzern des Anbieters, egal ob du eine privaten FRITZ!Box verwendest oder die gemietete des Providers.

Möchtest du von außen via IPv4 auf Geräte in deinem LAN zugreifen, kannst du nichts ändern.
 

Targa

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
809
Nun ich glaub eher er meint folgendes:
Wenn man nun bereits eine IPV4 hat und als Privatperson den Tarif wechselt, z.b in einen höheren dann behält man die IPV4 ja trotzdem. Er meint nun, wenn er von Business auf Privat schwenkt, er trotzdem die IPv4 Adresse behält.

Glaube ich zwar nicht, dass dies funktionieren wird, aber fragen kostet mit Sicherheit nichts.
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.201
Auch UM hat noch Tarife mit public IPv4. Ruf an, sag dass du aus Business raus willst, aber UM nur für dich in Frage kommt mit ner public IPv4, und in welchem Tarif sie dir das bieten können.
Hat zuletzt im März geklappt so. War allerdings der 200er Tarif nötig.
Manchmal wurde gesagt: nur mit der Horizon Box. Was da jetzt die genaue Linie ist weiß ich nicht.
 

intereddy

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
146
vielen dank für eure antworten. ipv4 privat habe ich nicht bekommen, darum war ich damals gezwungen, zu business zu wechseln. muß wegen alarm- und kamera-bedienung unbedingt auf nummer sicher gehen. ich denke, dann bleibe ich bei ca 40 euro für 150/10 - scheint ja halbwegs fair.
 
Top