Unterschied zw. AMD 965 125 / 140 Watt

Lönni

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.684
Hi Leute

mal eine bescheidene Frage. Wo ist der unterschied zw den beiden CPUs AMD 965 125 Watt und einmal 140 Watt ?? Der Preisunterschied liegt bei ca. 4-5 eus.
Deteils bei beiden CPUs sind gleich.
Ist der unterschied nur die Watt zahl ?? oder hat das etwas anderes zu bedeuten.

Klärt mich mal bitte auf.

Thx
 

Mr Burns

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
464
Guten Morgen
Der 965er mit 140W ist die ältere Revision im C2 Stepping. Der 965er mit 125W hat das neue C3 Stepping,bei dem wie gehabt die TDP auf 125W und die Spannung gesenkt wurde.Leistungstechnisch sind sie identisch.Die C3er sollen sich auch besser übertakten lassen und mit dem neuen Stepping wurden Probleme bei DDR3 RAM-Vollbestückung auf dem Mainboard behoben ;)
Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr Burns

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
464
Ich würde auf jeden Fall den mit 125W nehmen. Hier kannst du auch mal nachlesen.Ist der Kurztest bei CB.
Gruss
 

Sentionline

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.184
Neues Stepping neues Glück - AMD Phenom II X4 965 BE im C3-Stepping

Der Unterschied ist "nur" das neue Stepping das weniger als das "alte C2 Stepping" verbraucht. Ergo: 131,8 Watt anstatt 151 Watt. Kein C2 mehr kaufen, zumal manche Boards die Phenoms mit 140 Watt TDP nicht unterstützen! Dazu zählt auch dein GA-MA770-UD3.



und mit dem neuen Stepping wurden Probleme bei DDR3 RAM-Vollbestückung auf dem Mainboard behoben
Laut Berichten gabs auch mit dem alten C2 extrem selten Probleme mit schnelleren DDR3 Modulen.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Raptor2063

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
vielleicht auch mal kucken ob der 955BE nicht auch reicht, ist nicht weit vom 965 weg, lässt sich auch gut takten und kostet noch ein bisschen weniger ;) (natürlich auch als C3-stepping)
 

Haffke

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.501
wo liegt denn der unterschied zwischen dem 955BE C3 und C2 ? ich z.b. habe den C2
 

Abolis

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
718
wo liegt denn der unterschied zwischen dem 955BE C3 und C2 ? ich z.b. habe den C2
Also beim Steppingwechsel werden die Prozesse die zur Herstellung verwendet werden verändert.
Bei Wechsel der Zahl (kleiner Steppingschritt) werden üblicherweise Prozesse nur verbessert, aber nicht grundsätzlich anders gemacht. Schönes Beispiel wäre hier die Verwendung von Lackbehandlungen um die Flanken steiler zu bekommen.
Überlicherweise werden dies Schritte gemacht, um den Yield zu erhöhen, oder kleinere Probleme mit einem Produkt zu beseitigen ( hier die sehr hohe TPD die wahrscheinlich auch ihre Ursache in Yield-Problemen hatte). Performanceunterschiede sind nicht zu erwarten.

Beim Wechsel des Buchstabens (PH2 hat C3... der Thuban hat bereits E0) werden tiefere Eingriffe vorgenommen. Das Verändern der Metallisierung, oder ein Schrink der Struktur (beim Ph1 65nm B-Stepping, Ph2 45nm C-Stepping). Hier sind meistens große Unterschiede zu finden.

Welche Änderungen im Detail vorgenommen wurden wird man leider nie erfahren.
 

Haffke

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.501
okay danke für die Erklärung ^^ dann hab ich ja nichts verpasst weil bei der TDP hat sich ja nix geändert
 

Lönni

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.684
zw dem 955er und dem 965er sind nur 10 eus unterschied. Werde mir auf jedenfall den 965er holen. Warte noch ein bisschen damit, weil ich in der hoffnung bin das er noch was fällt im Preis, da jetzt der x6 draußen ist.


blaalb
versteigere gerade einen c3. falls jemand interesse hat, einfach per pm oder über ebay melden.
warum verkaufst du den wenn er noch neu und unbenutzt ist ??? (Tray) << sind das nicht CPUs die eventuell schon benutzt sind und aus Rücksendungen stammen, meine mal was davon gelesen zu haben.
 

Mursk

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.863
Die zwei X4 BE Phenoms sind schon sehr lange stabil im Preis und werden auch durch die X6 bestimmt nich fallen, da die alle in sehr guten Preislagen liegen.

Und wie schon gesagt würde ich auch einen X4 955 empfehlen, durch den offenen Multi kannst du auch ganz einfach die CPU auf das Niveau eines 965 anheben.
 

Mr Burns

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
464
Verstehe ich auch nicht, warum du den 955er nehmen sollst. Wie du sagst hat der 965er auch nen offenen Multi.Und du hast am Anfang auch explizit nach dem 965er gefragt.Auch hat er für "nur" ~10 Euro mehr bereits 3.4 GHz.Das reicht locker für ne Weile und musst ihn auch nicht gleich übertakten ;) Hier könnte man wieder ewig diskutieren über Vor-/Nachteile, das P/L Verhältnis oder was sonst noch (wie so oft hier).Nimm den 965er...machst nichts verkehrt und hast ne Weile Ruhe.
Denke aber dran, den im C3-Stepping mit 125 Watt zu nehmen.
Preisvergleich

Vorsicht: Der Prozessor bei Nilstech.de scheint einer mit 140W,C2 Stepping und ohne Kühler zu sein

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
Top