Unterschiedliche HP-Drucker installieren - Wie?

mu_fi

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.005
Hallo Zusammen

Hab da ne kleine Frage zur Installation von HP-Druckern.
Mein Vater hat in seiner Firma den HP Officejet 8500A (A910a) und Zuhause den HP Officejet 8500 Pro (A909a), beide sind per Netzwerk verbunden. Betriebssystem ist Windows 7. Es sind also praktisch die gleichen Drucker.

Wie soll ich jetzt vorgehen bei der Installation, damit es keine Treiberprobleme gibt? Es sind ja unterschiedliche Treiber, die man von der HP-Seite runterlädt. Oder sind dort immer auch alle Treiber aller Drucker drin?

Hat von euch vielleicht jemand ne Idee, wie ich da vorgehen könnte?


Vielen Dank für die Hilfe!
 

raptor trx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
294
Die beiden Drucker haben ja unterschiedliche IP-Adressen, also kannst du die unterscheiden. Einfach die Drucker über "Geräte und Drucker" -> "Drucker hinzufügen" installieren und dabei jeweils den passenden Treiber wählen.

Gruß
 

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.971
Servus,

wie folgt: Start -> Geräte und Drucker ->Drucker hinzufügen -> Einen lokalen Drucker hinzufügen -> Neuen Anschlusstyp erstellen -> Anschlusstyp: Standard TCP/IP Port -> IP Adresse des jeweiligen Druckers eingeben, Treiber angeben & fertig!

Gruß
 

mu_fi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.005
Danke für die Antworten!

@Benzer
Ich befürchte(te) eben, dass es vielleicht zu Problemen kommen könnte, da die Drucker sehr ähnlich sind.

@raptor trx und Gewürzwiesel
So will ich es eben genau nicht machen, denn so hat man die Extras von HP nicht, d.h. man kann dann nur drucken. Ich möchte aber den kompletten HP-Treiber installieren inkl. aller Funktionen. In diesem Fall würde das nicht funktionieren.


Ich werde es wahrscheinlich so machen wie Benzer gesagt hat, mal schauen, ob dann nachher alles funktioniert.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Dann installiere zuerst den Drucker mittels USB/LPT Kabel und wenn er fertig installiert ist verbindest Du ihn über TCP/IP, musst nur im Menü des Druckers den Anschluss neu konfigurieren. Dann sind alle Treiber und Zusatzfunktionen zentral auf dem Rechner und werden auch genutzt.
Aufpassen solltest Du vorm Drucken, welcher der Standard Drucker ist, also beim Wechseln des Standortes sollte man vorher den Standarddrucker auch wechseln oder manuell den richtigen Drucker auswählen, sonst gibt es Murks.
 

Anhänge

  • StanDru.png
    StanDru.png
    13,1 KB · Aufrufe: 380

mu_fi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.005
So, ich dachte, ich geb euch noch ein Feedback nach der Installation.

Wie ich erwartet habe, gibts wieder Probleme. Ich habe die Drucker nacheinander über die einzelnen HP-Treiber installiert. Zuhause jetzt aber meldet mir das HP Solution Center des 8500 A909a (mit welchem man die Druckerfunktionen aufrufen kann), dass die Installation nicht beendet wurde und starten kann ich es nicht mehr. Wenigstens kann man noch drucken.
Diese HP-Software bringt mich echt noch zum Wahnsinn. Nochmals alles neu zu installieren hab ich jetzt echt nicht wirklich Lust drauf.


@werkam
Sorry, als ich dein Post sah, hab ich schon alles installiert.
 
Top