Upgrade auf Opteron 170 - lohnt es sich?

Xylen.C4

Cadet 3rd Year
Registriert
März 2006
Beiträge
43
Hallo liebe Computerbase Gemeinde


ich spiele seit einiger zeit mir dem Gedanken, mir eine neu CPU zu kaufen, da ich mit den restlichen Komponenten zufrieden bin, ziehe ich eine Erneuerung des Mainboards auf AM2 und ein upgrade auf DDR2 nicht in frage!

Ich benutze den PC meist zum Zocken, Videos bearbeiten, office, Internet Surfen


Zurzeit besitze ich:

Mobo: K8N SLI Platinum
CPU: AMD 64 3000+
RAM: 2x 1GB DDR (Dual Channel)
Grafikkarte: X850 Pro
Sound: Audigy 2
HD: 2x 250GB Raid
Kühlung: Wasserkühlung (CPU, Graka, Northbridge, HDD, Ram, 360er Radiator, wasser 30°C bis 35°C)


nun zur meiner eigentlichen Frage:

- Lohnt sich ein upgrade auf den Opteron 170?

- Wie weit kann man den Opteron 170 übertakten?


danke für die Hilfe :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi!
Ein Opti 170 lohnt sich eigentlich nur, wenn Du auch übertaktest. Ansonsten würdest Du in etwa die gleiche Leistung für wesentlich weniger Kohle bekommen mit einem X2 3800+.
Da der Opteron ein DualCore ist, kann sich das allein schon je nach verwendeten Programmen oft sehr positiv gegenüber Deiner jetzigen CPU bemerkbar machen. Ob er aber beim Zocken einen großen Vorsprung bietet? Da würde wohl auch noch eine bessere GraKa anstehen denke ich.
Was das Übertakten angeht, so gehen die Opteron im allgemeinen recht gut. Wie weit genau der Prozessor geht wirst Du ausprobieren müssen.

Gruß, Andy
 
Also ich denke schon das der Optereon als DualCore schon einiges in Spielen bringen wird. Aber wie crazyandy schon gesagt hat wenn du nicht übertaktest ist ein X2 wohl sinnvoller
 
Moins!

Wie mein Vorredner schon sagte, wenn du übertaktest lohnt sich ein Opteron 170 auf jeden Fall. wenn du nicht übertaktest reicht auch ein X2 3800+, nur das der Opteron auch unübertaktet paar % schneller ist da er über 2x1MB L2 Cache verfügt, der 3800+ hat eben nur 2x512KB. In nicht Dual Core optimierten Anwendungen merkt man von Dual Core gar nix, manchmal gibt es sogar Probleme da die Anwendung von einem kern auf den anderen umschaltet was sich bei dem einen oder anderen Game in massiven Rucklern bemerkbar macht. Bei Dual Core optimierten Anwendungen, also eigentlich fast! alle neueren Games merkt man es schon deutlicher. Oblivion hat bei mir einen grossen Sprung bei den Minimum FPS gemacht vom Umstieg von Single auf Dual Core, Colin McRae Dirt ist auf einem Single Core schlichtweg unspielbar und vor allem wenn man nicht nur spielt, sondern auch Videobearbeitung betreibt wird man den Dual Core nicht mehr missen wollen. Und wie weit man die Opterons übertakten kann, nunja, das muss man austesten. Zwischen 2,6 und 3,XX Ghz sind derzeit alles möglich. Um die 2,8Ghz schaffen aber eigentlich alle. Aber Achtung, die Opterons heizen ganz ordentlich wegen dem grossen Cache, und brauchen auch ein ordentliches Netzteil. Mit einem Billig NT mit 480W war mein System nichtmal unübertaktet stabil...

meph!sto schrieb:
Er kann sich auch für 50eur einen X2 3800+ kaufen, momentan werden die fast nur mit Toledo Kern ausgeliefert und die gehen meist sehr gut.
Meinen Opteron hab ich vom 2x2000Mhz auf 2x2800Mhz bei nur 1,275V gebracht.

MfG

Überall trifft man Bekannte Gesichter. *gg* Aber deine Info ist nicht ganz richtig, aktuell werden fast nur Manchester bei den 3800+ ausgeliefert. Toledos sind recht selten geworden, es sei denn man hat einen kompetenten Mitarbeiter bei dem Onlineshop des geringsten Misstrauens der einem einen Toledo raussucht...

Und achja, 2x2,8Ghz bei realen 1,25V... *ggg*

MFG Al
 
Zuletzt bearbeitet:
Nur mal am Rande:
Bei 1x1GB Speicher funktioniert Dual Channel nicht, dazu bedarf es zweier oder vierer Speicherriegel.

Aber wenn du mit der Leistung zufrieden bist, würde ich auch in einen X2 3800+ Toledo oder wenn du unbedingt einen Opteron haben willst, dann einen Opteron 165 kaufen.
Beide sind im normaltakt schon schneller als dein jetziger, und durch dual core gerade beim Videobearbeiten ein großer Leistungsgewinn.

Von dem Geld was bei einem dieser beiden Prozessoren ggü. einem Opteron 170 übrigbleibt,
würde ich auch 1GB Ram dazukaufen - das sollte bei aktuellen Spielen einiges bringen (und läuft dann auch im Dual Channel ;)).
Am meisten profitieren Spiele jedoch von einer guten Grafikkarte, sofern diese nicht vom restlichen System ausgebremst wird.
Nach dem CPU Update kannst du dir ja später noch eine x1950 pro o.Ä zulegen und
hättest dann wieder ein richtig potentes Spielesystem.
 
Ja würde auch zu einem x2 3800+ Toledo raten. Mein alter ging mit Standardvoltage auf 2800Mhz. Gerade mit Wakü müsste da einiges gehen.

Wusste gar nicht das es die noch gibt.

1x 1GB DDR (Dual Channel)

Wie geht das denn?

Würde mir dann auch Gedanken über 2Gb Ram und ein Grafikkarten update (z.B. 8800Gts 640Mb) machen.


gruß

tim
 
Zuletzt bearbeitet:
moin ;)

danke für eure antworten!

nein das sind 2x 1GB also is dualchannel möglich :)

über ein upgrade auf eine starkere Grafikkarte denke ich eigentlich nicht nach, das wird erst mit dem nächsten PC sein und der wird sicherlich nen Quad-Core, DDR3 4GB, High End grafikkarte haben^^

immoment will ich nur mehr prozessorleistung, der rest reicht vollkommen :)

ich denke das ich den 170 Kaufen werde, und diesen dann hochtakten! Kühlung is dank Wakü genügend vorhanden!

kann man einen 175 oder 180 opteron höher tackten als den 170? der 170 sollte ja nen multi von 10 haben oder täusche ich mich da? der 175 dann 11 und der 180 12!

würde es sich lohnen 30€ (175) oder 60€ (180) mehr zu zahlen?

gruß Xylen.C4
 
Nein man kann die nicht wirklich höher takten.Kauf dir den 170er und gut ist.
Ich habe ihn heute gerade in Austausch für meinen alten Opteron 146 mit 2,8Ghz getauscht.
Jetzt bin ich gerade dabei zu testen was OC mäßig drinne ist.
Mit Standardvcore macht er 2,8Ghz, jetzt lass ich gerade Prime bei 2,9 Ghz (10*290) laufen und bisher seit fast 1,5h ohne Probleme.
Also ich bin auf jedenfall zufrieden, auch wenn leider keine 3Ghz gehen, aber das kann man ja auch nicht erwarten.
Ich habe die CPU bei Drivecity gekauft und die aktuellen Steppings welche von den Shops verkauft werden scheinen fast alle locker die 2,8Ghz zu schaffen mit Tendenz zu mehr.Wenn man glück hat sind sogar 3Ghz und mehr drinne.
 
Zurück
Oben