USB funktioniert unter Win 7 nicht mehr

locomarco

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.445
Hallöchen,
ich hab da seit gestern ein "kleines" Problem.

Hab gestern Abend meinen PC angemacht und musste dann feststellen das Maus und Tastatur (bzw. kein einziges USB Gerät) nicht mehr funktionieren wenn Windows 7 (Home Premium x64) hochgefahren ist.
Die LEDs an meiner Maus fangen erst gar nicht an zu leuchten und der PS3 Controller hört auf zu laden sobald ich den Anmeldebildschirm sehe.
Auch im Abgesicherten Modus, das gleiche Spiel.

Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube ich habe vorher USB Treiber von einem alten Handy gelöscht.

Ich habe keine PS2 Maus / Tastatur und noch weniger Lust zu formatieren.
Zum Glück hatte ich noch Win 8 DP auf ner anderen HDD, aber auf Dauer ist das nich so toll :D.

Jedenfalls bin ich jetzt auf der Suche nach ein paar Lösungsvorschlägen, wer hat was auf Lager?

Grüße
 

Asenbesen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
68
Moin,

ist nur so eine Idee, aber versuch doch mal folgendes:

Schalte im BIOS den USB-Controller auf deinem Mainboard aus, starte Windows, fahr es dann wieder runter und schalte dann im BIOS wieder den USB-Controller ein. Mit ein bisschen Glück erkennt Windows danach dann, dass seit dem letzten Hochfahren ein neuer USB-Controller dazugekommen ist und installiert die Treiber neu.

Ich hab keine Ahnung, ob das klappt, aber einen Versuch ist es sicher wert.

Edit:
So im Nachhinein ist das wohl doch keine so gute Idee, denn es wird wohl schwierig, mit deaktiviertem USB-Controller wieder mit einer USB-Tastatur ins BIOS zu kommen. Lass es also lieber sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top