USB WLAN Stick für Vista x64 gesucht

gnrmarcel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
300
Hallo,

ich bin auf Vista x64 umgestiegen.
Bin soweit auch sehr zufrieden doch was mir fehlt, ist ein USB WLAN Stick.
Könnt Ihr da einen empfehlen, der zuverlässig unter Vista x64 läuft?
 
Klick!

ich hab das vorgängermodell, klappt alles wunderbar bei mir. man muss nichts installiern. einfach stick rein und sein wlan konfigurieren. glaube sogar die software hat sich automatisch beim anschluss gestartet. also absolut idiotensicher (nicht als beleidigung sehen ;) ).
Das einzige was mir auffällt ist dass manchmal bei mir die wlan verbindung stoppt (vll 2x im monat oder so). muss dann stick aus und wieder einstecken dann gehts wieder. muss aber nich am stick selbst liegen. kann an meinem vista oder am usb verlängerungskabel liegen. aber bin absolut zufrieden damit
 
Nimm kein Randgruppen-OS, dann haste auch keine solchen Probleme.
 
hab den normal FRITZ!WLAN USB Stick..für den gibt es einen 64 Bit treiber..läuft alles bei mir ohne probleme..kann dir den empfehlen auch wenn er bisschen älter ist
 
was willst mit dem 300M/bit stick ! was für ne leitung hast du gnrmarcel
 
Als wenn Vista nen Randgruppen OS wäre, lol ^^

Ich würde dir auch einfach zu nem normalen Fritz Wlan USB Stick raten, habe selber auch einen hier bei mir drauf und es läuft alles wie geschmiert!

wenn de günstig einen haben willst, kannste ja einfach mal bei ebay nach nem gebrauchten gucken, muss ja kein aktueller überteurer sein.

oder so einen hier: http://cgi.ebay.de/Original-AVM-FRI...yZ108238QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

der sollte auch laufen!

oder mal einfach irgend nen anderen günstigen hersteller ausprobieren, der dann aber auch 64bit vista treiber anbietet, müsste man sich vorher einfach etwas schlau machen, dann sollte es auch keine probleme geben!
 
125 Mbit sind schon für maximale bandbreit also auch noch ok ! treiber gibts dazu auch hab ich nehmlich ^^
 
also ich weiß ja nich was manche hier falsch machen aber bei meinem avm läufts super und wie gesagt treiber hab ich nichtmal gebraucht. eingesteckt und los gings. wenn manche es nicht schaffen ihr wlan einzurichten brauchen sie nicht produkte schlechtreden die bei anderen einwandfrei funktionieren. weiß eben nicht obs beim 300 mbit stick klappt aber dann nimmt man eben die alte version die bei mir super läuft und zu dem es auch vista treiber gibt, wie es meine vorredner auch schon sagten.

Dieser Stick mit dem treiber und es sollte laufen

EDIT: ich seh grad noch das modell das ich empfohlen hab war echt bisschen teuer. hab da nicht so genau nachgesehen. aber das vorgängermodell (siehe link oben), das auch vom preis angemessen ist ist wirklich oke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab gestern Abend den genannten DLink Stick gekauft und er funktioniert bislang einwandfrei unter Vista x64 mit WAP Verschlüsselung und statischer IP.
 
hallo ich hab einen d-link dwl-132 gibts für den auch eine 64bit treiber finde nähmlich keinen?
 
Hallo Leute

Ich habe ebenfalls den d-link dwl-132 Wireless Stick.

Diesen hab ich mit dem D-link WUA2340 Version 1.5 64bit Treiber einwandfrei zum laufen gebracht.
Einziger Nachteil, leider läuft der nur mit 54Mbit und Wlan G.

Hier zum Download: ftp://ftp.dlink.com/Wireless/wua2340/Drivers/

Aber für meine Zwecke funktioniert der Treiber einwandfrei!
Hab auch 2Std damit verbracht, einen funktionierenden Treiber zu finden.
Aber das I-Net machts möglich.

Viel Spass damit ;)

lg
kili
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top