VCore für Benchmarks

PasProgger

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
30
Hallo zusammen,

Ich wollte mal fragen, ob es wahrscheinlich ist, dass mein Q6600 schaden nimmt, wenn ich ihn für 2-3h auf 1,45V für 3,6Ghz laufen lasse. LLC hab ich diesmal aktiviert, da mein Board (P5Q) VDroop+VDrop von etwa 0,1V und ich dann die Vcore extrem hoch ansetzen müsste.

ach ja...
VID ist 1,2875V und die Temps der Kerne überschreiten 65°C kaum (hab schon mal 2min Prime angeworfen).

Gruss und einen guten Rutsch
PasProgger
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.413
1,45V ist grad noch so im Rahmen für Luftkühlung.
 

Realitygamer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
649
Ach . Das fragst Du dich schon bei 1,45 vCore ? Lol . Ich hab 5 Stunden non stop mit 4 GHz @ 1,6 vCore CS S gedaddelt . Nix . Wärmste gemessene Temperatur laut Real Temp 2.70 war 66° . Klar . 66° sind nicht gerade gesund , da 60° der maximale Wert ist , den man nicht überschreiten sollte , aber Ich hab ja ne Wakü . ^^ . Auch die Spannung von 1,6 vCore ist nicht gerade empfehlenswert . Aber Ich hab damit sowieso erst nur gebencht und den CS S gedaddelt . Sonst läuft Meiner @ standart takt @ undervolted . Hab übrigens die VID 1,2625 .

MfG



๖ۣۜmǦ | -.-Realitygamer-.-
 

PasProgger

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
30
d.h. dass die Kerne nach diesen 2 Minuten alle ca. 62°C hatten und ich denke nicht dass die noch viel wärmer werden...vieleicht allerhöchstens 70°C, was ja bei einem TJMax von 100°C noch kein Problem darstellt, zumal ich das System im Sommer ja nicht so laufen lasse.
 
Top