VDSL Modem/Router für WG gesucht

Blub3

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
27
Hallöchen liebe CB Gemeinde,

ich bin etwas verunsichert was den Markt zu aktuellen Vdsl Boxen betrifft.
Ich gründe demnächst eine neue 4er WG. Was jetzt schon feststeht:

-VDSL 50 Entertain bei der Telekom
-Es wird viel gesaugt werden (Steam, Filesharing, Youtube, Streaming) Mindestens immer 2 aktive Nutzer. Insgesammt dann halt 4 Leute zu Stoßzeiten
-Telefon soll mitgenutzt werden können
-Geplant sind 2 Personen (die Hauptnutzenden) mit Kabeln anzubinden und die restlichen mit W-Lan
-Portfreigabe sollte möglich sein und generell alles stabil laufen (Gaming)

Die Debatte scheint ja atm wirtschaftlichkeit(Speedport W 921V) vs Ausstattung (Fritz Box 7390) zu gehen. Gibt es für unser Szenario einen Favoriten? Gibt es bei vollauslastung der Leitung durch 4 Personen irgendwo Probleme?
Oder gar noch eine andere Alternative? Wie zB einer Modem + Irgendwas Lösung?

Vielen Dank im Vorraus :)
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
FB 7390 ust deine Wahl oder den Speedport von der Telekom ist ja auch die FB nur mit angepasster FW
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.779
Gibt es bei vollauslastung der Leitung durch 4 Personen irgendwo Probleme?
allenfalls gibts Probleme wenn 1 oder 2 saugen und ein anderer will zocken - der Ping wird dann ggf. so hoch sein dass es zu Lags kommen könnte.
Möglicherweise musst Du dich dann mit Bandbreiten Management und/oder QoS auseindersetzen um die Netzwerkpakete für den Zocker zu priorisieren bzw genug freie Bandbreite reservieren - Du solltest also ggf ein Router nehmen der solche Funktionen mitbringt.
Bei der Fritzbox ist das afaik vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

VAG-Freak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
475
ACHTUNG! Der neue Speedport W921V kommt nicht mehr von AVM!!!


ich kann nur raten, da in was besseres zu investieren, aus Erfahrung kann ich sagen, das beide Geräte bei sochler nutzung sich regelmäßig aufhängen ;)
 

se7enthson

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.077
Entweder die AVM 7390 oder versuch über eBay noch den Speedport 920v zu bekommen, den kann man zur Fritzbox flashen, läuft 1a.

Vom 921er liest man in Foren leider nur schlechtes, scheint nur auf dem Papier etwas zu taugen oder bei Leuten die ihn kaum fordern.

Denk nur dran, hinsichtlich Filesharing haftet der Anschlussinhaber.

Ach ja. Wenn du Entertain auch benutzen will (und nicht nur genommen hast um die Bandbreiten absenkung beim normalen Tkom VDSL zu umgehen) kommst du um die Fritzbox eh nicht drum herum.
 
Zuletzt bearbeitet:

DDD

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
5.459
ACHTUNG! Der neue Speedport W921V kommt nicht mehr von AVM!!!


ich kann nur raten, da in was besseres zu investieren, aus Erfahrung kann ich sagen, das beide Geräte bei sochler nutzung sich regelmäßig aufhängen
Dann kannst du doch sicher auch gleich verraten was bei dir besseres bedeutet?
 

se7enthson

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.077
Jep, mach ich auch so (Einmal im Monat reicht aber auch ^^). Stromkabel raus, Stromkabel rein, 1 min warten und go ^^

Nee aber mal im Ernst, mit der Fritzbox 7390 fährst du da am besten denke ich. Kostet zwar an die 200 € aber bei 4 Personen ist das ja kein Problem. Zudem kannst du bei der über Android/iPhone Apps telefonieren und hast bis zu 5 AB´s, kannst Faxen, hast bei Bedarf nen DLNA und/oder FTP Server. Und 5 Jahre Garantie. Was besseres kann dir da eigtl nicht passieren. Und sie ist voll Entertain tauglich, was wegen IGMP v3 bei weitem nicht jeder Router, geschweige denn Switch ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.107

jumas

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
255
Die 7390 und VDSL?! Die macht doch nur Probleme!
Um den Problemen aus dem Weg zu gehen, könnte man noch nen 300HS dazwischenschalten.
Besser mal im IP Phone Forum nachfragen!
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.107
Um den Problemen die die FB 7390 an so einigen Outdoor-DSLAMs bzw. VDSL-Outdoor-DSLAMs hat aus dem Weg zu gehen ...

AVM ist aber dabei dieses Problem zu fixen ... es gibt mittlerweile eine FW für die FB 7390 im RC-Stautus die diese Probleme bis jetzt sehr weitgehend gefixt hat.
 
A

Andreas75

Gast
ich würd auch zu nem Draytek raten, grad QoS lässt sich bei den entsprechenden Modellen sehr anschaulich einstellen ohne ins esoterische abzudriften,z.B. den 2920
 

se7enthson

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.077
Draytek Vigor 2850n wäre eine Option (liest sich zumindest alles sehr gut, mal auf der Cebit die Fuzzies drauf ansprechen =) ), unterstützt auch IPTV, angeblich ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

admz

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
216
Top