Verbindungsprobleme mit Bongosurfer (Smartsurfer) für Linux

sunzi

Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
2.331
Hi @ all!

Wer Verbindungsprobleme mit dem bongoSurfer 1.4.1 unter SuSE 9.1 oder anderen Systemen hat, sollte das Programm über die Kommandozeile öffnen ( bs + 'Return'). Klickt man dann auf den "Verbinden" - Button im Programmfenster, wird das root-Passwort im Kommandozeilenfenster abgefragt.

Eintippen, mit Return bestätigen und preiswert surfen!

Gruß
sunzi

P.S.: Wende mich damit vor allem an Anfänger! So wie mich! ;)

Frage an Fortgeschrittene: Würde diese Prozedur gerne per link auf dem Desktop starten (ohne gespeichertes Passwort natürlich! ;) ). Wie muss ich da vorgehen? Kann es sein, dass ich in den Linkeigenschaften den im Kommandozeilenfenster einzugebenden Befehl hier hinterlegen muss?
 
J

jinxjinxsen

Gast
hi sunzi!

ja, das ist richtig! sofern du einfach das programm in der konsole per "bs" starten kannst, reicht auch in den link eigenschaften "bs", ansonsten muss, wie unter windows, der dazugehörige pfad dazu! :daumen:: :)

gruß, jinxjinxsen
 

sunzi

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
2.331
@Karuso
Heute nicht mehr ... . Habe genug getüftelt.

Werde es posten, wenn ich den Versuch unternommen habe.
Vielen Dank für die Unterstützung schon mal im Voraus!

Gruß
sunzi

/EDIT
Hat funktioniert! :)

Big THX!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top