Verkauf eines Komplettsystems/ Guter Preis?

Jasi

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
8
Also ich möchte meinen PC verkaufen, um mir ein Notebook zu holen, da ich viel am schreiben bin und mich gerne mal in ein Café setzen, einen Kaffee trinken und eine Zigarette rauchen würde, wobei ich meine Sachen weiterschreibe.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, wiviel ich für mein System Verlangen kann.
Es besteht aus folgenden Komponenten:

Prozessor: Athlon XP 2800+
Arbeitsspeicher: 1024 MB DDR-RAM Infineon+Infineon 333FSB (2*512)
Mainboard: MSI KT400Ultra
Grafikkarte: Sapphire X800Pro 256 GDDR3-RAM
Festplatte: 160 GB


Laufwerk: CD-RW
Gehäuse: X-Alien 888 Case (6 Neonblau beleuchtete Lüfter, 2 Temp. fühler, 2 Lüfterregler,
Window)
Netzteil: Levicom 500W X-Alien (Neonblau beleuchtete Lüfter (x2)
Monitor: Scott 17 Zoller
Sound: 5.1 Soundsystem (eine Box fehlt, daher eigentlich nur ein 4.1, aber man kann problemlos an des SW eine Box anschliessen ;))
Drucker: HP Deskjet älteres Modell (defekt)
Scanner: Bearpaw 1200 CU
Keyboard: Revoltec Modding board (bei knopfdruck blauleuchtende Tasten)
Maus: Logitec MX 310
Mousepad: Revoltec Speedpad
Headset: Vorhanden

Ein paar Spiele geb ich auch noch dazu.

Ich versuche den PC für 1300€ loszuwerden, er ist ca 6 Monate Alt, alles super intakt, ausser der Drucker, da weiss ich nicht was los ist.
Von Leuten die nicht interessier wären, würde ich gerne mal wissen, ob das ein gutes Angebot ist.
 

Jasi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
8
Schade, ich hatte gehofft hier wären qualifizierte Leute, welche mir hätten helfen können.

Seltsam, dabei hatte ich damals einen so guten Eindruck von euch gehabt...
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Der Bildschirm ist das ein TFT oder ein Röhrenmonitor? 1300 wäre vielleicht ein bisschen hoch angesetzt. Aber kommt auf den Bildschirm an.

Gruß

Willüüü
 

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.407
Zitat von Jasi:
Schade, ich hatte gehofft hier wären qualifizierte Leute, welche mir hätten helfen können.

Seltsam, dabei hatte ich damals einen so guten Eindruck von euch gehabt...

Moin erstmal.

also du darfst nicht erwarten das hier sofort nach erstellung des Threads andere user was posten. (steht auch ind en Regeln oder so, einfach mal reinschauen :) ).


Zu deiner Frage:

1300 Euros sind ein bissle viel, denn der Prozzi ist nicht mal AMD 64, und da gibts nen 3000+ schon für 130 €. Ich denke 1000 € bis 1100€ sind schon angemessener.


gruß Charmin
 

Jasi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
8
Ist nur ein Röhrenmoni, 1000€ sind meine grenze, hätte mich bis da runterhandeln gelassen, danke für die antworten.
 
Top