Verknüpfung damit eine sh Datei per Icon ausgeführt werden kann

Tvrtkovic

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
97
Guten Morgen

Erst einmal sry für den Threadtitel :( Ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll.

Ich habe eine start.sh Datei, welche über das Terminal mit sh start.sh startet (als Root). Ein Doppelklick führt zu nichts, auch wenn ich es dann im Terminal ausführen lasse.
Nun ist es immer dumm, wenn ich mit dem Terminal ins Verzeichnis wechseln muss, um dann die start.sh auszuführen. Am liebsten wäre mir ein Icon, welcher per Doppelklick die Datei /home/user/Ordner/start.sh per sudo sh start.sh ausführt.

Ich hoffe Ihr versteht mich. Weiß nicht, wie ich es anders erklären soll.

Gruß
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
hast du der Datei auch die nötigen Rechte gegeben (755)?
 

holgerkra

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
33
Um welchen Befehl handelt es sich denn? Ist root-Zugriff wirklich nötig? Und welche Desktop-Umgebung nutzt du? Sowohl unter KDE als auch Gnome gibt es die Möglichkeit, einen Root-Zugriff über die GUI abzuwickeln, kdesu bzw. gksu.

Wenn du also beispielsweise synaptic unter Gnome starten möchtest (angenommen, du nutzt Debian), wähe die .sh-Datei etwa so aus:

Code:
# /bin/bash
gksu synaptic
die musst du dann noch ausführbar (chmod +x) machen und gut ist.

Falls du das Ganze ein wenig schicker möchtest, gibt es das .desktop Format, welches vollwertige Verknüpfungen, inklusive Icon, Mouseover-Kommentar usw. beschreibt: http://wiki.ubuntuusers.de/.desktop-Dateien?redirect=no
 
Top