Verzögerte Reaktion bei spielen am LED TV

PaddyYy

Newbie
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
5
Moin Moin,

Folgendes... Ich habe einen Full HD, Voll LED TV 47" von LG, jetzt ist es so bei Spielen, z.b. Xbox (FIFA 12) das wenn ich einen Befehl ausführe, das die Reaktion erst kurze zeit später erfolgt und nicht gleich wenn ich einen befehl (zb lenken, schießen) ausführe!

Woran kann das liegen!?

MfG paddyyy
 

Quickbeam2k1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.153
Willkommen in der Welt des Input-lag. Hat dein Fernseher nen Game-Mode? Wie haste die Xbox angeschlossen?
 

Masamune2

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
6.092
Jepp, das nennt sich Input-Lag... haben die meisten Fernseher durch die bildverbessernden Funktionen. Schau nach ob man die bei deinem abschalten kann.
 

Klikidiklik

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.072
Im Game-Mode sind die bildverbesserten Maßnahmen automatisch abgeschalten. D.h. Game-Mode (Spielemodus) aktivieren und glücklich sein.
 

Sennox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.919
Das gleiche Problem hatte nen Kumpel mit seinem Loewe Fernseher und PS3.

Wie meine Vorredner schon meinten - "Game Mode" einschalten.
Im zweifel mal bei LG nachfragen aber das Problem sollte definitiv in den Griff bekommen zu sein.
 

DoNG

Ensign
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
252
Stell den Fernsehereingang an dem die XBox hängt auf PC um, dann ist der Input-Lag weg.
 
G

gh0

Gast
Liegt logischerweise am Inputlag des LG. Welcher auch immer das ist.... Informationen... sowas ist ja heutzutage nicht mehr wichtig.
 

abdayd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.389
habe ähnliche mein monitor hat ja 2 ms reaktion und hat auch GAME mode wird er in game mode auch schneller ?
 

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.167
Die in Datenblättern angegebene Reaktionszeit ist immer nur die Panelreaktionszeit, sprich die Umschaltzeiten der Flüssigkristalle. Diese ist irrelevant, und hat höchstens eine Aussagekraft für Schlierenbildung, bei schnellen Bildschwenks.

On top kommt immer die Zeit, die die Elektronik für die Bildaufbereitung braucht. Diese beträgt bei einigen Modellen ein Vielfaches der Panelreaktion.

Was du tun kannst:

Auflösung auf 1080 stellen, dann muss der Scaler im TV nicht mehr arbeiten
1080p wählen, dann muss der Deinterlacer im TV nicht mehr arbeiten
Als Verbindung unbedingt HDMI Kabel nehmen, dann entfällt die digital analog Wandlung im TV
Game Mode im TV aktivieren
kontrollieren ob alle Bildverbesserer abgeschaltet sind
Sollte der TV einen Overdrive haben um schnelle Panelschaltzeiten zu erreichen, diesen unbedingt abschalten, denn der verzögert die Verarbeitungskette enorm bei vielen Modellen.


Wenns immernoch nicht besser ist, dann hast du einen blödes Modell ausgesucht.

Beim nächsten Kauf heisst es dann genau informieren. Das ist natürlich nicht leicht, denn in Datenblättern findest du keine Angaben dazu und viele Tests gehen auf den Punkt gar nicht ein.
 
Top