Videoausgabe NUR auf dem LCD TV

patriot877

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
587
Habe folgendes Problem. Ich habe an meiner HD 5770 einen 24" TFT und einen 32" LCD-TV angeschlossen. Den TFT über DVI und den TV über HDMI. Was mir sofort aufgefallen ist, die Temperatur ist seit dem Anschluss des TV´s mal eben locker 10 Grad gestiegen, obwohl der Fernsehr nicht angeschaltet ist. Ich nehme mal an, das trotz abgeschaltetem TV ein Signal an den Fernseher geschickt wird.

Ich würde nun gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, der Karte klar zu machen, das sie den HDMI-Anschluss nur aktiviert wenn ich zum Beispiel auf eine Video-Datei rechtsklicke und angebe "...diese Datei auf LCD TV anzeigen"

Gibt es sowas ? Bzw. wie habt Ihr euren LCD-TV oder ähnliches am PC konfiguriert ?
 

delix

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
971
Achtung, Saublöd: Kabel ziehen ;)
Sorry! Musste sein!

Nix für ungut ;)
 

patriot877

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
587
gerade das wollte ich vermeiden, da, wenn ich das HDMI Kabel abziehe und danach wieder dran stecke mein Catalyst Control Center nicht mehr geht !
 
L

Lorch

Gast
Du koenntest deine Anzeige nur auf dem Hauptmonitor anzeigen und den 2. dann per CC oder Windows nur bei Bedarf als erweiterten Monitor einstellen.
 

LeCram

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
190
Ein Kollege hat mir vor kurzem folgende Tastenkombi gezeigt, die ich sehr praktisch finde:

Windows-Taste + "P"

Damit öffnest du ein kleines Fenster, in welchem du durch erneutes drücken von "P" die Monitormodi durchschalten kannst:
Nur Computer - Doppelt - Erweitert - Nur Projektor

Damit kannst du mit zwei Tastenklicks deinen Fernseher aus oder einschalten, ganz nach Laune ;)

Grüße,
Marcel
 

patriot877

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
587
Super Tip. Genauso hab ich das gewollt. Und ist definitv besser als jedesmal Stecker ziehen !

Danke für die schnelle Antwort !
 
Top