Videobearbeitung

Raffloh

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
11
hi ich muss mich jetzt in der schule mit videos auseinandersetzten sprich sie selbst drehen...
nun stehe ich vor einer großen frage welches programm soll ich nehmen...
also das programm mpüsste schon was prof. sein zum beispiel müsste ich irgendwie in den film eine uhr einfügen können (bsp "24" da ist das ja also so ähnlich)

naja und sonst müsste man auch einzelne sequenzen verdunkeln können und so

habe gehört das Adobe Premium pro nicht schlecht ist gibt es noch andere (wenn möglich bessere)??

danke im voraus

Raffloh
 

Dr. Wuah

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.275
also als erstes würd ich dir gerne mal die super suchfunktion von CB empfehlen, gibt nämlich schon ein paar Themen zu Videobearbeitung...;)

Sonst würd ich mal sagen das Adobe Premium Pro schon verdammt gut ist! Ich meine die Programmvollversion kostet nicht zum Spass 1042,84 €....

Sonst kenne ich da noch Vegas 7.0 mit dem hab ich gearbeitet und muss sagen das ist echt sehr gut, und einfach zu bedienen!

Allerdings frag ich mich da noch, auf was für einer Schule du bist oder wer diese Programme zahlt die so ein schweine Geld kosten.....
 
P

Petry007

Gast
Ja, Adobe Premiere ist einfach super, aber sehr schwer zu bedienen (finde ich).

Wenn du es leicht haben willst und 30 Tage Zeit hast (zum kostenlosen Testen), dann würde ich dir Ulead Video Studio empfehlen. Super leicht zu bedienen und viele Video Filter und Features...
 

Raffloh

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
11
danke für den hinweis^^

ja wir haben nen info-lehrer der interessiert sich sehr für die videobeabeitung und möchte sich auch ein gutes programm zulegen demnächst und dann hät ich ja eine bezugsperson die das auch freiwillig kauft
 

smuggler

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.271
Adobe AfterEffects und FinalCut (mac) nicht zu vergessen.
Und fürn dicken Geldbeutel noch Fusion.
 
Top