Videostreaming von PC auf Androiden

Key³

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.897
Hallo liebe Community,

Ich habe ein kleines Problem mit dem Video/Audio streamen von meinem Windows PC/Nettop auf mein Androidhandy (LG Optimus 3D).

Ich möchte Filme von meinem PC/Nettop auf mein Handy streamen sowie Musik (optional). Als Anwendung habe ich den VLC Player in Version 2.0 genommen da es angeblich hiermit am einfachsten gehen soll, doch leider funktioniert es bei mir nicht.

Auf dem PC hab ich eben den VLC Player 2.0 und auf dem Handy das App VLC direct, eigentlich sollte es ganz einfach gehen laut dem VLC wiki. Am PC im VLC Player auf Webinterdace klicken und dann am Handy im App die autoscann Funktion aktivieren, doch leider findet er nichts.
Bei dem VLC Player am PC passiert nichts wenn ich auf Webinterface klicke und dann versuche am PC im Browser local den VLC zu erreichen über http://127.0.0.1:8080/request/status.xml/ findet er auch nichts.

Die Wikiproblemlösungen helfen mir auch nicht weiter.

Hat jemand einen Tip für mich oder eine bessere Lösung wie ich Filme vom PC/Nettop aufs Handy streamen kann?


Vielen Dank

Sascha
 

Balduin88

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
153
first of all muss eine netzwerkverbindung bestehen , üblicherweise über wlan (ich erwähn es nur da du es nicht machst)

dann installier dir den "es datei explorer" auf dem handy
dort kannst du über den reiter "Lan" (bei verbundenem wlan) deinen comp im netzwerk suchen
und auf freigegebene ordner/dateien zugreifen

filme streamen mit android 2.x sollte wohl nicht ganz funzen , hatte ich mal wo gelesen und auch selber an meinem tablet festgestellt , der player fängt an zu streamen und will dann erst das file komplett laden bevor er weiter abspielt.
hilfreicher fix dazu war nur das update auf android 3.x
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.579
ES Datei Explorer

Über das LAN-Interface kannste direkt auf Dateien deiner anderen Netzrechner zugreifen (sofern freigeschaltet) und streamen.

Funktioniert AUCH mit 2.x
 

Key³

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.897
Wlan ist selbstverstädlich an und Netzwerkverbindung steht, ES Fileexplorer und Teamviewer laufen wunderbar :)
Nur eben nicht VLC, ich denke das handy ist weniger das Problem sondern der Windows PC da dort etwas mit dem Webinterface nicht klappt.

@TNM
Stimmt ja an den ES Filexplorer hab ich garnicht mehr gedacht der soll ja auch streamen können :) danke werd es gleich heute Mittag testen.
 

mse83

Ensign
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
211
Funktioniert
ES Datei Explorer installieren.
VPlayer installieren
PC konfigurieren (Bei mir läufts über SMB)
ES Datei Explorer kofigurieren (LAN Reiter Server/SMB hinzufügen)

ES Datei Explorer öffnen Datei auswählen mit VPlayer abspielen. FREUEN
 

00Zetti

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
613
funktioniert mit Android 2.x ohne Probleme bei mir (ES Datei Explorer, allerdings kein full hd wo nen film um die 10GB groß ist, da hat man öfters laderuckler und mein handy is dafür zu lahm(galaxy s2), 720p geht ohne probleme...
 

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.227
Nur eben nicht VLC, ich denke das handy ist weniger das Problem sondern der Windows PC da dort etwas mit dem Webinterface nicht klappt.
Hast du in deinem Browser Plugins wie noscript oder adblock installiert? Beide können den Zugriff verhindern bzw wird noscript zu 100% erstmal alles Blocken das über simplen html Text hinausgeht...
 

Key³

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.897
Hi, nein Plugins sind keine aktiv :)

Hab eben mal versucht von meinem FTP Server aus zu streamen, leider bricht das Video nach 1-2Minuten ab mit dem V-Player und dem MX Player.
Hat jemand ne ahnung woran das liegen könnte? Eine Fehlermeldung kommt keine, ein paar hundert MB kopieren von FTP aufs Handy klappt auch ohne Probleme.
 

mse83

Ensign
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
211
ftp server wird daran liegen das du nicht kein stream hast sondern die datei runterlädt aber nach 1-2 Minuten der Puffer der vorgeladen ist verbraucht ist und der Player dann keine Daten mehr hat zum abspielen.
=> Also kein Stream sonder vorzeitigeabspielen einer Datei die noch nicht vollständig rundergeladen wurde
 

Key³

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.897
Problem gelöst.
Lag an meinem Handy bzw. an mir. Hab die Speicherverwaltung zu aggresiv eingestellt ^^
Habs bemerkt als ich mitm Brower auf Seiten mit viel java/flash war und mir andauernd der Browser abgeschmiert ist ohne Grund.

Jetzt geht alles. sowohl über smb als auch ftp streamen :)

://edit:
1080p geht auch flüssig von der Hand wenn ich mindestens 36MBit als Wlan übertragungsrate angezeigt bekomme. Videobitratelag bei 10,2MBit und Audio bei 256KB
 
Zuletzt bearbeitet:
Top