[Vista 64bit] - Nach der Anmeldung schaltet sich der Monitor aus

funkadeliC

Newbie
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4
Hi

Habe Win Vista 64bit installiert. Alles funktionierte reibungslos, bis ich die nvidia treiber installierte und rebootete.. Anfangs war alles normal, die Auflösung war auch schon beim Willkommens-Screen auf 1200 (native Auflösung meines Monitors), danach kam allerdings für ne hundertstel Sekunde eine Meldung, die ich nicht mehr lesen konnte, danach ging der monitor aus... Im abgesicherten Modus funktioniert alles... Habe schon diverse Treiber ausprobiert, offizielle, inoffizielle, alternative... immer das selbe Problem.
Ich dachte mir, dass vielleicht die Auflösung oder die Hz-Zahl von Vista automatisch zu hoch eingestellt wird, aber auch mit nem Röhrenmonitor besteht das Problem... Bin ratlos.. Angeschlossen is der Monitor über nen DVI Kabel.

Mein System:

c2d e8400
GF 8800GT
4GB Ram
Hanns G 19" Flatscreen

WinXp hab ich auch laufen (seit jahr und tag...) und alles läuft einwandtfrei...
 

funkadeliC

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4
Wie die alten Treiber?! Hab Vista neu installiert, kein Treiber den ich getestet hab lief. Immer das Selbe. Unter WinXP kann ich jeden verdammten Treiber nehmen den ich will...
 

FIL11

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.033
Tut mir leid....da habe ich wohl den wichtigsten Part überlesen. Passiert mich selten.
Werde morgen, wenn ich ein bisschen wacher bin eine sinnvollere Antwort vielleicht geben können. Aber schreibe bis dahin mal den Suppport an, das schadet nie.

Gruß FIL11
 
Top