Vista Key auf Notebook falsch?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Penislebra

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
307
Hallo,

Ich habe ein neues Notebook und gleich die Festplatte getauscht.
Dementsprechend habe ich Windof neu installiert (Windows Vista Home Premium).
Da die mitgelieferte Recovery-Version englisch ist, habe ich mir eine deutsche Version besorgt und wollte Vista neu installieren.
Nun bekam ich aber die Meldung: Key für diese Version nicht zulässig.
Habe dann mal zum Spass den momentan installierten Key ausgelesen und musste feststellen, dass dieser nicht mit dem auf dem Aufkleber auf der Unterseite des Laptops übereinstimmt, sie sind völlig verschieden!

Wie kann das sein?
Ist der auf der Unterseite jetzt falsch?


Danke für eure Hilfe.


PS: Habe den ausgelesenen Key noch nicht mit der deutschen Version getestet, hole ich nach.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (!!!/??? entfernt.)

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.642
AW: Vista Key auf Notebook falsch???

auf vorinstallierten PC´s sind VLK versionen installiert. sprich eine serial für tausende von kunden. auf der unterseite klebt sozusagen dein "eigener" code den du auf jedem PC aktivieren kannst. die VLK serial funktioniert nur mit einem voraktiviertem image. sozusagen bekommt man bei JEDEM fertig pc, 2 lizenzen, darf sie aber dennoch nicht paralell nutzen bzw. sollte man nicht. können tut man es schon ;)
 

Rayman2200

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
184
AW: Vista Key auf Notebook falsch???

Denke mal das die Recovery CDs / DVDs alle gleich sind und somit die selben Keys haben. Wenn der Hersteller jetzt für jeden seiner Rechner eine individuelle Version pressen müsste, dann wäre das eine kostspielige Arbeit. Der Key auf der Rückseite ist halt deine individuelle Lizenz die aufgeklebt wird.

Habe auch mal versucht einen solchen Key mit ner normalen Windows Installation zum laufen zu bringen und es lief nicht. Kann aber auch Zufall gewesen sein.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.959
AW: Vista Key auf Notebook falsch???

und warum nach 2 Tagen schon wieder der gleiche Kram :confused_alt: :rolleyes:

https://www.computerbase.de/forum/threads/vista-key-geht-nicht-mit-deutscher-dvd.597207/

An und für sich findest du dort bereits auch die passenden Antworten

P.S. Bei OEM-Versionen muß ein Key den man via eines Tools ausliest nicht identisch mit dem auf der Unterseite sein, weil die OEM-Hersteller einen "Universal-Key" für ihre eigene Installation benutzen.

Der zum OEM-Gerät gehörende Key geht nicht immer mit einer Retail-Ver. (z..B. die übliche Box-Ver., oder SB-Ver.), sondern passt oft nur mit entsprechend angepassten OEM-Versionen des jeweiligen Herstellers.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

impressive

Gast
"Der zum OEM-Gerät gehörende Key geht nicht immer mit einer Retail-Ver. (z..B. die übliche Box-Ver., oder SB-Ver.), sondern passt oft nur mit entsprechend angepassten OEM-Versionen des jeweiligen Herstellers. "

meines wissens stimmt das bei windows xp, aber nicht bei windows vista.

zumindest habe ich bereits mit 3 OEM keys ( aufkleber am pc) von einer retail dvd vista
auf diesen rechnern installiert - hat immer funktioniert.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top