Vista neuinstallieren mit OEM key?

Bl@ckD0G

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
730
Hallo,

der Laptop meiner Schwester wurde mit Vista Home Premium ausgeliefert, der bräuchte aber mal eine Neuinstallation. Leider gibt es keine Revocery DVD und auch keine Vista OS DVD.

Frage 1)
Gibt es eine möglichkeit in Windows so eine RecoveryDVD zu erstellen ?

Frage 2)
Ich habe noch eine Vista Home Premium von meinem Rechner hier rumfliegen. Kann ich den Rechner meiner Schwester formatieren und dann Vista von meiner DVD installieren aber den Key benutzen der auf der Unterseite des Notebooks meiner Schwester klebt?

Lässt sich dieses Vista dann installieren und aktivieren?

Danke,

Mfg
 

VoodooMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
467
zu 1.) in der Regel schon. Bei ACER nennt sich das eRecovery Management, Bei Toshiba Burn Recovery, bei anderen... Findet man in der Regel im Startmenü unter Alle Programme --> "Notebookhersteller" oder so.

zu 2.) Auch das ist problemlos möglich. Schlimmstenfalls muss man das telefonisch aktivieren, dafür gibt´s aber eine kostenlose 0800er Nummer. Ggf. müssen noch ein paar Treiber vom Hersteller runtergeladen werden. Das sollte man vorher prüfen/machen, denn wenn LAN und WLAN nicht gehen, wird das schwierig ;)
 

Oberst08

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
646
Hallo,
je nach Hersteller gibt's da ein Tool in Windows, was einem eine Installations-DVD bruzzelt. Am besten mal die Anleitung durchforsten oder im Startmenü nach einem Verzeichnis mit Tools vom Hersteller suchen.

Ob deine OEM-DVD mit dem Key geht, ist vermutlich Glücksache. Bei Vista stehen die Chancen zwar deutlich besser als bei XP, aber garantieren kann das trotzdem keiner.
Gruß Oberst.
 

Fresh-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.179
Hi,

von welchem Hersteller ist denn das NB bzw. was ist die genaue Bezeichnung? (Laptop = NoteBook)


1) Ja die gibt es, aber (soweit ich weis) nicht von Windows. Guck mal im Arbeitsplatz nach da müsste eig 'ne Recovery Partition sein. Die kannst du dann brennen (mit NB Hersteller Prog) und als Recovery-Disc verwenden.

2) Theorätisch müsste es gehen da das ja auch nur 'n Windows-Key ist. Praktisch weis ich leider nicht. Hatte den Fall bisher noch nicht.;)

Greetz,

Fresh-D

EDIT: Verdammt da war wer schneller ;)
 

mu_fi

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.004
Zu 1): Oft gibt es herstellereigene Programme, die das können. Schau mal auf dem NB nach oder im Internet! Würde es aber nicht machen, da die Herstellerinstallationen einfach nur Mist sind und arschlangsam.

2.): Geht problemlos! Hab ich auch etliche Male so gemacht. Und würde ich dir auch empfehlen, es so zu machen.
 

Bl@ckD0G

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
730
Danke Leute für die guten, schnellen Tipps.
Es handelt sich hierbei um ein ASUS F5Z.
Kommentar zu den Antworten auf Frage 1) Bei meinem neuen Asus gibt es den AI recovery builder von Asus, den suche ich allerdings vergeblich auf dem alten. Auch so etwas ähnliches gibt es nicht. Und im Handbuch nachschauen ist auch nicht möglich, da es auch verloren gegangen ist.

2) Ich würde es nur ungerne probieren, wenn es nicht 100% garnatiert ist, dass es wirklich funktioniert.... Irgendwie habe ich ein sehr unangenehmes gefühl bei der Sache...
Aktiviereung sichern ist aber ein guter Tip.

Ich werde noch ein wenig nach so einer recovery software suchen. Vielleicht kann ich auch einfach das Programm von meinem neuen Notebook auf dem alten Asus installieren? Meint ihr das würde gehen?

Am Liebsten würde ich es allerdings neu installieren, da ich Herstellerinstallationen hasse, es sollte ein Gesetz dagegen geben :)

Danke Leute!
Noch weitere Ratschläge?
 

Wishezz

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.975
Ich installiere mir das System und zieh von verschiedenen Stati die Festplatte als Image mit Acronis.
Man muss ja nicht jetzt jeden scheiss mitsichern, aber manchmal reicht es ja nur windows sofort nach der Installation und Aktivierung. Vielleicht noch mit allen Updates zu dem Zeitpunkt um sich die Zeit zu sparen wenn man ggf neu installiert^^
 
Top