[Visual Basic] Zum Verrücktwerden

meisteralex

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
549
Hier erstmal mein Quellcode (bzw ein Teil davon):


If browser.LocationURL = url Then
browser.Refresh
Label1.Caption = Time
Else
browser.Navigate (url)
End If

browser.Navigate (url)
zeit = Time
info.Caption = "Letzte Aktualisierung: " & zeit
schritte = 0


wie ihr seht habe ich ein browser element, was refresht werden soll.
ein timer ruft alle halbe stunde den refresh auf, wenn schon das erste mal zur url gesprungen wird.

es geht nur um die zeile browser.refresh, die jedoch nie ausgeführt wird!!!
label1.caption = time wird hingegen immer ausgeführt und sie steht direkt darunter !!!
mach ich einen commandbutton und schreibe dort genauso browser.refresh rein, klappts auch immer??? also die methode browser.refresh klappt und der aufruf erfolgt auch timergesteuert immer (kontroliert durch label1.caption = time). nur im zusammenspielt will der browser nicht in einer forgeschriebenen zeit refreshen.

ich dreh nochmal durch!
 

Arnd

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
926
Hallo Alex,

probier doch mal hinterher einen Redraw des Containers/Fensters. Oder was passiert wenn Du nach Ablauf des Timers einfach mal am Fenster ziehst, ist dann der Inhalt aktuell?

MfG

Arnd
 

meisteralex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
549
nee das nützt auch nicht. kann es mir auch nicht erklären

hab jetzteinen zweiten timer gemacht, der jede sekunde nachguckt ob die
variable aktualisieren = true ist.


der eine timer in dem der refresh eigentlich kommen sollte macht jetzt nicht mehr browser.refesh sondern aktualisieren = true

in dem anderen timer steht dann folgendes

if aktualisieren = true then
aktualisieren = false
browser.refresh
end if

so funktionierst einwandfrei - naja ist wahscheinlich nen bug in vb
 
Top