Vodafone Risikoschaltung....

xAzzEx

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
18
Hallo zusammen :)

Ich bin bei Vodafone und versuche gerade nach nem Umzug 6Mbits zu bekommmen...

Was meint Ihr Möglich ?

Noise Margin 13.6 dB 15.5 dB
Attenuation 28.4 dB 48.2 dB

ADSL: Verbindung hergestellt
Modus: G.992.5 (ADSL2+)
Download: 2303 Kbps.
Upload: 443 Kbps.

DSL-EasyBox 803 A
Firmware Version:30.05.211

Ich bin mal gespannt....
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.538
Ich habe 24dB Dämpfung und 26dB Signal-Rausch-Abstand und kriege so gerade DSL 6.000.
 

zyanidgas

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
49
Wenn deine LT Daten so stimmen währe das dumm an deiner DSL Leitung mit dem Müll modem der 803 wirst du viele Rysyncs haben. MFG
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.538

ludi.1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.512
Hallo xAzzEx,

bei den Leitungdämfungswerten wird das mit 6Mbits nichts werden.
Zur ungefähren Orientierung schau mal hier.


MfG
 

xAzzEx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
18
Oha dann ist es schlimmer als gedacht... :(
Ergänzung ()

Danke für die Antworten!!!
 
I

iN00B

Gast
Gegen 23 Uhr die kostenlose Nummer für Störungen wählen und deine Situation schildern. Nach meiner Erfahrung wird man dir je nach Absprache temporär zum Testen DSL-6000 freigeben bzw. das Maximum setzen, was dein Vertrag hergibt. Der Rest ist dann dein Problem. Mit dem Standard-Modem kann man das i.d.R. vergessen.
 

Kappoggo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
646
Ich hab vor nem dreiviertel Jahr auch versucht eine Risikoschaltung auf 6000 zu bekommen.
Vodafone hätte es laut eigener Aussage geschaltet.
Damals hab ich sogar schon ne Bestätigung von VF erhalten.
Laut VF hat die Telekom sich da dann aber quer gestellt.
So sinds weiterhin nur 3000 bei ner Dämpfung von 38db
 
Top