Vollständiges Backup mit Historie

pizza4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.642
Guten Tag,

ich suche ein Möglichkeit, Dateien z.B. um 21:00 zu sichern. (Also den Ordner zu spiegeln)
Wenn nun am nächsten Tag die Datei x.exe verändert wurde, soll die die alte Version jedoch nicht überschrieben werden, sondern die alte Version soll zusätzlich als "Backup" irgendwohin gespeichert werden.

also z.B:
Tag 1:
datei
computerbase.doc 100 kb

--> Backupverzeichnis/computerbase.doc 100kb

Tag 2:
datei
computerbase.doc 200 kb
--> Backupverzeichnis/computerbase.doc 200kb
+ zusätzlich irgendwo ein Backup der Version vom ersten Tag.

wie bekomme ich sowas hin?
Danke
 

MoPe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
104
Selbst programmieren... Anders wuesste ich es nicht. Kenne kein Programm, dass das alles kann. Aber das selbst zu programmieren ist auch nicht sehr schwer.

Manuelle Versionsstaende kannst du z. B. mit subversion machen. Das finde ich sehr gut. Und fuer Backups gibt es ja auch etliche Programme wie Robocopy. Guck dir die einfach mal an, vll gibt es da sogar Optionen fuer dein Vorhaben.
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.599
schade das es für windows kein time machine gibt, das macht das automatisch und ist kinderleicht zu bedienen :)
für windows gibts z.b. robocopy, dass kann das auch nur ists relativ komplex ...
 

gringo-82

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
130
was hälts du von winrar:

Code:
setlocal
set BackupDir=g:\Eigene Dateien .rar
set WinrarDir=C:\Program Files\WinRAR
set SrcDir=D:\Eigene Dateien
rem Archiv-Attribut setzen
rem attrib +A "%SrcDir%\*" /S /D
"%WinrarDir%\rar.exe" a -r -Y -EP -ac -ao -vn -ow -os -m0 -rr1 -ep1 -agYYYY-mm-dd-hh-mm "%BackupDir%" "%SrcDir%"
endlocal
echo.
echo -----------------------------------------------------
ping localhost -n 2 > 1
echo -----------------------------------------------------
ping localhost -n 2 > 1
echo -----------------------------------------------------
ping localhost -n 2 > 1
del 1
echo.
echo.
echo.
echo.
echo.
echo.
setlocal
set BackupDir=g:\Rechnungen .rar
set WinrarDir=C:\Program Files\WinRAR
set SrcDir=\\SERVER\Rechnungen\
rem Archiv-Attribut setzen
rem attrib +A "%SrcDir%\*" /S /D
"%WinrarDir%\rar.exe" a -r -Y -EP -ac -ao -vn -ow -os -m0 -rr1 -ep1 -agYYYY-mm-dd-hh-mm "%BackupDir%" "%SrcDir%"
endlocal

usw....

dieses script setzt das archivbit.
also nur die dateien die geändert wurden werden in eine neue datei gesichert.
willst du wieder (1x im monat z.b.) eine komplettsicherung machen, dann nimm das REM vor
attrib +A "%SrcDir%\*" /S /D raus!
am besten 2 batch dateien erstellung und mit windows aufgabenplanung starten lassen.....
 

pizza4ever

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.642
Die WinRar Lösung sieht sehr sehr gut aus... Ich denke ich machs dann so ich speicher einmal die Stammversion, dann Eine Woche später die Änderungen und änder dann die Stammversion ab.

DANKE, super TIpp
 
Top