VW Golf 7 (Sportsvan) gibt es keinen elektrischen Beifahrersitz?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Excelmania

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
581
Guten Morgen.

Meine Großeltern möchten sich ein neues Auto zulegen und haben an einen Golf 7 oder Golf 7 Sportsvan jeweils als Benziner, da sie in der Regel nur Einkaufen etc. damit fahren (max. 3000 km/Jahr), gedacht. Da sie zuvor auch einen Golf hatten (Generation 5.) sind sie mit den gegebenheiten des Fahrzeuges bestens vertraut. Nachdem ich Ihnen jetzt einen Katalog besorgt hatte kam die Frage auf ob des für den Beifahrersitz auch eine elektrische Einstellung gibt. Ich hab jetzt den Konfigurator und den Katalog studiert kann aber bzgl. elektrischen Beifahrersitz nichts finden. Gibt es das bei VW nicht oder ist es beim bestellen eines elektrischen Fahrersitzes mit drin?
 
G

gh0

Gast
Bei VW (zumindest beim Passat) gibts elektrische Sitze nur, wenn du Leder mit Sitzheizung und Belüftung nimmst. Kostenpunkt 2500€? Irgendsowas. Willkommen bei "Das Auto." :D
Ob die das beim Golf überhaupt anbieten...

Mazda CX-5, Hyundai, o.ä. steht nicht zur Debatte? Mittlerweile bekommt man mehr Auto bei Ausländern als bei deutschen Fabrikaten. Und die Qualität ist die selbe. Plastikoptik gibts nämlich überall.


Und überhaupt gehört das in den Autokauf Sammelthread. Und nicht in Bildung/Beruf/Zukunftspläne.

Edit: Gerade nachgesehen, es gibt nur den Ergo Active Sitz für den Fahrer, der Beifahrer ist quasi der Depp und darf pumpen und drehen - und dann auch nicht in Leder.
 
Zuletzt bearbeitet:

TWD

Banned
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
3
Moin,

gerade mal im Intranet den WA Konfigurator bemüht. Also da gibt es noch nichts elektrisch für die Bfs
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top