W-Lan Intel 7265 braucht eine interne Antenne

tala

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
82
Hallo,

ich habe meinem Notebook eine neue Wlan Karte Intel Dual Band AC 7265 spendiert. Funktioniert auch.

Ich wollte eine neue interne Antenne DeLock 88983 MHF/U.FL-LP-068 verlegen. Diese passt aber nicht mit ihren Anschlüssen auf die Wlankarte. Habe die 1 verbaute Antenne angeschlossen.

Frage1 : ist es sinnvoll eine 2-fach Antenne zuverlegen? Vorteile für Dual Band?
Frage 2: Welchen Anschluss muss die Antenne haben?

Auf dem Foto ist die alte Karte zu sehen, deren Anschlüsse die gleichen sind wie der der neuen Wlankarte.

Vielen Dank
Tobi
 

Anhänge

Piktogramm

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
6.158
Kannst du "passt nicht" genauer definieren? Deine Alte, die neue Intelkarte UFL Sockel und die Antenne einen entsprechenden (weiblichen) Stecker. Das sollte also problemlos passen. Wobei die weiblichen Stecker gegenüber Fehlbenutzung nicht all zu stabil sind und oft nur wenige Steckvorgänge aushalten.
 

tala

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
82
Der im Notebook verbaut Antennen Anschluss passt perfekt, saß beim ersten Mal reinstecken. Ich habe Probleme mit einer zusätzlichen Doppelantenne: DeLock 88983 MHF/U.FL-LP-068. Deren Antennenanschlüsse passen nicht. Es ist da alles eine Nummer zugroß. Nicht viel zugroß, aber eben so, dass die Anschlüsse nicht auf die neue Intel passen. Aber ich habe keine andere Antenne gefunden. Deshalb meine Frage: ob es überhaupt sinnvoll ist, eine zusätliche Antenne einzubauen? Und welche Größe die Anschlüsse haben.
 
Top