Wanted: TV für HTPC gesucht - viel HDTV: 600-800€!

bumbl73

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
182
Ich suche einen TV als Partner für meinen HTPC und auch für meine Xbox 360. Über den HDPC spiele ich fast nur HD-Material ab (meist 720p, kann aber auch mal 1080p sein)

Ich habe den TV ca. 1 Meter von meinem Bett entfernt stehen, mein Kopf ist ganz oben bei der Bettlehne, also ca. 3 Meter Entfernung.
Bilddiagonale also 40-46 zoll optimal?

Muss es für den HTPC ein LCD sein? Bei Plasma hats ja lange den Einbrenn-Mythos gegeben, ist das noch aktuell, oder kann man Plasmas auch locker über paar stunden einfach nur den deskop vom PC anzeigen lassen?

Mein Budget ist 600-800€.

Habe mal 2 rausgesucht, die ganz gut ausschauen:
ein Plasma zum guten Preis: Panasonic TX-P42S20E --> 620€
und ein LCD mit guten Bewertungen: Samsung LE40B650 --> 700€


Gerät wird verwendet:
- zum Fernsehen (via HDTV und HTPC - sehr viel HD Material)
- als PC Monitor
- zum Zocken - Xbox 360

Anforderungen:
- Sehr gutes Bild, vor allem HDTV
- Als PC Monitor verwendbar
- Zum Konsolen zocken geeignet (viel FIFA, allgemein Sportspiele..)


Welche Geräte könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank im voraus :)
Ergänzung ()

okay der Samsung LE40B650 ist anscheinend nicht mehr aktuell, gibt jetzt schon den Samsung LE40C650 um den selben Preis.

Also wird die entscheidung wohl jetzt zwischen dem
Samsung LE40C650
Philips 42PFL7404H

beide LCD - ca. 700 euro

oder dem plasma Panasonic TX-P42S20 fallen (nur 600€ - allerdings weiß ich nicht, ob ein plasma für meine befürfnisse geeignet ist.
 

kampion

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.879
Bei den beiden kannste nix falsch machen. Ich würd mich aufgrund der Größe für den Philips entscheiden. Das gleiche Modell mit Ambilight hat sogar bei rund 50 Bewertungen volle 5 Sterne: http://www.amazon.de/Philips-12-Ambilight-LCD-Fernseher-integriertem/dp/B00261J6TW/

Das ist bei so vielen Bewertungen einmalig bei amazon wenn man nach 40-42" filtert:
http://www.amazon.de/s/qid=1273849334/ref=sr_st?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&page=1&bbn=1197292&rh=n%3A562066%2Cn%3A%21569604%2Cn%3A761254%2Cn%3A294236011%2Cn%3A1197292%2Cp_n_feature_four_browse-bin%3A181072031%2Cp_n_feature_three_browse-bin%3A497880011%2Cp_n_size_browse-bin%3A497873011&sort=reviewrank_authority

Wenn du AL nicht brauchst ist der 7404er mWn das gleiche Modell nur ohne AL.

Mit Plasma kenn ich mich nicht so aus. Kann sein, dass der zum Zocken nicht so geeignet ist?
 

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709
wenn man sich zwischen dem C650 und 7404 entscheiden müsste, dann würde ich klar für den Samsung voten, weil die Bildqualität recht gleich sein dürfte, da der Samsung die etwas bessere Ausstattung hat und wenn zwischen dem 8404 und C650, dann muss man sich entscheiden ob man lieber Ambilight hätte, oder den besseren Mediaplayer beim Samsung.
 

bumbl73

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
182
naja die ausstattung, also dass ich den tv ins LAN netzwerk einbinden kann oder ins INET gehen, ist mir egal - ich mach sowieso alles über den HTPC der dranhängt, da funktioniert wenigstens alles perfekt und schnell :)

mir gehts also rein ums bild (inkl. reaktionsschnelligkeit, schwarzwert,... alles was halt dazu gehört).
 

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709

bumbl73

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
182
danke,aber LED muss es jetzt nicht unbedingt sein, ich denke da bekommt man in meiner preislage noch nichts richtig gutes (mit local dimming etc.) - da würd ich lieber einen ausgereiften LCD oder plasma, dafür etwas günstiger und höherer stromverbrauch, bevorzugen.

gibts da noch andere gute geräte, 40-42 zoll, 600-800€, die sehr empfehlenswert sind mit HTPC betrieb und viel HD-material?
 

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709
das würde ich jetzt mal nicht so sagen und ausgereift ist dieser genauso wie die mit CCFL-Beleuchtung, das Gerät hat auch das im Moment beste Display verbaut, das selbst in den teureren Geräten von Sony und Philips verwendet wird, es hat den besten Schwarzwert und die kürzeste Reaktionszeit.

nur gutes local dimming wird es auch dieses Jahr nur in den High-End-Geräten geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

bumbl73

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
182
naja der Philips 40PFL5605H ist mir trotzdem einfach schon zu teuer, ich würde sagen preislich ist der Philips 42PFL7404H die obergrenze mit 700.
der samsung c650 soll auch wegen input-lags nicht sogut zum zocken geeignet sein. und der Panasonic TX-P42S20E ist ein plasma, also hab ich da vl probleme mit dem htpc... echt schwer das ganze.
welchen würdet ihr nehmen?
 

bumbl73

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
182
so, jetzt auch noch den LG empfohlen bekommmen:

welchen würdet ihr nehmen, für:
60% HD-Filme, 25% XBOX, 15% Internet-Surfen.
Größe: 40-46Zoll (Sitzabstand 3m) Budget: 600-800€

engere Wahl:
- Panasonic TX-P42S20E (günstig, allerdings Plasma --> Internet surfen vl Probleme?)
- Samsung LE40C650 (Probleme mit der Xbox haben, Input Lag?)
- Philips 42PFL7404H (Vorjahres-Modell, HD-Bild nur mittelmaß?)
- LG 42SL8000 (mit 800€ am teueresten, und ist ein LG - noch nicht viel positives über deren TVs gehört)
 
Anzeige
Top