Was kann ich mit dem Server machen?

CrazyG16

Cadet 1st Year
Registriert
Juli 2020
Beiträge
15
Zuerst mal: sorry falls ich diesen Thread falsch eingeordnet habe.

Ich bin (kostenlos) an einen Fujitsu Primergy RX300 S3 mit 2 Quadcore Xeons mit 2.66 Ghz und jeweils 4C/T und 8 oder 16GB Ecc rangekommen.

Hat jemand eine Idee was ich damit noch machen kann?
 
Gewinnbringend verkaufen, wenn du eh nicht weißt, was du damit machen sollst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bob.Dig, acidarchangel, TopperHarley87 und 11 andere
Nen Minecraft Server...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CrazyG16
Alles, was man mit einem Server so machen kann?

Was willst du hoeren? Das ding kann Leistungstechnisch noch genug fuer viele Dinge, aber nicht genug fuer andere Dinge. Dann verbraucht es mehr Strom als manche Server, aber weniger als andere.
Ausserdem macht der Server bestimmt Geraeusche.

Also ich wuerde sagen deine private Webseite hosten wird er schaffen, das komplette Backend von Google ersetzen nicht.

Und natuerlich ne Menge dazwischen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TechX, H3llF15H und Kailix
Da hat sich wohl jemand die Entsorgungskosten sparen wollen und dir das Ding zugeschoben...

Ich würd das Teil als Türstopper verwenden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: up.whatever, Nase, adAstra und eine weitere Person
Was bekommt man dafür?

Andernfalls irgendwas mit VMs machen...
 
Frage dich, was kannst du mit dem Server machen - was du nicht mit deinem Rechner machen kannst?

Wenn du keine Antwort hast > Verkaufen!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Asghan
Man kann vieles damit machen. Die Frage ist, ob Du damit was anfangen kannst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Asghan
  • Gefällt mir
Reaktionen: IBMlover
CrazyG16 schrieb:
Zuerst mal: sorry falls ich diesen Thread falsch eingeordnet habe.

Ich bin (kostenlos) an einen Fujitsu Primergy RX300 S3 mit 2 Quadcore Xeons mit 2.66 Ghz und jeweils 4C/T und 8 oder 16GB Ecc rangekommen.

Hat jemand eine Idee was ich damit noch machen kann?

Ist ein super homeserver für: NAS, Proxy, DLNA.....
Da Du aber fragen must was man damit machen kann würde ich den eher auf ebay verkaufen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Asghan
Du könntest da zwei Xeon E5450 (gibt's für ca 20€) draufpacken, dann hast du 3Ghz.
Für VMs ist die Plattform bei mir rausgeflogen, weil moderne Virtualisierungsfeatures fehlen, vor allem PCIe-Passthrough. Brauchst du das nicht, ist Virtualiserung 'ne Idee. Für den 24/7-Betrieb ist der aber nichts mehr, das Teil dürfte richtig gefräßig sein.

Ich habe hier übrigens auch ein vergleichbares Mainboard mit RAM herumliegen, es ist hier nie in Betrieb gegangen. Das ist IMHO einfach richtig unnötiges Gebastel, wenn man die Performance locker von relativer günstiger und unkomplizierter Consumer-Hardware bekommen kann. Da war mir meine Zeit dann doch zu schade.

Wie laut ist der Server eigentlich?
 
Ich wäre ja für was kreatives. Ich hatte früher in meinem Kinderzimmer alte Mainboards an der Wand hängen. Je nach Gehäuse kann man auch einen prima Blumenkasten daraus machen. Also gibt unendliche Möglichkeiten!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: IBMlover
Naja, war vielleicht weniger was man damit machen kann weil ich mich damit nicht auskenne sondern eher ob jemand bessere Ideen hat als ein Nas System. Ich hab gehört, man kann einen Netwerkweiten Adblocker machen aber den benötige ich nicht unbedingt und da
wern001 schrieb:
Ist ein super homeserver für: NAS, Proxy, DLNA.....
Da Du aber fragen must was man damit machen kann würde ich den eher auf ebay verkaufen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Lord
Ich würde Proxmox auf dem Ding installieren und mit VMs herumspielen. Geht immer :D
 
CrazyG16 schrieb:
Hat jemand eine Idee was ich damit noch machen kann?

1. Im Winter als Heizung verwenden.

2. Deinen Energieversorger glücklich machen.

3. Tiere mit dem Lärm verjagen

Im Ernst:

So ein Ding ist relativ laut und braucht auch im Idle ordentlich Saft.
Ist Dir das egal und hast Du einen passenden Austellplatz?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: IBMlover, CrazyG16, pseudopseudonym und eine weitere Person
Ich überleg ja für gewöhnlich was brauche ich? Und was davon kann der Server abdecken? Und zwar in der Reihenfolge...
 
Nilson schrieb:
Da langt auch ein Raspberry-Pi mit Pi-Hole
Da hab ich wohl vergessen zuende zu schreiben...

KuestenNebel schrieb:
Ich würde Proxmox auf dem Ding installieren und mit VMs herumspielen. Geht immer :D
Nextcloud und so was dann
Ergänzung ()

TrueAzrael schrieb:
Ich überleg ja für gewöhnlich was brauche ich? Und was davon kann der Server abdecken? Und zwar in der Reihenfolge...
Hmm
Ergänzung ()

IBISXI schrieb:
Ist Dir das egal und hast Du einen passenden Austellplatz?
Was meinst du mit Ausstellplatz? Ne Art Couchtisch oder so?
 
Zurück
Oben