Was packt ein Webserver?

m0hawk

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
Hallo :)
Wie viel kann ein Webserver eigendlich auf sich nehmen? Ich frage deshalb weil ich in einigen Monaten ein Projekt starten möchte welches neben einem Infoportal (News, Artikels etc.) auch ein Forum beinhaltet. Dabei orientiere ich mich derzeit an großen Seiten wie rushed.de und computerbase, weil diese gewaltige Usermengen vorweisen können. Was wird da an Technik hinterstecken?

  • AMD Athlon 64 3500+
  • 2.048 MB DDR-RAM
  • 2 x 120 GB Festplatte (RAID1)
  • 120 GB Backup-Platz
Ist ein Rootserver von 1und1. Welche Mengen kann ich damit abdecken?


** habs mal in das Unterforum hier reingesteckt, ansonsten bitte verschieben**
 

sun-man

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.026
Naja, da hast Du dir ja ein nettes, IMHO kaum im PC Bereich zu erreichendes Zeil gesetzt.

Was für ne Boardsoftware solltest Du dazu sagen.
Es kommt halt auch drauf an wie Du was trennen willst. Wenn Du so ne Hammerseite hast das bei Dir hunderte und tausende User gleichzeitig auf der startseite rumflöten und auch noch 500 User im Forum sind dann wirds sicherlich so langsam eng weil die Daten einfach überhand nehmen. Wichtiger als Prozessorpower ist Cache und das so viel wie möglich. Da Du aber 2Gig hast wird es ne Weile dauern bis dort ne 1Gig Datenbak drinn liegt. Nichts ist schneller als Daten aus dem speicher zu holen. Nach dem speicher kommt der Cache des Plattenarrays - zumindest bei uns ;). Aber bei uns liegen auch 90Gig Datenbanken komplett im Speicher :D

Wie auch immer. die Kiste reicht sicherlich locker aus. Du kannst es nur noch durch miese Programmierung und falsche Datenbakabfragen kaputt machen. Wenn bei jedem Besucher Daten von den Platten gelesen werden müssen und Du ernsthaft so viel Besucher erwartest ist der BUS schnell dicht weil die Platten nicht hinterher kommen.

MFG
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Die Server-Daten sind nicht mehr aktuell, da ist mittlerweile ein potenterer Webserver am Werk und der dort noch gelistete Webserver dient mittlerweile als Datenbankserver. ;)
 
Top