• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Was stört Euch grundsätzlich an PC-Spielen?

Christi

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
10.397
interessant für mich zu lesen was euch so stört.
gerade im hinblick auf crysis 2 für mich interessant .

mir fällt gerade beim singularity zocken wieder ein, wie schön doch ein guter alter quicksave wäre... bin tod und zocke etliche szenen noch und noch bis zur besagten stelle:(

hier was mich am meisten derzeit bei pc spielen stört

-kein quicksave
-kein wiederverkauf/spielaktivierung/verleihrecht
-zu viel konsolengängelung (andauernd wird man an die hand genommen..hier gehts aufs klo..)
-und die technik könnte sich auch mal wieder entwickeln..


so und jetzt ihr (und bitte respektvoller umgang beim posten)
 

Barni86

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
342
Also mich stört das:

- der Spieler immer häufiger Beta-Tester wird.
- das es immer mehr schlechte Konsolenportierungen gibt.
- fehlende optimerung der Spiele teilweise hardware-killer
- irgendwelche online-aktivierungen was macht jemand ohne inet? (gibt ja teilweise gegenden mit sehr schlechter versorgung)

das ist das was mir grad mal einfällt
 

Flipper44

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
771
Von meiner Warte aus ist das größte Problem von heutigen Spielen, dass die Story, der Spielsinn, die Spieltiefe und die Spielidee sowie dessen Umsetzung höchst mangelhaft sind. So wird heutzutage nur noch auf die Grafik Wert gelegt, was meiner Meinung nach absolut inakzeptabel ist.
Auch wenn ich durchaus die Möglichkeiten hätte, mit meiner Hardware neuere Spiele zu zocken, so mache ich dies aufgrund der schlechten Story und dem nicht vorhandenen Spielsinn nicht.
Daher spiele ich meist, wenn schon, nur ältere Spiele (ca. vor und um 2003).
Beeindruckend ist meiner Meinung nach Minecraft, das von mir gegenüber jedem anderen heutigen herausgekommenen Spiel bevorzugt wird, da es einfach die vollständige Selbstverwirklichung zulässt, die in anderen Spielen fehlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Christi

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
10.397
konsolenports also- interessant!
nur gibts denn überhaupt was anderes.... aber ich verstehe was du meinst
 

kibotu83

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.698
Mich stört:
- der extrem niedrige Schwierigkeitsgrad der meisten Spiele.
- bei Shootern nervt mich die Auto-Heal-Funktion (In Deckung gehen und automatische Heilung)
- die schlechten Portierungen (Frame-Drops etc. etc.)
- die Grafikentwicklung (Stillstand seit ca. 2008)
 

wilbad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.307
- Windows Live for Games intergration -> Steam reicht mir aus
- Systemanforderungen die kein normaler PC erreichen kann (Crysis 1)
- Quicksave (wie du es bereits sagst)
- Konsolenports (wie es FS_julio bereits sagte)
- extrem hohe Verkaufspreise (sicherlich müssen die entwickler auch bezahlt werden, aber 60€ für ein Spiel ist derbe)
- Das Call of Duty und co an DirectX 9 festhalten, wegen Konsolenportierung

da gäbe es noch viel mehr zu schreiben..
:(
 

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.856
das unfertige games auf den Markt kommen
 
S

Sp3cial Us3r

Gast
Klar Crysis 1 war von der Steuerung her sehr gut für den PC angepasst... Nanosuit auf dem Scrollrad usw... und das alles im Auslieferungszustand... in Crysis 2 ist nun DX10/11 weg bis der Patch kommt und die Nanosuit ist stark vereinfacht und wenn sind die Funktionen auf Tasten gelegt :rolleyes:
 

Christi

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
10.397
Zuletzt bearbeitet:

Salty R. Coon

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
946
Zitat von Christi:
-kein wiederverkauf/spielaktivierung/verleihrecht
-zu viel konsolengängelung (andauernd wird man an die hand genommen..hier gehts aufs klo..)

stimmt ich dir voll und ganz zu...

-viel zu kurz, 10std daddeln für 50€ VollpreisSpiel, was ja leider auch wieder auf die Games zutrifft die auf Konsolen erscheinen

-zuviele Bugs bei Releas

-Kopierschutz, nicht ansich der Kopierschutz sondern das einige Games nur Probleme machen (ich bevorzuge mittlerweile Steam, Spiel so gekauft geht nicht, bei Steam gekauft und es geht oO)

- in Multiplayergames trifft man zZ viel zuviele Cheater...!
 

Christi

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
10.397
die verkaufspreise sehe ich nicht so schlimm

gerade erst crysis 2 bei amazon für 39€ gekauft. das ist akzeptabel.
 
2

2fastHunter

Gast
Tja du hast quasi schon alles gesagt. Das Problem der PC Spiele sind die Konsolen. Und das Sony die PS3 ja noch 5 weiter Jahre reiten wird, wird sich für den PC da auch nix tun. Und genau das nervt mich tierisch.
Die PS3 war schon vor drei Jahren veraltet. Fast alle deiner Kirtikpunkte resultieren aus den Konsolenportierungen.

Hinzu kommt noch, dass das olle rennen, ducken, schießen, autoheilung, rennen, ducken,.... einfach nur langweilig ist und jetzt auch noch Quicktimeevents auf dem PC Einzug halten.

Es nervt zudem, dass man Spiele, die für beide Plattformen auf den Markt kommen, nicht gemeinsam im Multiplayer zocken kann. Was bei einer Fahr-"Simulation" ja noch recht gut gehen würde, wäre bei einem Shoote extrem lustig. Tests haben gezeigt, dass ein 0815-Normalo-Zocker am PC jeden Konsolen-Hardcore-Shooter an die Wand zockt :D Und genau deswegen verstehe ich auch nicht, wiesi Shooter in den letzten Jahren vorrangig für Konsole entwickelt wurden. Was kommt als nächstes? Autos, bei denen die Handbremse permanent angezogen ist und wo der Heleb, um sie zu lösen, nicht mehr verbaut wurde?

Und wer steckt dahinter? Die Publisher. Die haben nur Dollarzeichen in den Augen und versuchen so billig wie möglich zu produzieren, um mit dem Einheitsbrei so viel Gewinn wie möglich abzuschöpfen. Der Kunde ist der Dumme. Wirklich Innovationen gibt es nur noch bei Independent-Spielen, die zudem auch noch deutlich preiswerter sind. Ich denke da an Perlen wie Trine oder Creed Corp.

Als Punkt zwei auf der Liste steht ganz klar WOW. Alle versuchen es zu kopieren. Aber wer schon WOW zockt steigt nicht auf eine billige Kopie um. Innovationen Fehlanzeige.

In meinen Augen wird die Spieleindustrie demnächst vor dem selben Scherbenhaufen stehen wie die Musikindustrie heute. Falsches Management und die Zeichen der Zeit verschlafen.
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.424
Konsolenportierungen/keine PC/Konsole seperate Anpassung um die Technik auszunutzen
exorbitante Preise
zu wenig Realismus speziell bei Simulationen einhergehend mit grausamer Steuerung
offensichtliche Bugs und Fehler (gerade bei TDU2 mit falscher Deutschlandflagge und offensichtlichste Rechtschreibfehler)
generelle Detailliebe..
Preils/Leistungsrelationen.. 50€ fürn paar Stunden Spaß...
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
810
Mich stören die miesen Portierungen. Man sehe sich nurmal Test Drive Unlimited 2 an. Und spiele wie Assassins Creed die trotz gleicher Grafik eine höhere Leistung als die der Xbox 360 / PS3 benötigen (ATI X1950 / Radeon 7900).
 

Dr4ven

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.144
Zitat von Firunchen:
-viel zu kurz, 10std daddeln für 50€ VollpreisSpiel!

- Mit 10 Stunden bist du im FPS Bereich ja sowieso der Überhammer inzwischen, die meisten bringens kaum auf 5 Stunden (CoD, Homefront, Bad Company 2,...)

- der zahlende Kunde als Betatester

- mangelnde Kommunikation mit Kunden

- Die Nutzung von zu vielen Kanälen um News zu kommunizieren, ich hab keinen Bocjk drauf Twitter, facebook, die offizielle Seite und die länderspezifische Seite abzuklappern um an 5 verschiedene News zu kommen.

- der kurzlebige Support nach Release

- kostenpflichtige DLCs die eigentlich im Hauptspiel drin sein sollten

- 8 Maps bei Release obwohl es vor 5 Jahren schon 12 gab

- unfähige Q&A in Billiglohnländern wie Rumänien (EA/DICE)

- das eigene Produkt hypen und das sich selber dauernd auf die Schulter klopfen obwohl man mit jeder Änderung am Spiel eh nur neue Scheisse baut (alle DICE Producer und speziell Demize99 anyone?)

- online Aktivierungen und die Bindung an e-Stores bzw. Accounts um den Gebrauchtspielemarkt Zwecks Gewinnoptimierung auszulöschen

- Drücke ENTER im Spielmenü, auch Konsolenportierungidentifizierungsbutton genannt :D
 

Dante_dmc

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
762
- kopierschutz der nur zu problemen führt

- online zwang um ein offline game spielen zu können...kein wunder das da viele zu illegalen cracks greifen, damit sie ihr legal erworbenes spiel auch ohne inet verbindung spielen können.

- steam und windows live...für unerfahrene nutzer ein tödliches unterfangen mit etlichen problemem wegen der email und dann endloser mails mit support damit das gekaufte spiel mal endlich läuft.

- der 10000ste ego shooter

- wo bleiben frische spielideen? immer wieder der neuaufguss alter spiele, mit minimaler überarbeiteter grafik/hud und dann als vollpreisgame erneut verkaufen...grade bei EA ganz groß in mode.

- wo bitte bleibt eine vernünftige weltraumsimulation ala x-wing vs tie-fighter? wo bleiben games, die man am pc auch mal zu zweit zocken kann, nicht immer nur online.

- warum gibt es kaum noch ein spiel was die lan-funktion besitzt, damit man auch mal mit freunden in kleiner runde zusammen spielt im lokalen netzwerk, ohne gleich wieder online gehen zu müssen.

- warum sehen sie nicht ein, das games für pc und konsole geichzeitig immer schrott sein werden, solange die konsole ohne maus und tastatur daher kommt? abgesehen von den bug lastigen kovertierungen von pc auf konsole und umgekehrt.

- warum setzen devs immer ihren willen durch und verschandeln damit ein vielversprechendes game, weil sie nicht auf die community in der beta hören?

- warum setzen erfahrene entwickler bei einen neuen game immer aufs falsche pferd? sprich sie versuchen was neues, lassen aber die guten dinge weg, die ein vorgänger so erfolgrech gemacht haben, stattdessen übernehmen sie negative sachen.

warum, warum, warum...soviele fragen...

keine antowrten...oder besser man versteht einfach nicht, wie die spieleindustrie denkt.
als wären alle von einer krankheit namens unbelehrbarkeit befallen.
 

Christi

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
10.397
also bugs sind mir auch noch nicht so aufgefallen. da muss ich die konsolenports mal in den schutz nehmen.
auch jetzt das singularity,welches ich zocke, lässt sich gut spielen.

wenn ich da an die gothics dieser welt denke;) trotzdem war gothic natürlich das beste was es gibt:)
 
Werbebanner
Top