WD Cavier Blue 640gb

dmg222

Lieutenant
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
650
Hey leute,
Da ich heute zum ersten mal eine festplatte eine baue und zwar meine. Hab ich mir die frage gestellt, was ich dabei beachten muss? Ich hab mir das so vorgestlellt, dass ich nach dem einbau die windows cd einlege von dort aus boote um windows zu installieren. Halt so wie immer. :) Stimmt das so? Und sind die partitionen bereits vorgeben? Denn ich hätte nämlich keine ahnung, wie ich diese einrichten solle?


MFG Paini
 
Die Partitionen musst du selbst anlegen - wäre doch doof, wenn das vorgegeben ist. Will ja jeder was anderes :)

Wenn du Vista benutzt, dann wähle die Systempartition nicht zu klein (min. 50 GB eher 60-70 GB), da einige Systemordner sehr groß werden können.


Beachten musst du sonst eigentlich nichts. Verwendest du noch mehr Festplaten oder ist das die einzige?
 
Das wird dann meine einzige festplatte sein die ich benutzen werde. Mein betriebssystem ist windows xp. Also versteh ich das richtig, dass ich erst nach der installation von windows die partitionen einrichten kann? Systemsteuerrung - Verwaltung - Computerverwaltung
 
Nein, du kannst die Partitionen vor der Installation anlegen. Ich weiß nicht mehr genau, wie das bei XP aussieht, aber dort ist ja der blaue Bildschirm wo du Installaiotn/Reparatur o.ä. wählen kannst und dort kannst du auch sagen, dass du eine neue Partition erstellen möchtest (kannst auch mehrere erstellen).

edit: schau mal hier:
Sie wollen mindestens eine neue Partition einrichten

  • Verwenden Sie ggf. die Pfeiltasten, um einen unpartitionierten Bereich auf der Festplatte zu markieren (hier siehst du zu Beginn deine komplette 640 GB Festplatte (bzw. auch ein bisschen weniger als 640 GB), die du auswählst) und drücken Sie die E-Taste.
  • Geben Sie an, wie groß die neue Partition sein soll und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Wollen Sie noch weiter partitionieren, wiederholen Sie die beiden Schritte. Windows legt dann automatisch eine erweiterte Partition mit den entsprechenden logischen Laufwerken an. Für die Windows-Installation genügt jedoch erst einmal eine Partition. Alles weitere können Sie auch komfortabler nach der Installation regeln.
  • Markieren Sie die Partition, in der Sie Windows installieren wollen und drücken Sie anschließend die Eingabetaste.
  • Der Setup-Assistent merkt, dass die neue Partition noch nicht formatiert ist und schlägt Ihnen die Dateisysteme FAT32 und NTFS vor. Die beste Option ist in der Regel Partition mit dem NTFS-Dateisystem formatieren. Markieren Sie sie mit den Pfeiltasten und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Die Formatierung beginnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Okay, so werd ich's machen. Danke

Edit: Da ich mit meiner neuen festplatte absolute probleme hab. Bin ich langsam am verzweifeln. Windows harkt, spiele wie cod 4 und crysis stürzen nach 10 minuten spielzeit ab. Einen bluescreen hatte ich auch schon. Meinen anderen komponenten laufen stabil. Memtest 8 stunden ohne fehler, so wie prime 3 stunden. Nun bin ich am überlegen, dass ich die festplatte zurück gebe. Soll ich das machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben