News Wear OS 3: Google plant Update für Uhren von Mobvoi und Fossil

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
8.992
  • Gefällt mir
Reaktionen: IrontigerX

M4ttX

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
5.827
Also, wenn die die Fossil Uhren upgraden, aber nichtmal ne Galaxy Watch 3, ja dann fühl ich mich als Kunde leicht veräppelt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Knaecketoast, knoxxi, Col.Maybourne und eine weitere Person

Picard87

Commodore
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4.453
Bitte was? Fossil Uhren die später in diesem Jahr vorgestellt werden (also höchstwahrscheinlich die Gen 6) können erst später (inkl factory reset) auf Wear OS 3 upgraden?? Das wäre ja ein Witz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M4ttX

Harsiesis

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.314
Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt eine "Smart"Watch zu kaufen. Aber bei den Preisen.... na. Schlussendlich habe ich mir eine Tissot T-Touch Connect Solar gekauft. Die läuft auch in Jahren noch und das ständige laden fällt weg.
 

Picard87

Commodore
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4.453
Zitat von M4ttX:
Also, wenn die die Fossil Uhren upgraden, aber nichtmal ne Galaxy Watch 3, ja dann fühl ich mich als Kunde leicht veräppelt.
Damit sind, so wie ich es sehe, die zukünftigen Fossil Uhren gemeint. Außerdem scheint ja eben der Snapdragon 4100 Voraussetzung sein. Google wird sicherlich nicht nur für eine Smartwatch mit Samsung Chip entwickeln...
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.780
Ich habe eine aktuelle Fossil Uhr (Gen5) mit Snapdragon 3100 - also Uhren, welche sich aktuell im Verkauf befinden sollen kein Upgrade erhalten... nice -,-
 

nicK--

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.507
Schon jetzt lässt sich keine google Uhr mit Huawei koppeln da dort natürlich die App aus dem Playstore (mit google Diensten) nötig ist, wenn google und Samsung nun gemeinsame Sache machen wird es auch bei dem neuen OS so sein.
Die bisherigen Tizen Uhren funktionieren noch mit meinem Mate 40 Pro .. ob man da die Konkurrenz ganz ausknipsen will ?
 

Vexz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
433
Hmm, 240 Euro für die Ticwatch Pro 3 GPS wäre schon in Ordnung. Allerdings würde ich die erst meine Huawei Watch 2 ablösen lassen, wenn WearOS 3 endlich für die Ticwatch verfügbar ist. Sonst muss man die nochmal neu aufsetzen. Außerdem möchte ich weiterhin Google Pay mit meiner Smartwatch nutzen können, weshalb ich sowieso warten muss.
 

Sebaz360

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.476
Zitat von M4ttX:
Also, wenn die die Fossil Uhren upgraden, aber nichtmal ne Galaxy Watch 3, ja dann fühl ich mich als Kunde leicht veräppelt.
Die Galaxy Watch basierte bisher ja auch auf Tizen, wieso sollten die diese den upgraden wenn die dafür nicht ausgelegt sind?
 

M4ttX

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
5.827
Zitat von Sebaz360:
Die Galaxy Watch basierte bisher ja auch auf Tizen, wieso sollten die diese den upgraden wenn die dafür nicht ausgelegt sind?
Gabs das nicht genauso in die andere Richtung, zu Beginn? Klar wollen sie sich das sparen, unmöglich ist sowas dennoch nicht.

Prozessortechnisch verbaut Samsung auch seit Jahren exakt denselben Exynos in den Uhren. Google's Wald- und Wiesenprozessor Watch Prozessor 4100 hat wohl Stromsparmechanismen und Funktionen und braucht keine weitere Arbeit.
 

Picard87

Commodore
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4.453

lira

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
484
Wie wäre es erstmal einen Ersatz für die Play Music App zu bringen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: oLpH
Top