Webhoster für eigenen Blog

nik_

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.238
Hi,

da ich demnächst meinen eigenen Blog starten wollte, wollte ich fragen ob wer günstige Webhoster-Angebote kennt, bzw. empfehlen kann. Es muss aufjedenfall PHP und MySQL vorhanden sein, da alles über wordpress laufen sollte.

Bitte keine Freehoster nennen, ich will ne TopLevel-Domain und die Kosten dafür (10 bis 12€ pro Jahr), sind ja quasi Peanuts :D.

Die Kosten sollten monatlich so gering wie möglich sein. Für den Fall, dass es von Nöten sein sollte, es geht um Technik. Also PCs, Tablets, etc....

zur not kann ich das alles auf nem server auch selber aufsetzen. was auf ner vm klappt sollte ja auch da klappen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

#Janni

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
293
Wieso sollen es keine freehoster sein? Deine top-level Domain kannst du dort doch auch schalten. Wenn es WordPress sein soll kannst du ja auch bei WordPress einen Blog eröffnen. Denke sonst könnte Square7.ch deine Anforderungen auch gut erfüllen.

Sonst soll etwa http://www.hosteurope.de/Webhosting/ gut sein, da läuft cb auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hypeo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.009
Meinst du damit einen ernstzunehmenden Blog mit möglicherweise aufgeschalteter Werbung oder eher ein kleines Hobby-Projekt, um zu üben?
Domains bekommst du für 5 - 15€ pro Jahr. Ich empfehle dir, Domain und Webspace separat zu kaufen, denn es ist oft günstiger und du bist flexibler ;)

Hier kannst du auch mal reinschauen - bitte beachte, dass es in dem Thread um einen Webspace für ein Unternehmen geht. Trotzdem sind dort viele Webhoster gut gesammelt und beschrieben: https://www.computerbase.de/forum/threads/suche-webspace-fuer-kleines-unternehmen.1167826/
 
Zuletzt bearbeitet:

nik_

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.238
es soll schon nen professioneller Blog werden. Kriege halt dann Pressemitteilungen von Unternehmen die ich dann für den Blog schreiben werde. Zudem die freehoster nur eingeschränkte designs bieten. wie gesagt, wenn dann will ich wordpress aus dem ganzen nutzen
Ergänzung ()

ich habe mal ne frage zu one.com
und zwar gibt es da ja 5gb mit allem drum und dran für nen jahr gratis, samt domain etc...

wo ist da der haken? ich finde nicht wirklich was das ganze danach kostet etc?
kann man bei one.com auch einfach wordpress installieren (also ein cms)? ist php5 und mysql vorhanden? email sehe ich ja.
max. traffic im monat? ich kann meinen blog zur not ziemlich schnell mit content füllen und bei google nach oben bringen, da ich weiß wie google die rankings einsortiert etc...

ansonsten habe ich noch den hier ins auge gefasst:
http://www.hetzner.de/hosting/produkte_webspace/level4

klingt ja auch net so schlecht und hat vor allem webmail.


muss ich noch auf irgendwas besonderes achten außer starken passwörtern oder evtl. ssl zugang mittels keys oder gar vpn wenn möglich?
 

corun

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
539
Hi, da kann ich dir sysprovide sehr empfehlen, habe da selbst seit knapp 2 Jahren meinen Blog und bin mehr als zufrieden mit denen und die Preise sind für das Gebotene einfach TOP. Biespiel: Bei vielen Hostern hast du ja eine begrenzte Anzahl an MySQL Datenbanken, bei Syprovide hängt die Anzahl deiner Datenbanken mit deinem Speicherplatz zusammen - oder anders ausgedrückt, du kannst dir soviele Datenbanken anlegen wie du willst, solange du genug Speicherplatz übrig hast.
 

DerGast

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
386
Hosteurope - dort bekommst Du für kleines Geld ein recht gutes Paket.
Von der Qualität der Hotline (die schwankt) mal abgesehen hatten wir damit bisher keine Probleme (Shopsystem).
Und wenn ich mit compzuterbase so anschaue läuft das ja auch recht gut ;)
 

nik_

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.238
ihr verwirrt mich immer mehr.

habe jetzt hetzner und hosteurope im engeren kreis. sollten aj so die beiden besten sein.
wie viel speicherplatz sollte ich ungefähr einplanen?
 

Hypeo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.009

nik_

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.238
naja, fotos werde ich wohl hochladen und einbinden, aber falls ich mal vids mache, werden die auf youtube mit entsprechendem account gehostet. qualität kommt halt drauf an, was meine fotos und die der pressemitteilungen hergeben :D

also reichen so 2 bis 5gb locker?
 

rodNeX

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
981
Hey,

also ich kann dir http://www.all-inkl.com empfehlen

Sehr preiswert, top Server und ein TOP Service
(rund um die Uhr, keine Wartezeiten in der Hotline, sehr freundlich und kompetent)
 
Zuletzt bearbeitet:

mcflash

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
150
Ich empfehle dir auch allinkl.com. Habe da bisher gute Erfahrungen gemacht, und preislich sind die angesichts des Leistungsumfangs auch gut.
 

Hypeo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.009
Für den Anfang werden dir auch 500 MB reichen ;)
Je nachdem, wie viele News du postest und wie üppig das Design der Seite ist, kann da schon einiges zusammenkommen - über die Zeit.
Ein Bild ist im Idealfall 500kb groß (nicht vergessen, dass die Seite von Unterwegs und über langsame Verbindungen erreichbar sein sollte). Du kannst die Bilder mit einem Bildbearbeitungsprogramm oder einem 1-click Programm, das nur diesen einen Zweck erfüllt, komprimieren.

1 GB sollte locker für mehr als ein Jahr reichen.
 

Rockopa

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1
Mach dir über den Speicherplatz erstmal keinen Stress dass er dir in nächster Zeit ausgehen wird. 400MB-1000MB langen locker! ich habe einen umfangreichen Onlineshop am laufen mit ca 40-50 Produkten inkl Produktbildern und verbrauchen inkl CMS unter 60mb.

Im Grunde kann ich dir anbieten deinen Block auf meinem Webserver (ja, ich habe für meine Webprojekte einen eigenen Server) mitzuhosten falls du mit dem Block ein ernsthaftes Projekt planst. Eine Domain kann ich dir auch problemlos einrichten und der Server läuft performant mit täglichen Backups usw. Wordpress ist per 1-Klick System unproblematisch installiert und dir stehen alle Möglichkeiten offen das CMS mit Templates und Plugins zu erweitern.
Interesse? Dann melde dich per PM :)

LG Patrick
 

shiba_inu

Newbie
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
7
ich habe gute Erfahrungen mit goneo gemacht.

Wordpress lässt sich super einfach einbinden in den Webspace und es gibt auch die Möglichkeit nur den WP Blog + Domain zu haben, das ist dann noch günstiger als mit Webspace ;)
 

senorraul

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
17
Du kannst natürlich auch einen kostenlosen Blog anmelden. z.B. bei blogspot.de oder blog.de der Nachteil an der Methode ist, dass du in der kostenlosen Version keine Plugions benutzen kannst und auch kein Zugriff auf die Css-Datei hast, sprich du beim Aussehen des Blogs an das ausgewählte Theme geknüpft bist. Was kostenpflichtige Anbieter angeht, kann ich dir zu alfahosting raten. Gute Preise, Service stimmt auch. Hab bisher nur gute Erfahrungen mit gemacht. United-domains bietet auch einen sehr guten Service, ist aber vergleichsweise teurer...
 

flugser

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
73
Ich werfe hier mal Uberspace (http://uberspace.de/) mit in den Raum. Kostenpunkt ab 1 € (man bestimmt selbst den Preis). Man bekommt dafür 10GB und vor allem auch einen SSH-Zugang. Die Möglichkeiten mit dem Hoster sind daher fast grenzenlos.
 
Top