News WebKit: Neue JavaScript-Engine „SquirrelFish“

Steffen

Technische Leitung
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
15.390
Y

YouRselfgoq

Gast
Dann bin ich doch mal darauf gespannt, ob man da zu 3.1.1 einen spürbaren Unterschied merkt, ich wage es zu bezweifeln.
Ich würde mir für Safari eher sowas wie eine Art Cover-Flow wünschen, sodass man zwischen bereits geladenen Seiten hin und her "fächern" kann.

Naja, mal sehen...
 

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.686
an firefox nutzer:

ist safari wirklich so toll wie oft angeprisen wird oder immer noch nciths im vergleich zu firefox? alleine mal pluginmäßig wüsst ich nicht was ich ohne firefox tun würde... rechtschreibprüfung usw...
 

ebbyd

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
17
Du hast glaube ich noch nicht mit Safari gearbeitet. Der Browser ist der genialste wenn man ihn auf MAC verwendet und auch die aktuelle Windowsversion kann überzeugen!
Wenn man dann noch Webkit benutzt sind die Möglichkeiten genauso umwerfend wie bei einem Firefox. Die Rechtschreibprüfung hat der Safari sowieso mit drin und auch alle anderen gängigen Plugins die man sich wünscht erhält man.

Einfach mal antesten und sich sein eigenes Bild machen! Jeder hat seine Vorlieben und es entscheidet bei weitem ja nicht immer der Funktionsumfang! Es soll ja noch Menschen geben, die den Internet Explorer verwenden :p
 

gonewilD

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
67
Der Safari Browser ist in der Tat ziemlich schnell!
Funktioniert einwandfrei, man klickt drauf -> gestartet. Noch ein Klick -> Seite ist da, als hätte man alle Seiten schon offline am Rechner.

Probieren geht über studieren (;

(Ich hasse IE :D)
 

xmenclassic

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
9

Ratty

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
31
Es geht hier nicht direkt um Safari, sondern um WebKit.
Das wird in vielen anderen Projekten entweder ebenfalls eingesetzt (z.B. Qt4.4 und Epiphany; evlt. wechseln die KDE Entwickler auch noch auf WebKit).

Da es auch in der Windows-Welt einige Qt4-basierte Projekte gibt, ist es nur eine Frage der Zeit bis es noch weitere Browser mit WebKit gibt. Letztendlich profitieren wir irgendwann alle davon.

Gruß
Ratty
 

LiveWire

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
265
paul1508: Rechtschreibprüfung ist nun wirklich nichts besonderes, sowas gehört obligatorisch in ein aktuelles Betriebssystem.
 

Jarod

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
475
Na endlich, ich ärgere mich ständig, dass javascript so langsam ist!^^

mal im ernst, was soll das bitte bringen?
 

joonyly

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
201
JavaScript wird eben zunehmend wichtiger, während früher nur nervige Spielereien damit implementiert wurden, ist es zu einer fast vollwertigen Sprache für die Entwicklung von Web-Applikationen geworden. Die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Browser-Engine in diesem Punkt sind einfach signifikant gestiegen - zum Glück haben das die meisten Hersteller erkannt. Aber so ist auf vielen Seiten die JavaScript Performance heute schon der limitierende Faktor beim Bedienen... und das wird mit Sicherheit deutlich zunehmen.
 

sibbl

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
18
Selbst Adobes Dreamweaver CS4 wird als Vorschau Webkit nutzen. Sogar das Google nutzt Webkit mittlerweile z.B. für Google Talk Labs.
 
Top