Website Backup. Was ist zu beachten?

mildmr

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
566
Ich benötige ein paar Hinweise wegen des Backups meiner Website.

Grundlegend ist mir soweit alles klar.

Mir geht es um folgendes:

Ich habe Webspace mit 4 Seiten und 7 MySQL Datenbanken

Welche (kostenlosen) Tools für Windows gibt es hier um ein garantiert sicheres Backup durchzuführen?

Was ist zu beachten bei der wiederherstellung von MySQL Datenbanken?

Datenbanknamen kann ich z.B. nicht frei vergeben.
 

Zak80

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
36

mildmr

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
566
Meiner bietet nur Möglichkeiten den reinen Webspace zu sichern, bzw legt täglich Backups an

Aktuell nutz ich ein Tool namens SiteVault, damit sichere ich aber nur die Datenbanken
 
Zuletzt bearbeitet:

redeye86

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
380
Sonst kannst du auch einfach die SQL Backups mit im Webspace ablegen:

Code:
<?php

	$host= 'XYZ';
	$user= 'XYZ';
	$pass= 'XYZ';
	$db= 'XYZ';
if ($_GET['action'] == "doBackup" && $_SERVER['REMOTE_ADDR'] == "X.X.X.X"){
	system(sprintf(
	    'mysqldump --opt -h%s -u%s -p"%s" %s | gzip > %s/sql/dumpDB.sql.gz',
		$host,
		$user,
		$pass,
		$db,
		getenv('DOCUMENT_ROOT')
		));
	echo '<html><body>DONE</body></html>';
}else{
	header("HTTP/1.0 403 Forbidden");
}
?>


Aber bitte das Verzeichnis per htaccess absichern oder falls möglich außerhalb des öffentlichen Verzeichnisses sichern. Das ganze kannst du dann lokal, von cronjob.de oder mit einem wget auf deinem System ausführen.

http://server/backup.php?action=doBackup
 

klaramaria

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
32
Also ich würde solche Dinge immer lieber manuell machen, auch wenn es mehr Zeit kostet.
 

[o.0]

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.056
Warum machst du nicht einfach db Backups per phpMyAdmin, ist doch eigentlich bei jedem Webspace installiert? Den Webspace selbst kannst du notfalls auch einfach per FTP sichern, sofern es um Foren oder sowas geht solltest du ggf aber vorher alles offline nehmen, nicht das jemand Etwas hochläd das nachher nicht in der (2 min) älteren DB steht oder umgekehrt.
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
Zitat von [o.0]:
Warum machst du nicht einfach db Backups per phpMyAdmin, ist doch eigentlich bei jedem Webspace installiert? .

Habt ihr falls es nicht WP oder etwas anderes vorinstalliert ist noch andere Vorschläge?
Hatte nämlich neulich schlechte Erfahrung mit dem pypadmin... :(
Der neue Hoster mochte die Backup Datei nicht... da gabs immer nur Fehlermeldungen =/
 

mildmr

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
566
phpmyadmin hab ich keinen Zugriff. bzw funktionieren die Passwörter nicht. Aber eure Hinweise haben sehr geholfen. Hoffe nur das ich das nie benötige.
 
Top