Welche Dashcam fürs Auto ?

martinxxx

Banned
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
64
Hallo Leute,

wollte mal in die runde fragen, welche dashcam fürs Auto ihr empfehlen könnt ?
Leider fahren immer mehr Leute wie Raudis in der Stadt und ich möchte dagegen gewappnet sein :D
Preislich so am besten bis 200€ und sollte nicht sehr groß sein , damit es nicht auffällt

Grüße
 

derchris

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
903
Habe eine von Rollei, das ändert allerdings nichts an der Fahrweise von anderen Verkehrsteilnehmern.
 

derchris

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
903

capitalguy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.704
unterschiedlich. es kommt darauf an welcher richter, anwalt, beschuldigte oder opfer anwesend ist.
sollte eigentlich nicht so sein, weil in deutschland ist jeder vor gericht gleich, aber nur eigentlich.
deshalb kann eine dashcam nicht schaden, aber nicht unbedingt von rollei, dieser chinafabrik mit markenlizenz.
 

Legolas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
283
Darf ich mich da mal dran hängen. Ich suche in erster Linie eine Dashcam um das Auto im geparktem Zustand zu überwachen. Nach 2 Parkplatzremplern habe ich die Schn... voll.
 

Lumia950

Ensign
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
164
Da gibt es nicht viele Antworten hier.
Habe mir am 14. Mai 2020 gekauft für meinen Traktor zum Traktor-Oldtimermern und Traktor mit Wohnwagen fahren eine Nextbase 412GW für (wundert mich das diese jetzt nicht unter 105 Euro zu haben ist)
EUR 84,95
um eigentlich meine Touren für zu Dokumentieren, hab sie jedoch noch nicht getestet um zu wissen ob das so funktioniert wie ich mir das vorstelle.
 

simoron

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
195
Ich habe heute auch wieder einen Spitzenkandidaten an Autofahrer gefunden. Fährt mim Rückwärtsgang mir rein. Beweis da mal einer dass man es selbst nicht war. ("wer auffährt ist immer Schuld")

https://www.autobild.de/artikel/dashcam-test-3938915.html Den Test habe ich mir angeschaut, ich traue aber der Quelle nicht. (Bild halt)

Nach kurzem einarbeiten ist mir Scheißegal ob das dingen DSGVO-Konform nur ein minütige schleifen aufnimmt oder sonst irgend n quatsch. Ich kann tatsächlich noch keine richtigen Anforderungen stellen. Ich habe selbst diesbezüglich auch wenig erfahrung mit Actioncams oder Dashcams.

Benutzt diese Dinger hier sonst niemand? bzw. mehr als die bisher erwähnten Modelle? Parkplatzüberwachung wie bei @Legolas wäre auch nicht schlecht, muss aber nicht sein.
 

simoron

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
195
Bei Schrittgeschwindigkeit auf einem Parkplatz schwierig. Hätte ich erwähnen sollen.
Vielen Dank an die bisherigen Threads und Posts der CB-Community.

Nach kurzer (2-3h) Recherche wird es sehr wahrscheinlich die Vantrue N4 3 Lens Dashcam.

Hier im Forum gibt es einige sehr gute posts die einem die Recherche vereinfachen.
Kurze zusammenfassung: ("Dashcam" in der CB-Suche dann findet man das auch)
  • Youtube-Videos der Produkte gucken um Aufnahmequalität zu checken. CB-Suche
  • Frontkamera allein ist fast uninteressant. (youtube videos mit unfällen und quatsch-manövern zeigen das)
  • GPS ist eigentlich uninteressant. (man sieht anhand der bilder/google maps/straßenschilder wo das war)
  • Batterie ist uninteressant wenn man das Gerät nicht an die Autobatterie klemmt. (akku der geräte selbst sind meist zu klein für mehrere Nächte um Spiegelabtreter oder Autozerkratzer zu filmen)
  • Möglichst aktuelle Modelle kaufen aufgrund von geänderter Rechtslage
Tests von autobild/adac/teilweise YT sind nur mit vorsicht zu genießen, aufgrund der affiliate-Link geschichte/Geschenkte Produkte/schlechte bis gar keine vernünftigen Tests.
 

adius

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
1.284
Ich benuzte seit einigen Jahren eine " iTracker mini 0806 Pro. Mit der Cam kann man sich seine für seinen Zweck Auflösung und Bildwiederholrate einstellen. 2 mal 128 GB Micro SD Cards kann man einlegen. Da das Linsensystem aus Glas ist, bei vielen werden gern Plastiklinsen verbaut, ist die Bildqualität gut. Das Gerät ist sehr klein und schwer zu erkennen und schränkt auch daher die Sicht kaum ein.

Frame 2017.06.11 08-17-52 (0-04-20.488) (2).jpg
 

simoron

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
195
Ist doch aber auch für Geschwindigkeiten und sowas interessant, oder nicht?
Definitiv ein Punkt. Ich denke da war ich vorschnell. Viele Videos machten bei der Frontkamera einen derart guten eindruck bei 30fps, dass man auf die ungefähre geschwindigkeit auch ohne GPS schließen könnte.
Einen Wert einzublenden ist wahrscheinlich trotzdem besser.

@adius Funktioniert dein GPS ordentlich?
in welchen Formaten nimmt die Cam auf? kannst du die Dateien leicht extrahieren und auf dem PC angucken/schneiden?
Funktioniert die Schleifenaufnahme ordentlich mit Zeitstempel?
Geht deine Zeitangabe nicht verloren?
 
Top