Welche Mobile Grafikarte ist empfehlenswert ?

Hendr1k

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
573
Hallo,

Ich plane die Anschaffung eines guten Notebooks. Lediglich bin ich mir noch bei der Grafikkarte nicht sicher! Es gibt zwar nicht sehr viele aber dennoch sind diese wenigen für mich unüberschaubar, da ich noch nie Benchmarks oder vergleichbares mit einer solchen GraKa gesehen habe!

Also gesehen habe ich X700, X600, X1600, GeForce 7300 Go und da endet der Horizont auch schon.

Welche ist nun wirklich gut bzw. besser als die anderen ? Ich dachte an die X1600 da diese relativ neu ist und schon PS 3.0 unterstützt. Mit welchen Taktraten ist sie getaktet und kann man sie mit der Desktop Variante vergleichen ?

Vielleicht kennst ihr ein paar Sieten wo es Vergleiche zwischen Mobile Grafikkarten für Notebooks gibt!

Greets

EDIT: Der preis des Notebooks sollte 1500€ nicht überschtreiten! Es gibt bereits ASUS Notebooks mit einer X1600 die für 1400€ über die Ladentheke gehen ... also mehr will ich auch nicht bezahlen!
 
Zuletzt bearbeitet:

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
fraglich ist, für was du dein notebook verwenden willst! wenn du z.b. nur office anwendungen laufen lassen willst (z.b. für die uni oder so) reicht eine shared graka von intel völlig aus! die braucht auch weniger strom! wenn du aber gamen willst oder grafiken bearbeiten usw. dann musst du eine der oben erwähnten grakas nehmen. ich würde die 7300go empfehlen, da ich nvidia besser finde als ati. aber das ist halt immer meinungssache.
 

Hendr1k

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
573
Also 50% Gamen und 50% bei der Arbeit, da ich im Moment sehr viel mit Office mache usw. ! Ich spiele aber auch gerne mal Quake 4 oder BF2 ... die Graka müsste schon gut sein, nur weiß ich halt nicht welche gut ist :rolleyes:
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.557
Ich habe eine x700 in meinem Asus-Notebook.
Die hat ungefähr die Leistung einer 9800 pro (evtl. ein paar % langsamer). Aber für BF2 reicht es. Quake 4 habe ich noch nicht gespielt.

Auf welchem Leistungsniveau die x1600 liegt, kann ich dir leider nicht sagen. Würde dir aber von der x600 und 7300 go abraten, da es bei den von dir genannten Spielen schon recht knapp werden kann.

P.S.
Hab einen Test gefunden:
http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/notebooks/130082/index1.html
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.176

Hendr1k

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
573
@bdb Danke aber dieses Notebook ist nicht mein Fall! Zu schwer und der Akku hält bestimmt auch nicht lange ... Ich werde wahrscheinlich ein Samsung X20 Cellia kaufen, das wiegt knapp 2 kg und hat eine Akkulaufueit von 4h. Die GRafikkarte X700 ist bestimmt auch nicht so schlecht, denke mal so gut wie die 9800! Ausserdem ist das Design sehr ansprechend!

Danke für Eure Hilfe
 

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.176
joar die x700 ist hallt eine 9800 für pci-e ... wenn du nicht soooo viel spielst und auch net die aktuellsten spielen in high details spielen magst, dann geht die schon ...

kommt hallt immer darauf an was amn machen will ;)

ich geh 3 mal die woche ins fitnessstudio da empfinde ich mein 4kg laptop nicht als schwer *gg* :p
 

Hendr1k

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
573
Hab nen Kollegen der ein älteres Samsung der X10 Serie hat und der ist total begeistert! Ich kann mich von dem Design und der Leistung auch nur überzeugen ... ist einfach total gut!
 

MaximL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
284
Welcher Grafikchip ist bei Laptops besser - Nvidia go7600 oder Ati X1600?
Und macht es einen großen Unterschied zwischen 128MB und 256MB?
Reicht der Chip für Call of Duty2 aus?
 

Bad Mo-Fo

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.610
Zitat von MaximL:
Welcher Grafikchip ist bei Laptops besser - Nvidia go7600 oder Ati X1600?
Und macht es einen großen Unterschied zwischen 128MB und 256MB?
Reicht der Chip für Call of Duty2 aus?
die Chips sind genau gleich auf, ich würd dann darauf achten welcher der beiden mehr "festverbauten" Grafikspeicher besitzt

Zur X1600, mache damit 4200 Punkte (3900 im standardtakt) im 3DMark 2005 mit nem Dualcore 1,83 Ghz im Schleppi
 
Zuletzt bearbeitet:
Top