Welche Nvidia Quadro für mobile Workstation?

Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
3
Ich verwende CAD Programme und führe numerische Simulationen durch.
Welche der folgenden Quadro Karten wäre die beste Wahl dafür:
RTX3000, T2000, P2000
(Das sind die Karten, die ich mir leisten kann)
Danke!
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.360
Wird damit Geld verdient?

Ja - beste Karte im Budget
Nein - günstigste Karte
 

ClemensClemens

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
3
Sowohl geschäftlich als auch privat. Welche ist die beste von den 3? Soweit ich es verstanden habe sind die ersten 2 neuer und haben eine andere bauweise (turing) und die p2000 (pascal). Nur hab ich keine ahnung was die vorteile und nachteile sind.
 

H3llF15H

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.630

TierParkToni

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
25
Schau doch mal nach den dreien unter notebookcheck.com :

https://www.notebookcheck.com/NVIDIA-Quadro-RTX-3000-Laptop- Grafikkarte.423755.0.html
https://www.notebookcheck.com/NVIDIA-Quadro-T2000-Laptop- Grafikkarte.423952.0.html
https://www.notebookcheck.com/NVIDIA-Quadro-P2000-Laptop- Benchmarks-und-Spezifikationen.328706.0.html

Da kannst Du auch die Karten direkt miteinander vergleichen und Dir dann die Beste für deinen Anwendungsfall raussuchen - es sind teilweise bei den Workstation-Editionen sogar die passenden SW-Benchmarks dabei ....
 

commandertabel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
83
Ich kann dir jetzt zwar nicht sagen ob es für genau deine Anwendungen die beste Karte ist, aber generell würde ich die RTX 3000 den anderen bevorzugen, da sie 6GB DDR6 Speicher, zudem mehr CUDA Cores und RT+ Tensor Cores hat. (kp ob die aktuell in irgend einer Anwendung außer den 5 von Nvidia genanten was bringen)
Zumindest auf dem Papier hat sie fast doppelt so viel Leistung wie die T2000: https://www.computerbase.de/2019-05/nvidia-studio-laptops/ (Grafik ganz unten)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top