Welchen Farb-Tintenstrahldrucker für dickes Papier?

AfterBusiness

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
294
Hallo @ all, da ich bisher noch nie Privat einen Drucker besessen habe, bin ich diesbezüglich auch ein ziemlich newbie... :) :D

Ich möchte mir pdf-files von gebäuden aus dem internet bestellen und diese farblich ausdrucken auf dickem Papier, mit dem man dann basteln kann.... würden 230g - 300g gehen bei einem Farb-Tintenstrahldrucker?... welche Marke ist diesbezüglich die Beste?

:freak: :D
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.456
Also die aktuellen Canons (Pixma) schaffen so ca. 270 g (im hinteren Einzug).
Auch die aktuellen HPs (zb. Deskjet 6980) schaffen trotz Papierdrehung so ca. 280 g.

300 g wäre mir nix bekannt. Evt. ein älteres Modell oder ein Laser mit geradem Papiertransport (nicht sehr billig ^^) ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top