Welcher AMD Chipsatz ist der richtige?

OPG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
hey Leute,
ich würde mir gerne demnächst gerne ein neues Mainboard mit einem AMD Chipsatz zulegen, bloss ich hab da keinen überblick bei den ganzen Endungen (790FX, X, G usw.)

vorraussetzungen:

-brauche kein CrossFire
-muss kompatibel mit dem Phenom Deneb 45nm sein wenn er verfügbar ist
-geeignet zum zokken
-ca. 100€

danke im vorraus für eure hilfe ;)
 

KAOZNAKE

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.815
AW: Welcher AMD Chipsatz ist der richtige??

Einfach drauf achten dass die SB750 drin ist, das ist der neueste (790GX), gibts aber auch ohne G mit F, da ist dann keine integrierte Grafik drin. Würd aber trotzdem mit IGP nehmen, für den Fall deine Graka raucht ab. Der nächstbessere Chipsatz wär IMO der 780G.

Die SB750 unterstützt ACC, damit geht das OCen anscheinend kinderleicht.
Zum zocken gehen alle MBs, zum Deneb sind alle AM2+ Platinen kompatibel.

Vielleicht noch drauf achten, das die 140W Phenoms gehen, nur für alle Fälle.
 

[moses]

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.846
AW: Welcher AMD Chipsatz ist der richtige??

also ab dem 780g auf werts (alles was 790...hat) ist jeder chip gut und geeignet allerdings hat amd eine "schlechte" SB! und zwar die sb 600 leider gibt es den 790 fx bisher nur mit der SB 600 den 780 g gibt es schon mit der neuen SB 700 und die nigelnagel neuen 790gx sind mit der SB 750 ausgesteattet! allerdings noch nicht vefügbar!
am besten zum ocen ist wohl der 790gx geignet und damit auch zum zocken...auch wenn er ne igb hat die 790gx sollen so in einer woche für 110 € verfügbar sein.
wenn du es billiger haben willst schau die nach dem 780g um da gibts auch ein paar gute bords ab 60 € allerdings musst du wohl das bios updaten für den deneb kern und du musst auf die maximale TDP schauen die die bords vertragen!

gruß moses
 

OPG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
AW: Welcher AMD Chipsatz ist der richtige??

also ne IGP brauch ich nich wirklich..die mit dem SB750 sind die besten also? kannst du/ihr mir ein paar gute MoBo*s vorschlagen so das ich mir die mal angucken kann?
 

der_seb

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
119
AW: Welcher AMD Chipsatz ist der richtige??

will ja nicht klugscheißen, aber es heißt aufwärts, nicht auf werts... manchmal bekomm ich echt Kopfschmerzen... :-)
 

OPG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
Zuletzt bearbeitet:

OPG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
AW: Welcher AMD Chipsatz ist der richtige??

hab noch eine frage..da ich ya kein crossfire betreibe und es auch nicht vorhab^^ wollt ich fragen ob nich ein mobo reicht das nur einen 16x 2.0 PCiE Slot hat..könnte ya dadurch bestimmt auch nochmal geld sparen. weil wozu soll ich was kaufen wofür ich mehr bezahle und dann ehh nich brauche.oder sind diese dann vom chipsatz her nich so schnell wie die andern genannten wie zb das 790gx etc. ??
 
Zuletzt bearbeitet:

[moses]

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.846

KAOZNAKE

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.815
AW: Welcher AMD Chipsatz ist der richtige??

In den 16er Express kannst du aber auch ganz normale 1er oder 4er Erweiterungskarten reinstopfen, ist also kein Verlust. Also je mehr 16er du hast, desto besser. IGP würd ich wie gesagt trotzdem nehmen, falls die Graka abraucht. Sollte preislich eh keinen großen Unterschied zur FX Variante machen. Siehe 790FX mit alter SB600/SB700

http://geizhals.at/deutschland/?cat=mbamd2p&sort=p&bpmax=&asuch=&v=e&pixonoff=on&bl1_id=100&xf=317_790FX

Das billigste kommt 100€, und die neuen noch nicht lieferbaren MBs mit der sehr guten Sb750 sind auch schon bei 110€.

Siehe auch den Preisunterschied 780G/780V--->keiner
 
Zuletzt bearbeitet:

OPG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
ok danke..dann schlagt mir jezz das beste MoBo vor das ich für ca. 100€ kriegen kann und das kauf ich dann^^
 

OPG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
also ich muss mich nur noch zwischen den beiden entscheiden
Gigabyte GA-MA78GPM-DS2H & Asus M3A78 Pro
welches würdet ihr nehemn und weshalb oder würdet ihr mir ganz von diesen abraten, bin offen für neue vorschläge
 

[moses]

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.846
würd das asus nehem aleine schon weil es atx ist... aber die sind beide gut und vertragen auch die 140 watt phenoms
 

OPG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
ohh ist mir garnicht aufgefallen das dass andere kein atx war upps hehe..
 

Malcolm1989

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
254
bin auch für das asus einfach weil es asus ist ;) bin immer damit gut gefahren und auch alle meine freunde kann dir nur sazu raten auch das MB hat ein kumpel und ist zufreiden damit. Ich hab die miniversion (barebone halt) und bin auch komplett zufrieden
 

OPG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
@ turbosalat: wrm ist es besser?
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Hab einen Freund der in einem PC Laden jobbt und der sagt das bisher relativ viele Asus M3A78 Pro von den Kunden zurückgegeben wurden und auch sonst hab ich es in diversen Foren gelesen das die Leute nicht zufrieden waren, es lief wohl instabil.
Zudem hat das Gigabyte die wohl bessere Kühllösung und ist 10-15€ günstiger.
 

OPG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
naya kühllösung haben beide nicht so ne gute..aber tendiere auch zum gigabyte
 
B

Bohemund

Gast
das DS3H habe ich auch schon längere zeit aber bis jetzt gibts nichts zu meckern...
 
Top