• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Welches NfS?

Freak_On_Silicon

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
1.965
Welches Arcade-Rennspiel für PS4?

Servus;

Hab jetzt seit kurzen eine PS4 Pro und suche ein Rennspiel.
Bin jetzt bald mit Dirt 4 durch, im Gamermodus.

Ich würde gerne bisl tunen (optisch sowie Leistung)
Sprich da gibt es dann eigentlich eh nur die NfS Teile.
Story ist mir egal, will einfach ein Rennspiel das Spaß macht.
Wichtig ist mir die "Lenkung" ich weiß nicht mehr welches NfS das war,
aber hab damals am PC eins angespielt, das war die Hölle.
Lenkbefehle wurden erst Sekunden später umgesetzt.

Ziemlich alle Need for Speed Teile sind derzeit in Aktion im Store.
Ja, ich weiß dass die Need for Speed Reihe seit Jahren nicht mehr das Wahre ist,
aber gibt es eine Alternative?

Kann mir jemand einen Teil empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Würde dir Forza Horizon 3 empfehlen, aber das gibt es nur für die Xbox und den PC

Das aktuellste Nfs ist wohl das schlechteste. Da ist der Underground Rework sogar noch besser (und der ist schon schlecht).

Driveclub könnte noch was für dich sein.
 
Ja, Forza kenn ich von einem Freund, leider eben Xbox.

​Driveclub schau ich mir mal an.

Ok, hab mir die letzten drei Need for Speed Teile mal genauer angesehen,
das kann ich wohl vergessen :-D


Ich will einfach nur einen Arcaderacer mit Tuning.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Need for Speed Serie ist leider gestorben. Bin jetzt am PC auch auf Forza gewechselt.
Vor einigen Jahren hat mir auch das erste GRID recht viel Spaß gemacht. Aber da gab es nicht viel Tuning.
 
Ja, Grid hab ich beide Teile sehr viel gespielt.

​Bin nur jetzt auf PS4 umgestiegen, leider^^
 
das neueste nfs is doch genau das: ein arcade racer mit Tuning.. also ich fands gut und unterhaltsam, klar..null Anspruch.. aber hat spaß gemacht.
 
Rennspiele mit ordentlichem Tuning findet man leider kaum noch. Du könntest dir noch The Crew angucken, das hat mir persönlich Spaß gemacht, hat aber auch Schwächen.
 
@He4db4nger Ja, ich bin gerade dabei es mir nochmal genauer anzuschauen.

@Voltize Ok, schau ich mir auch an
 
@Freak_On_Silicon

Die letzten guten Teile NfS (aus meiner Sicht) waren Most Wanted (das aus dem Jahr 2005?) und der Nachfolger Carbon. Hier hatte man sehr ausführliche Tuningmöglichkeiten. Die Spiele sind natürlich schon älter und grafisch nicht mehr top aktuell, jedoch vom Gameplay sehr gut.

Viele Grüße
Astra-G
 
Driveclub fand ich klasse.. ist aber nix mit Tuning, man fährt nur "Stock" Cars die man optisch ein wenig verändern kann, aber dennoch wärmstens zu empfehlen. Das aktuelle NFS ist garnicht mal so schlecht, fährt sich sauber und sieht gut aus auf der PS4, Tuning ist ausreichend vorhanden. Hab es allerdings noch nicht durch gehabt, da mir etwas die Zeit fehlte:).
 
Zuletzt bearbeitet:
Gran Turismo Sport wäre jetzt evt. auch eine Empfehlung. Sie haben den Singleplayerpart sehr gut ausgebaut und es kommen immer neue Cups hinzu. Vorteil hier: Man kann Gran Turismo sehr arcade-lastig (da fährt sich sogar die Heckschleuder Mustang '67 wie auf Schienen :D) einstellen oder eben als Simulation spielen (wehe du gibst einen Gasstoß in der Kurve, da solltest du besser das Querfahren beherrschen).
Optisches Tuning dort eingeschränkt möglich (Felgen, Lacke, Spoiler, usw.) aber Leistungstuning satt, wobei das leider auch nicht mehr an die alten Teile heranreicht, wie z.B. GT3, GT4.
Weiterer Riesenvorteil: Echte Strecken! Grüne Hölle und Konsorten machen sehr viel Spaß. Es werden weitere Strecken nachgepatcht.
Autoauswahl steigt auch von Update zu Update und sie haben dazugelernt - alles sehr hübsche detaillierte HD-Modelle. Wer GT5 und GT6 gespielt hat weiß genau wie schrecklich einige Modelle aussahen.
Wenn du eine PS4 Pro hast ist es aber durchaus ein Vorzeigetitel, 4k60FPS machen schon was her auf einem passenden 4k TV :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Gran Turismo hab ich angespielt, mir gings nur auf die nerven dass man eben soviel Zeit ins einstellen von eben der Steuerung und den Autos verplempert.
Ebenso Project Cars 2

Ich werd mir mal das neue NfS von einem Freund ausborgen, vielleicht gehts ja.
Driveclub werd ich auch noch schaun.

Danke an alle.
________
Hab da gleich noch eine Frage:
Bei mir steh im PS-Store bei Driveclub "nicht verfügbar"
Und bei "weitere Informationen" kommt dann das:
"Du kannst dieses Produkt aus folgenden Gründen nicht kaufen:Du hast Folgendes bereits:
PlayStation®Plus"
Unbenannt.PNG

________________________
Ok, habs kapiert, es gibt für PS+ Besitzer eine günstigere Version:
https://store.playstation.com/de-at/product/EP9000-CUSA00003_00-XXXXDRIVECLUBPSU
Das muss man mal finden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann ist es wohl im PS Plus enthalten? Und du kannst es quasi kostenlos spielen?
Denke ich zumindest, ich habe eine Xbox und so was gibt's ja dort auch.

Wenn du auf Rennspiele stehst, hast du dir die falsche Konsole gekauft, weil kein Rennspiel an Forza Horizon 3/Forza 7 heran kommt. Zu mal du dort sogar tunen kannst. Besser geht's gar nicht mit dieser offenen Welt, übrigens funktionieren die wie schon erwähnt auch am PC.

Aber eben nicht in 4K, sei denn du hast einen starken PC, aber dann würdest du dir keine PS4 Pro kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, wie editiert, ist es mit PSPlus günstiger.

PS4 hab ich nur deswegen gekauft da 99% meiner Freunde mit einer Konsole eine PS4 haben.
​Sonst hätt ich eh eher zur XBOX gegriffen.

PC wird gerade verkauft und war zumindest für FHD mehr als ausreichend.

EDIT:
OK, Need for Speed Payback ist nix für mich :-D
Das Game is ja komplett lächerlich^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

M
Antworten
12
Aufrufe
1.263
McMoneysack91
M
G
Antworten
5
Aufrufe
2.435
Gamerfreak89
G
Antworten
44
Aufrufe
12.022
Zurück
Oben