welches Programm nutzt ihr? Welches ist besser?

hansfilz_basser

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
110
Hallo...

hatte erst überlgt eine Umfrage zu machen aber da kenn ich glaub ich zu wenige Player.
Also es geht um verschiedene Player zum Abspielen von hauptsächlich mp3, Waves,Wma dateien.
Normaler weise benutze ich den Windwos Media Player und bin so ganz zufrieden.
Jedoch soll der "neue" unter Viesta viele Ressourcen klauen. Und es soll weitaus bessere Alternativen geben wie den Winamp, welche auch durch plug ins erweiterbar ist. Was auch ei plus punkt ist....so deswegen frage ich euch einmal...welchen plyaer benutzt ihr?Und vielleicht auch wofür?(musikhören, mp3player synr,Webradio....)
 
G

Gelbsucht

Gast
Vista ansich ist ein Ressourcenfresser, da macht der WMP den Braten auch nicht mehr fett. Ansonsten das übliche: Mediaplayer Classic, VLC oder doch Winamp.
 

Cook1e

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
363
iTunes --> mp3's (wegen meines I-Pod's )
Media Player Classic ----> mkv.avi.mp4 & co. ( um h264 abzuspielen | cccp codec's ) <-- sehr zu empfehlen
finden diesen player besser als vlc !


MfG
 

Drarlor

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.588

Cybernetic

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
568
Ich benutze nach wie vor den Windows Media Player, da er übersichtlich und einfach zu bedienen ist :)
Für meinen Ipod natürlich Itunes (geht ja kaum anders) :)
 

zimmi

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.248
Windows:
Musik: Winamp
Video: Media Player Classic (kombiniert mit K-Lite Codec Pack), vereinzelt auch mal VLC

Mac:
Musik: iTunes
Video: VLC, vereinzelt mal MPlayer OS X :D

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

haideff

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
12
bei mir so ähnlich:
mpc für video aller art und winamp5 für audio aller art.
muss aber gestehen, daß ich nicht wirklich viele andere player ausprobiert habe. liegt wohl daran, das meine derzeitigen alles ohne probleme spielen.
HIER gibts übrigens ne nette übersicht für alles mögliche an audioprogs ;)
 
M

Mr. Snoot

Gast
Und es soll weitaus bessere Alternativen geben wie den Winamp, welche auch durch plug ins erweiterbar ist.
Wenn dir die Funktionen vom WMP nicht genügen ist ein anderer Player sicher sinnvoll.

Ich wüsste nicht was ich nebe dem WMP noch brauchen sollte. Er ist übersichtlich und spielt alles ab, was ich möchte. Das einzige was mich etwas stört ist die Handhabung der Playlisten (bspw. das Hinzufügen externer MP3s in die aktuelle Wiedergabeliste), aber ansonsten tut er eben das, was ein Media Player tun soll: Video- und Audiodaten wiedergeben (und auch etwas mehr).
 

DragonIce

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.585
Jedoch soll der "neue" unter Viesta viele Ressourcen klauen.
Das ist so nicht ganz richtig. Der WMP 11 ist einiges schlanker, was den Verbrauch von Ressourcen angeht, als die Version 10.
Vista wird dir da eher ein "Problem"

Bei Winamp fand ich damals (weiß gar nicht welche Version es war) die Bedienung nicht sehr komfortabel.
Des Weiteren war der Klang genau wie bei iTunes sehr gedrückt und dumpf.
Ich konnte den Equalizer verändern wie ich wollte: Es tat sich nichts.
Einen Pluspunkt gibt es bei Winamp für Streams :p
 

FPS_Phil

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
783
Also ich habe für Musik den WinAmp und für Videos aller Art den VLC. Bin absolut zufrieden.
 
Top